Die EM 2008 fürMänner - Wer gewinnt bei Euch?

Ziege

Pferdehasser
ich hab jetzt einfach drauf los geklickt, welche mir gefallen haben....richtig so?

dann hat bei mir portugal vor rumänien gewonnen
 

NK+F

Fleisch.
Matches ab 1/4 Finale:
Viertelfinale:
Yasemin Ergenne (Türkei) vs. Joanna Krupa (Polen) -> Sieg Türkei, keine Chance für Polen

Eva Padberg (Deutschland) vs. Nelly Furtado (Portugal) -> Sorry Eva, Nelly ist ganz klar vorne.

Laura Esposto (Italien) vs. Natasha Poly (Russland) -> Klarer Sieg für Italien.

Paz Vega (Spanien) vs. Alina Vacariu (Rumänien) -> Sehr schwierig, aber letztendlich gewinnt Rumänien. Die ist einfach süss.

Halbfinale:
Yasemin Ergenne (Türkei) vs. Nelly Furtado (Portugal) -> Das ist das vorweggenommene Endspiel.Die Türkei setzt sich durch.

Laura Esposto (Italien) vs. Alina Vacariu (Rumänien) -> Unschuldig Aussehen reicht dann doch nicht für`s Finale, also gewinnt Italien

Finale:
Yasemin Ergenne (Türkei) vs. Laura Esposto (Italien) -> Über das ganze Turnier beherrschend und zum Ende verdient gewonnen.

Der Titel geht an:

Yasemin Ergene of Turkey
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
1. Russland 2. Tschechien 3. Frankreich 4. Kroatien

Die Padberg kommt ungünstig rüber auf dem Foto. Abgesehen davon sind die alle viel zu dürr mit ihren Spaghetti-Ärmchen...
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Die Niederlande gewinnen das Endspiel gegen die Schweiz, auch hier ist die Gruppe C die Hammergruppe. Deutschland scheidet trotz leichter Gruppe in der Vorrunde aus.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Endlich! Goldmedallie für Mr. Brown!

So, die Gruppen A und B sind ja noch recht leicht und zu blondlastig.
Gruppe C ist aber auch hier der Knaller - Frankreich und Italien kommen durch, allerdings punktgleich mit Rumänien und gleichem Torverhältnis und überhaupt. Das Los musste entscheiden.
Gruppe D entscheidet Spanien locker für sich und Griechenland und Rußland gehen ins Elferschiessen, in dem sich halt Feuer gegen Eis durchsetzt --> Griechenland.

1/4 Finale:
Eva geht gegen Nelly unter.
Tschechien kommt nach 120 Minuten gegen Kroatien weiter.
Laura gegen Irina --> staunenden, aber bewundernden, Auges muß Rupert mitansehen, wie Laura halt in der 91. das 2:1 macht.
Die Welt ist noch nicht reif für Eva, Paz macht das.

1/2 Finale:
Im blond / brünetten Duell: Nelly (spielt aber keine Rolle, denn dunkel ist im Finale sowieso zu stark)
Hamma-Spiel, könnte das Jahrhundertspiel werden: Paz kommt durch - bin schweißgebadet, was für ein Ereignis!

Finale:
Zwar eine klare Angelegenheit aber eine Demonstration von Feuer, Eleganz, Würde, Schönheit durch Paz. Unerreichbar, schreitet, nein schwebt sie auf den goldenen Thron.

Tank, Pech gehabt, mußt Dich halt mit der Vize begnügen - auch sehr verführerisch.
 
Am Ende klarer Sieg der Türkei, auch wenn die Niederlande erstaunlich weit gekommen sind (hoffentlich sieht so nicht das richtige EM-Finale aus...:hammer2:)






Von der selben Seite: Who to support. Für diejenigen, die noch nicht wissen welches Team sie ab morgen anfeuern sollen...:D Demnach sollte ich der Schweiz und Österreich die Daumen drücken.
 

Detti04

The Count
Gibt's das Ganze auch mit echten Frauen? Also nicht mit auf 18-jahre-alt-getrimmten und dramatisch inszenierten Kleiderstaendern?

Abgesehen davon hat natuerlich Eva Green aus Frankreich gewonnen. Paz Vega ist aber auch nicht ohne.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Rumänien
Kroatien

Und dann der Rest aber eine nach der anderen, wird sonst zu viel für mich:)
 
Oben