Die ärmsten Schweine sind der Trainer und die Fans

homer44

Strafraumsünder
Der Trainer weil,....

- ....er mit diesen Weltklassespielern :lachweg: keinen Stich sehen wird, da die meisten Memmen und Warmduscher sind, die sich nicht den Arsch aufreißen.

- ....er kann zwar jeden Spieler gleichwertig ersetzen.... aber bei dem Spielermaterial was Pander/Königs und der Jupp zusammengestellt haben ist dies wahrlich kein Ruhmesblatt. (Eher wie Dumm und Dümmer.....................:zahnluec: ......... Er kann einen Harmlosen Spieler rausnehmen und einen NOCH Harmloseren bringen):prost:

-... er nicht noch ein Stürmer bekommen hat, um den sich ja Herr Pander noch bemühen wollte, kurz vor Ablauf der Transferfrist:finger:


Wir Fans weil,....

- ...wir jedes Wochenende nur noch das Grauen bekommen können, wenn wir den Tollen "Kombinationsfußball" geboten kriegen. :auslach:

- ...nach jedem Spiel sich ein anderer Stümper :gruebel: zu Wort meldet, dass sie es jetzt begriffen haben worum es geht.

- ...wir so Bahnbrechende Standarts sehen, wie von Herrn Polanski, der beim ersten mal nichtmal zum Strafraum kommt und dann beim zweiten Versuch den ruhenden Ball über die Wolken jagd. Ich vrmute mal der Ball wäre selbst über ein American-Football Tor gegangen.

- ...wir in irgendeiner Art und Weise Masochisten sind, da wir uns die Volle Spielzeit antun und hoffen das einer unserer Spieler mal angeschoßen wird, das wir wenigstens 1:0 gewinnen.


Ich schätze die 2.Liga war noch nie so nah, wie jetzt............
 

homer44

Strafraumsünder
Da könnt ihr dann die Kölner mit 5:0 nach hause schicken, das ist doch auch was...:troest:

Normalerweise würde ich sagen das es Für die "Scheiße vom Dom" allemal reichen würde....... wenn selbst Essen es schafft...:motz: .... aber ich Glaube um ein Tor zu erzielen brauch man auch eine Torchance...... die würden wir momentan aber auch noch kläglich vergeben.....

Der Ball könnte schon auf der Torlinie liegen und unsere Wunderstürmer würden noch die Latte anschießen..............:huhu:
 

Junker

Altborusse
Ich verstehe nur nicht, dass viele Fans es noch nicht begriffen zu haben scheinen und so ruhig sind. Hat man Angst mal den Mund aufzumachen oder reicht es eh nur für Spottgesänge gegen Doofmund und Kölle ? Warum ist auch das FP so ruhig ? Support hin oder her, aber ich hatte gestern das Gefühl, es ist eh egal, was die Spieler da für einen Scheiss zusammenspielen und sie singen, weil es so im Textbuch steht...Viele sind eh schon breit genug und wissen garnicht mehr was da unten abgeht:suspekt:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Ich verstehe nur nicht, dass viele Fans es noch nicht begriffen zu haben scheinen und so ruhig sind. Hat man Angst mal den Mund aufzumachen oder reicht es eh nur für Spottgesänge gegen Doofmund und Kölle ? Warum ist auch das FP so ruhig ? Support hin oder her, aber ich hatte gestern das Gefühl, es ist eh egal, was die Spieler da für einen Scheiss zusammenspielen und sie singen, weil es so im Textbuch steht...Viele sind eh schon breit genug und wissen garnicht mehr was da unten abgeht:suspekt:


Tja früher konnte man noch die Busausfahrt blockieren am altehrwürdigen Berg... Auch ein paar Kassenhäuschen haben damals dran glauben müssen....:huhu:

Auch konnte man einen Effenberg beschimpfen, weil er sich 5 Mio jährlich in die Tasche gesteckt hatte..... :huhu:

Es gibt aber einen kleinen Unterschied. Heute geht es um den ABSTIEG und nicht um das Nichterereichen eines internationalen Platzes.... und ein Herr Sonck & Co. stecken sich jährlich 2 Mio € in den PO!!!!!

