1. Hallo Gast, die neue Saison steht vor der Tür und passend dazu, bieten wir erneut sehr viele interessante Tippspiele für die User an:
    Wir freuen uns Dich als Teilnehmer beim ein oder anderen, oder gerne auch bei allen Tippspiel begrüßen zu dürfen!

    Viel Spaß und eine tolle neue Saison wünscht das SF Team!
    Information ausblenden

Die Schande von Amsterdam

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 2 Oktober 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    48.036
    Likes:
    3.292
    Schon mal gehört? Ich nicht, fand das aber eine ganz interessante und recht lustige Geschichte! Es geht darum, warum die Bayern Ajax einmal (1978) 8:0 schlugen, in Amsterdam, und zwar beim Abschiedsspiel von Johan Cruyff!

    Der König wird vom Hof gejagt

    1978 hatte der FC Bayern die Ehre, beim Abschiedsspiel von Johan Cruyff aufzulaufen. Doch die Münchner machten das Team von König Johan mit 8:0 nieder. Der ehemalige Bayern-Profi Kurt Niedermayer sagt, warum.

    Hier geht die Geschichte weiter
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.533
    Likes:
    0
    Dafür sind alle Niederländer (außer die Ajax-Fans) Bayern heutzutage noch dankbar für!:top:
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    18.925
    Likes:
    1.474
    Ja, schon mal gehört. Macht man nicht, so was. Eigentlich. :floet:
     
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.378
    Likes:
    536
    Bei Holländern darf man sowas.

    Ist echt ne nette Geschichte.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden