DFB-Trikot Fake?

S

schollekopp

Guest
Hallo zusammen, habe mir über einen Ebayhändler ein DFB-Trikot (4 Sterne Away WM 2014) gekauft. Ich habs schon zurückgeschickt, da ich bei Artikelnummer, Adidaslogo und Badge stutzig wurde.

Was ist eure Meinung - Fake? Wenn ja werde ich den Verkäufer melden.

Frohe Weihnachten!
 

Anhänge

  • 20151217_095051.jpg
    20151217_095051.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 365
  • 20151217_095334.jpg
    20151217_095334.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 338
  • 20151217_132936.jpg
    20151217_132936.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 354
  • 20151217_133001.jpg
    20151217_133001.jpg
    660,1 KB · Aufrufe: 351
S

schollekopp

Guest
Adidas gibt Rückmeldung. Das fragwürdige Trikot unterscheidet sich vor allem beim Badge deutlich von dem aus dem Sportgeschäft. Gibt es zwei Versionen?
 

jambala

Moderator
Hallo.

Zunächst ein Mal gehört die Artikelnummer im Trikot eigentlich zu dem von Kolumbien.

Daneben ist das Material des WM-Schilds glatter gewebt, die goldfarbene Bordüre am Rand ist erhabener und "goldiger". Das gleiche gilt für den Stick im WM-Pokal, der auch erhabener wirkt als auf den hier geposteten Bildern. Recht gut hier zu erkennen:Auswärtstrikot Weltmeister 2014 - DFB-Fanshop

Es gab ein Nachrüstset für die Trikots, die vor der WM produziert respektive ausgeliefert wurden. Allerdings entsprechen die darin gelieferten Teile (zusätzlicher Stern und Schild) denen der nach dem Titelgewinn gelieferten Veredlungen.
 
S

schollekopp

Guest
Genau - vor allem der billig wirkende Badge und die Artikelnummer haben mich nachdenklich gemacht.

Zudem - als Nachrüstset - ist ja das Adidaslogo dann vom alten 3-Sterne-Awaytrikot ja trotzdem links aufgestickt und nicht in der Mitte oder?
 
S

schollekopp

Guest
Leider halten die sich ziemlich bedeckt ohne das Trikot in den Händen gehalten zu haben. Kriege von denen keine Aussage.
 
Oben