Ich schäme mich langsam, dass ich damals sauer war, weil wir nur 9. wurden...... :finger:
 
Ich verstehe nur nicht, dass viele Fans es noch nicht begriffen zu haben scheinen und so ruhig sind. Hat man Angst mal den Mund aufzumachen oder reicht es eh nur für Spottgesänge gegen Doofmund und Kölle ? Warum ist auch das FP so ruhig ? Support hin oder her, aber ich hatte gestern das Gefühl, es ist eh egal, was die Spieler da für einen Scheiss zusammenspielen und sie singen, weil es so im Textbuch steht...Viele sind eh schon breit genug und wissen garnicht mehr was da unten abgeht:suspekt:

Das verstehe ich auch nicht! Im Borussenforum liest man schon wieder von 1900 % Support weil ein Auspfeifen ja nichts bringen würde. :vogel:

Wofür soll ich den Absahnern denn noch zujubelen?

Und selbst wenn ein Auspfeifen nichts bringt, der 1900% Support hat ja seit 23 Spieltagen auch nichts gebracht!

Und von mir gibts keinen Spport mehr bis ich sehe das die Memmen mal laufen und kämpfen.
 
Tja früher konnte man noch die Busausfahrt blockieren am altehrwürdigen Berg... Auch ein paar Kassenhäuschen haben damals dran glauben müssen....:huhu:

Auch konnte man einen Effenberg beschimpfen, weil er sich 5 Mio jährlich in die Tasche gesteckt hatte..... :huhu:

Es gibt aber einen kleinen Unterschied. Heute geht es um den ABSTIEG und nicht um das Nichterereichen eines internationalen Platzes.... und ein Herr Sonck & Co. stecken sich jährlich 2 Mio € in den PO!!!!!

Ich schäme mich langsam, dass ich damals sauer war, weil wir nur 9. wurden...... :finger:

Wie soll man das jetzt verstehen, ist das absteigen weniger schlimm als das Nichtereichen eines internationalen Wettbewerbs? :gruebel:
 

Junker

Altborusse
Das verstehe ich auch nicht! Im Borussenforum liest man schon wieder von 1900 % Support weil ein Auspfeifen ja nichts bringen würde. :vogel:

Wofür soll ich den Absahnern denn noch zujubelen?

Und selbst wenn ein Auspfeifen nichts bringt, der 1900% Support hat ja seit 23 Spieltagen auch nichts gebracht!

Und von mir gibts keinen Spport mehr bis ich sehe das die Memmen mal laufen und kämpfen.

Ich hab das in Doofmund auch nur noch stumm anschauen können und mich gefragt, warum die Ultras da noch supporten, als ob es egal ist, was sie da sehen. Ich befürchte, der Alk tötet jede Wahrnehmung der Realität :suspekt: ich war auf jedenfall ganz schnell ernüchtert...schade eigentlich
 

André

Admin
Früher kamen die reaktionen, die ich heute mehr als vermisse!

Aber da stellt siczh die Frage wieso kommen die Reaktionen nicht? Haben die Fans schon abgeschlossen schon resigniert? Oder macht sich einfach der Ultra Gedanken breit also frei nach dem Motto: Alles für den Dackel alles für den Club und bloß keine Kritik?

Ich verstehe das auch nicht. Und ich weiß jetzt schon wieder wie es am Sonntag sein wird wenn die Mannschaft einläuft: Beifall von den Rängen.

Wie sagte letztens einer neben mir: Die könnten auch jedes Spiel zweistellig verlieren, die meisten hier in der Kurve merken eh nichts mehr... :suspekt:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Ich bin vielleicht der verkehrte Ansprechpartner....aber ich habe damals, als ich noch regelmäßig am Berg war, sämtliche Leistungen der Mannschaft persönlich genommen... Ich war ehrlich gesagt fanblind.....

Aber drücken wir es einfach mal positiv aus, ich habe Fussball+Borussia gelebt und gelitten...mehr gelitten als gelebt.....aber es war trotzdem geil! Heute ist doch im BP nur noch ein Bruchteil des Klientels vor Ort, den ich vor 10 Jahren noch verkörperte!

Ich persönlich würde, wenn ich den noch regelmäßig zum Fußball gehen würde, genau die Leistung der Manschaft so quitieren, wie sie es verdient.....

Dazu gehört aber auch die Mannschaft freundlich zu empfangen.......und sie bedingungslos zu unterstützen....zu schreien bis man nicht mehr kann.....

Wenn aber die Leistung nicht stimmt, so hat man dies auch kundzutun.....in der Pause! Aber in HZ2 gilt es wieder die Mannschaft bedingungslos zu unterstützen.....erst wenn dann nichts mehr geht...dann geht es ab...
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Ich persönlich würde, wenn ich den noch regelmäßig zum Fußball gehen würde, genau die Leistung der Manschaft so quitieren, wie sie es verdient.....

Mittlerweile bekommt man teilweise schon schläge angedroht wenn man die Mannschaft nach einem Spiel wie in Doofmund auspfeift:hammer2:
 
Oben