Die lustigsten (aber reellen) deutschen Städtenamen

Zur allgemeinen Erheiterung hier ein Link zu einer Deutschlandkarte. Das allein ist natürlich nicht der Witz, sondern die darauf vermerkten Städtenamen.

Wohlgemerkt, diese Städte gibt es so in Deutschland wirklich und sind kein Fake. Also ich möchte nicht in einer Stadt namens Hodenhagen, Leichendorf, Regenmantel oder Lederhosen wohnen...:lachweg:

Wer hier draufklicken tut, der kommt zu besagter Karte...
 
Zuletzt bearbeitet:

NK+F

Fleisch.
Fickingen im Saarland gibt es schon seit 1932 nicht mehr.
Das heißt heute Saarfels und gehört zu Beckingen.


Übrigens fehlt in dieser Karte Darmstadt.
 

Ziege

Pferdehasser
hodenhagen wird oftmals besucht, die haben nen freizeitpark, sollte von daher eigentlich mehr bekannt sein.

trotzdem ziemlich bekloppter name
 

powerhead

Pfälzer
In Hessen gibt's noch zwei schöne Namen : Katzenellnbogen und Linsengericht. In der Pfalz was angenehmes : Busenberg
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
In Hessen gibt's noch zwei schöne Namen : Katzenellnbogen und Linsengericht. In der Pfalz was angenehmes : Busenberg

Jab. Die beiden Orte kenne ich. Ebenso gibts bei uns noch Gründau-Lieblos, Wixhausen und bei mir direkt um die Ecke: Schmitten. Alf ist auch nicht weit weg,

Buxtehude, Türkenfeld, Siegen, Oberhäslich und Grünkraut sind auch geile Namen.
 

NK+F

Fleisch.
Ist euch eigentlich bewusst, daß Grossblitersdorf fast 4mal weniger Einwohner hat als Kleinblittersdorf?

Grossblittersdorf ist übrigens auch kleiner als Kleinblittersdorf.

Die Franzosen sind ab und an echt schräg drauf.
Kleinblittersdorf (Deutsch) und Grossblittersdorf (Franz.) trennt nur die deutsch-französische Grenze.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Geilenkirchen, laut der Karte gibts tatsaechlich...:lachweg::D:lachweg:
Das ist doch sogar ziemlich bekannt.

Interessant ist übrigens der Bedeutungswandel des Wortes "geil". Im Mittelalter hatte es nämlich exakt die Bedeutung, die es heute (unter anderem) auch wieder hat, nämlich "gut", "schön". Erst später änderte sich die Bedeutung in "heiß", "lüstern".

Der Ort wurde also vermutlich so genannt, weil er eine geil aussehende Kirche besaß... ;)
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
elend im harz an der ehem. zonengrenze.
das war wirklich elend, als ich 1987 mal da war.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Ich finde es gut, wenn die größeren Staßen in der Mitte einen Strich haben. Sonst weiß man gar nicht, wieviel Platz man nach links hat.
 
Oben