DFB-Pokal Viertelfinale 2019/2020

Dominik84

Quietschpuppe
FC Schalke 04 - FC Bayern München
Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Union Berlin
Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen
1. FC Saarbrücken - Fortuna Düsseldorf


Gut das Schalke 04 sich selbst ausnockt @Blaubarschbube

Frankfurt muss 2 mal hintereinander gegen Bremen spielen wie gegen Leipzig :)
Die Bremer Fans auf Facebook schreiben jetzt schon das se alle beide Spiele gegen Frankfurt gewinnen werden auch das in Frankfurt..... Bei Leipzig hatten wir das auch schon gehabt dieser sehr sichere Sieg.

86220867_3285440671485697_2247717511694909440_n.jpg
 
Naja, die Partie an sich rechtfertigt das ja schon. Problematisch eher dann wenn man vorher auch schon alle/viele Partien der Bazis live gezeigt hat. Das wiederum hab ich gar nicht so im Blick, wie das in dieser Saison im Pokal war.

Das Spiel zuletzt gg Hoffenheim war ja durchaus sehenswert.
 

fabsi1977

Theoretiker
Naja, die Partie an sich rechtfertigt das ja schon. Problematisch eher dann wenn man vorher auch schon alle/viele Partien der Bazis live gezeigt hat. Das wiederum hab ich gar nicht so im Blick, wie das in dieser Saison im Pokal war.

Das Spiel zuletzt gg Hoffenheim war ja durchaus sehenswert.

Ich meine hier war mal einer unterwegs, der konsequent die Live Spiele der Bayern im TV boykotiert hat. Auch wenn es das Finale war. Und der eigene Verein gegen die Bayern im Finale stand.

Ansonsten mein Eindruck, wenn es nicht gerade ein anderes absolutes Knallerspiel gibt, werden halt die Bayern übertragen. Allerdings, da die nicht gegen sich selber spielen halt immer auch noch ein anderes Team.
 
Ich meine hier war mal einer unterwegs, der konsequent die Live Spiele der Bayern im TV boykotiert hat. Auch wenn es das Finale war. Und der eigene Verein gegen die Bayern im Finale stand.

Ansonsten mein Eindruck, wenn es nicht gerade ein anderes absolutes Knallerspiel gibt, werden halt die Bayern übertragen. Allerdings, da die nicht gegen sich selber spielen halt immer auch noch ein anderes Team.
Klar, das typische Antio-Bayern schwingt da bei einigen schon mal mit und teils erinnere ich mich auch an Saisons wo man echt dachte, warum schon wieder die Bayern?!

An diesem Spieltag waren das für mich jeweils legitime Paarungen die da gezeigt wurden mit Bremen:BVB und Bayern:Hoffenheim.

Davon mal abgesehen ist es eh immer vage. Die möglicherweise verheißungsvolslte Partie kann sich immer als Nullnummer im wahrsten Sinne entpuppen.
 
Ich gehe davon aus, dass die Favoriten ( FC Bayern/Bayer Leverkusen/ Eintracht Frankfurt) keine Probleme haben werden.
Und recht locker weiterkommen.

Vielleicht wird wenigstens das Spiel Saarbrücken gegen Düsseldorf spannend.
Wobei ich da keinen Favoriten sehe.
 
Leverkusen - Union
Es ist diese Saison schon das dritte Duell gegen die Aspirinstädter. Im ersten Spiel waren wir chancenlos. Im Zweiten waren wir mindestens gleichwertig. Vielleicht gelingt uns ja diesmal die große Überraschung.
Den Pokalcharakter hat die Mannschaft jedenfalls. Es wird auch langsam Zeit, dass eine Berliner Mannschaft ins Pokalfinale einzieht. Es ist schon wieder 19 Jahre her.
Urs Fischer will zwar rotieren. Ich weiss aber nicht, wen er draußen lassen will. Ich denke eher, dass er so spielen lässt wie am Sonntag:
Gikiewicz
Friedrich -------- Schlotterbeck --------- Subotic
Trimmel --------- Gentner ---------- Andrich -------------- Lenz
Malli
Andersson --------------- Bülter​
u.n.v.e.u.
 

Litti

Krawallbruder
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Saarbrücken ist weiter, was für ein packendes Elferschiessen!!!! Sehr geil!!! Scheiß Fortuna Düsseldorf! :D
 

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Moderator
Düsseldorf gleicht in der 90. Minute aus und es kommt zum Elfmeterschießen
insgesamt werden 20 Schützen benötigt um die Entscheidung herbeizuführen.
Am Ende zieht Saarbrücken ins HF ein
 
HZ und Schalke liegt mit nur 0:1 zurück. Verdient und in der Höhe etwas zu wenig.
Sie haben ja versucht dagegen zu halten. Ich würde mal sagen, alles im Rahmen der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten. Mehr is nich.
Die Bayern dagegen haben noch nicht so richtig aufgedreht.
Da geht noch was.
 

Hendryk

Forum-Freund
Düsseldorf gleicht in der 90. Minute aus und es kommt zum Elfmeterschießen
insgesamt werden 20 Schützen benötigt um die Entscheidung herbeizuführen.
Am Ende zieht Saarbrücken ins HF ein
Das freut mich für den 1.FC Saarbrücken! 7:6 verwandelte Elfmeter, dass war ganz schön knapp.
 

André

Admin
Wahnsinn, der Keeper von Saarbrücken hat 5 Elfer gehalten. Einen im Spiel und 4 im Elfmeterschießen.

