Die Kadernominierung 2010

Und der nächste Verletzte. Christian Träsch hats erwischt, er prallte gegen einen Zaun (während des Spiels) und wurde mit einem DFB-Auto abtransportiert. Mal sehen wie schlimm es ist. Vielleicht verletzten sich noch zwei, dann wurde Löw die Kaderentscheidung ganz flott abgenommen...
Oh man wie dumm. Und unglaublich das du dir wünscht das sich noch mehr verletzen sollen. :aua:
 
Ich hoffe, dass Träsch wieder schnell auf die Beine kommt, bzw dass ihm nichts passiert ist und er morgen wieder trainieren kann.


PS:
Das "Was du immer rausliest" war auf dein "unglaublich das du dir wünscht das sich noch mehr verletzen sollen" bezogen, weil das frei von dir erfunden ist. Eine ziemlich dämliche Unterstellung. :suspekt:
 
Ich hoffe, dass Träsch wieder schnell auf die Beine kommt, bzw dass ihm nichts passiert ist und er morgen wieder trainieren kann.


PS:
Das "Was du immer rausliest" war auf dein "unglaublich das du dir wünscht das sich noch mehr verletzen sollen" bezogen, weil das frei von dir erfunden ist. Eine ziemlich dämliche Unterstellung. :suspekt:

Sorry aber ich interpretiere das nunmal so. :floet:
 

Rise Against

Pokalfinalist
Und der nächste Verletzte. Christian Träsch hats erwischt, er prallte gegen einen Zaun (während des Spiels) und wurde mit einem DFB-Auto abtransportiert. Mal sehen wie schlimm es ist. Vielleicht verletzten sich noch zwei, dann wurde Löw die Kaderentscheidung ganz flott abgenommen...

Damit kann man Khedira zum Stammplatz gratulieren. Sin ja nich mehr viele DMs übrig.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Zitiere die Quelle zwar nicht gerne, aber erfunden werden sie das auch nicht haben:

DFB-Team | Tr

Wegen einer Kapselverletzung im rechten oberen Sprunggelenk kann Träsch schon mal die nächsten 2 Wochen nicht trainieren, also hat es wenig Sinn, ihn nach Südafrika mitzunehmen. Hammer!
 

Paule

PTL-Team-Weltmeister 2010
Da muss Löw dann wohl oder übel wohl auf einen Stuttgarter verzichten, was ihm sicherlich sehr schwer fällt, aufgrund seiner landsmannschaftlichen Verbundenheit. Ein Verlust für die Nationalelf ist Träsch jedenfalls nicht.
Schwer wiegt schon die Tatsache der Verletzung an sich. Das stärkt bestimmt nicht das Selbstbewusstsein der Truppe, dass schon wieder so ein Ding passiert.
:huhu:
 
Zitiere die Quelle zwar nicht gerne, aber erfunden werden sie das auch nicht haben:

DFB-Team | Tr

Wegen einer Kapselverletzung im rechten oberen Sprunggelenk kann Träsch schon mal die nächsten 2 Wochen nicht trainieren, also hat es wenig Sinn, ihn nach Südafrika mitzunehmen. Hammer!
Tut mir persöhnlich leid für Träsch, habe aber nie sehr viel von ihm gehalten.
Löw sollte für´s DM als Backup Reinartz, Hummels oder Castro nachnominieren, falls er einen Spieler nachnominieren will. :prost3:
 
Wenn es einer verdient hätte nachzurücken wäre es Frings ... naja aber wird er eh nich machen ist der Herr Löw zu eitel für ... naja wenn dann wirds wohl auf Castro rauslaufen ... Reinartz ist "noch" nicht gut genug und Hummels ist meiner Meinung nach nur in der Innenverteidigung zu gebrauchen ...
 
Jo den Frings wird der Löw nie nominieren, dann wird er eher unseren Castro mal wieder berücksichtigen oder sogar Reinartz , den er als Perspektivspieler für´s DM nominiert hatte. ;)
 

RedDevil

Glubberer
Da fällt Träsch aus und ich lese den Namen Hitzlsperger.:gruebel: Schon bekomm ich Angstzustände und werde leicht panisch. Bin mal gespannt wer nachrückt. Gentner wäre wohl noch einer.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Mich würde brennend interessieren, wie erfolgreich die ein oder andere hier gepostete Elf wäre. Unsere Boardtrainer wären sicherlich in Rekordzeit auf der Schlachtbank. Ich glaube, ich würde ein Desaster sehen, obwohl ich würde es vielleicht nur bis zur Halbzeit aushalten. :D
 
bei dem Tempo mit dem mittlerweise unsere Jungs ausfallen, stellt sich für mich die Frage: stellt sich dadurch die Mannschaft langsam aber sicher nicht quasi "wie von selbst" auf ?
 
Oben