Die Entscheidung: Klasnic geht!

D

DavidG

Guest
Nach sieben Jahren wird Ivan Klasnic Werder Bremen am Saisonende verlassen. Der kroatische Stürmer gab bekannt, dass er das Angebot des Vereins auf Vertragsverlängerung abgelehnt habe. Als Grund nannte Klasnic das gestörte Vertrauensverhältnis zur medizinischen Abteilung: "Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit hätte vorausgesetzt, dass ich weiterhin bei den Spielen für Werder von demselben Vereinsarzt betreut werden müsste, gegen den mein Anwalt einen Haftungsprozess wegen eines nach meiner Auffassung erfolgten schweren Behandlungs-Fehlers führt."

Quelle

Das was viele schon ahnten, steht jetzt fest.
 

Snidon

Guest
s*******!!!!
Ohh nein das darf nicht sein!!
echt schade bremen zu verlassen und das nur wegen dem Arzt!!
Na hoffentlich ist sein nächster arbeitgeber ein schöner verein (like AS Rom, Paris St Germain oder Liverpool! )
 

André

Admin
Wenn der nach Gladbach käme würde ich das lachen nicht mehr sein lassen, leider ist das unrealistisch, aber ich halte Klasnic für nen verdammt guten Stürmer! :top:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Warum nicht Gladbach? Obwohl Ivan relativ Gehaltsvorstellungen hat, wie man so hört. Das er ein guter Stürmer ist, steht außer Frage, aber nach dem Konfliktum die ärtzliche Versorgung und der Presseerklärungen, war klar, dass Werder und Klasnic nicht mehr zusammen kommen (können). Schade!
 
Schade, dass mit Klasnic ein Spieler aus der Meistermannschaft geht.
Abgesehen von seinen fussballerischen Qualitäten, habe ich an ihm auch sine Art immer geschätzt. 'N lustiger Vogel der Ivan... denke noch immer gerne an die Szenen nach dem Meisterschaftsgewinn in München damals.

Aber es hat seit mehr als einem jahr nicht mehr so wirklich zwischen ihm und der Klubführung gepasst und auch nach seiner schweren Krankheit kann ich auch verstehen, dass er nicht mehr mit dem Mannschaftsarzt zusammenarbeiten möchte und einfach mal wo anders nochmal spielen will.

Wünsche ihm alles gute und hoffe auf einen guten Ersatz.
 

NK+F

Fleisch.
Was soll er denn bei Dortmund?

Das wäre ja ein krasser Rückschritt, oder hat Dortmund wieder mal nen Sack Geld bekommen?
 
würde jede manschaft nehmen auser dortmund was will er dort er will denke zu ner manschft die es sportlich zu was bringt und das sehe ich bei dortmund nooch nicht.
allso wenn deutschland dann bei jena lach nee spass.......denke der vfb ist die beste adresse für ihn.
 

DeWollä

Real Life Junkie
war irgendwie klar, daß er geht.

Ich weiß wirklich keine Details über seine Krankheit und wie das abgelaufen ist, ich habe auch diese ganzen Sendungen mit Ehefrau usw. nicht gesehen.


Dennoch kenne ich das Gefühl, wie es ist, wenn man in einem Verein spielt oder gespielt hat, schwer krank wird und die Verantwortlichen lassen sich nie blicken.

So etwas vergißt man nicht, genau das Gleiche umgekehrt, wer Dich besucht, obwohl er Dir vorher nicht viel bedeutete, wird danach für immer mehr sein, als der Rest....gerade bei Krankheiten, wo es ums Überleben geht.


Deshalb ganz klar, laßt Euch bei Leuten, denen es dreckig geht, blicken. Und nicht nur bei Leuten, die im Rampenlicht glänzen.....es wird sich lohnen.
 
D

DavidG

Guest
An seiner Stelle wäre ich lieber zum HSV oder einem anderen deutschen Verein gegangen.

Liegt aber wohl daran, dass die Spanier mehr Gehalt zahlen ...
 

Rupert

Friends call me Loretta
So schlecht steht RCD Mallorca ja nicht da: 7. der spanischen Liga und der Trend der letzten Jahre zeigte deutlich nach oben. Außerdem isses ja auch ganz schön mal Spiele gegen Real Madrid, Barcelona, Valencia, etc. zu bestreiten.

Zu guter Letzt: Der Vergleich Wetter in Hamburg und Wetter in Mallorca liese mir die Wahl leicht werden :)
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Zudem wollte ihn ja auch gar kein BuLi-Club haben, da fällt die Entscheidung natürlich leicht! :D
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Der Berg kreißte und gebar eine Maus.
Ich wünsch ihm auf jeden Fall viel Glück und viele Tore dort.
 
Oben