Hammer Leistung und auch sonst im Spiel sehr starke Paraden. :hail:
 
Beide Ergebnisse so, wie ich sie erwartet habe. Zumindest beim Spiel in GE.
Dass Saarbrücken weiterkommt, habe ich erhofft. Und siehe da.........es passt........:D
 
Schalke hats aus der Defensive heraus versucht und es durch Konter versucht.
Ein paar gelegentliche Konter kamen dabei heraus und Schalke hat seine paar Chancen nicht genutzt.
Und der umstrittene Schubert hat recht gut gehalten.

Wie dem auch sei, die Bayern haben verdient gewonnen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Beide Teams sehr Ersatzgeschwächt. Fast folgerichtig ein schwaches Spiel. Schalke extrem defensiv. Aber zu Beginn mit den besseren Chancen. Aber nach etwa 20 Minuten hatten die Bayern as im Griff, ohne aber zu überzeugen Am Ende ein knapper, aber unterm Strich verdienter Sieg.
 

Itchy

Vertrauter
Neuer, Pavard, Kimmich, Alaba, Davies, Thiago, Tolisso, Gnabry, Goretzka, Coutinho, Müller.

So ersatzgeschwächt würde der ein oder andere auch mal gerne antreten.
 

Itchy

Vertrauter
Naja, die Partie an sich rechtfertigt das ja schon. Problematisch eher dann wenn man vorher auch schon alle/viele Partien der Bazis live gezeigt hat. Das wiederum hab ich gar nicht so im Blick, wie das in dieser Saison im Pokal war.

Das Spiel zuletzt gg Hoffenheim war ja durchaus sehenswert.

Darfst aber nach Deinen Ansprüchen auch nicht mehr sagen, das Wort "Bazi". Ist auf jeden Fall abwertend gemeint, somit eine Beleidigung. Und nein, keine Frage der Interpretation.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
DFB Pokal ( aus Wiki ) schrieb:
Ab dem Achtelfinale wird nur noch aus einem Lostopf gezogen. Wie in der zweiten Runde haben Vereine unterhalb der 2. Liga gegen Erst- und Zweitligisten das Heimrecht.
Auf jeden Fall hat der 1.FCS im Halbfinale Heimrecht ! :banane: Egal er kommt, der Gegner muss erst mal an Batz vorbei ! :beifall:
 
Beide Teams sehr Ersatzgeschwächt. Fast folgerichtig ein schwaches Spiel. Schalke extrem defensiv. Aber zu Beginn mit den besseren Chancen. Aber nach etwa 20 Minuten hatten die Bayern as im Griff, ohne aber zu überzeugen Am Ende ein knapper, aber unterm Strich verdienter Sieg.
Bei der Qualität der BayernSpieler sollten die Ausfälle nicht viel ausmachen. Vor allem nicht wenn es gegen eine Mannschaft wie Schalke geht, bei der viele Stammspieler ausfallen und bei der die Mannschaft in einem den letzten Spielen nach offensichtlichen Formtief ist. Schalke ist auf einem starken Abwärtstrend. Wenn ich die Aufstellung der Mannschaft der Bayern sehe ist sie immer noch gut genug und somit auch als klarer Favorit ins Spiel gegangen.
Gegen eine solche Mannschaft muss man erstmal versuchen im Spiel zu bleiben. Und eben das hat ganz gut geklappt. Oder anders, die Bayern dürfen sich ankreiden den Deckel nicht drauf gemacht zu haben. Gerade gegen eine Mannschaft die im Formtief ist und die ihre Verletzten nicht kompensieren kann, sollte es auch mal ohne beispielsweise Lewandowski gehen.
Schalke hat es aus der Defensive über Konter und den Kampf versucht. Wie gesagt, fussballtechnisch ging und geht da eh nicht viel. Ansonsten hat das, im vorhandenen Rahmen der Möglichkeiten, ganz gut geklappt.
Leider hat Schalke seine Chancen nicht genutzt. Und wieder zeigte sich dass wir wieder mal keinen Spieler haben der den Ball ins generische Tor schiessen kann.

Aber, wie du schon sagst, der Sieg war verdient.
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Neuer, Pavard, Kimmich, Alaba, Davies, Thiago, Tolisso, Gnabry, Goretzka, Coutinho, Müller.

So ersatzgeschwächt würde der ein oder andere auch mal gerne antreten.
Naja, die Bank der Bayern war schon sehr duenn, denn die sah bei Beginn des Spiels so aus:

Ulreich, Mai, Odriozola, Cuisance, Javi Martinez, Arp, Batista Meier, Dajaku, Zirkzee

Das duerfte schwaecher sein als jede Ersatzbank, welche Gladbach in dieser Saison aufgeboten hat.
 
Für Schalke in der momentanen Verfassung reichts allemal. Bis auf Zirkzee hat keiner von denen der Bayernersatzspieler spielen dürfen.
Zirkzee kam erst in der 85. Minute. Er hat zwar noch nicht so viele Spiele gemacht, 4 BundesligaSpiele / 3 Tore dürfte kein schlechter Schnitt sein.
 

André

Admin
Ich fand Schalke gar nicht so schlecht. Das Abseitstor war sehr knapp, dazu noch 2 dicke Chance, einmal Latte. Musst da halt einen machen oder das nötige Glück haben.
Der Plan von Wagner hätte aufgeben können.

Insgesamt war das doch mehr als ich in der jetzigen Verfassung von S04 erwartet habe.
 
Darfst aber nach Deinen Ansprüchen auch nicht mehr sagen, das Wort "Bazi". Ist auf jeden Fall abwertend gemeint, somit eine Beleidigung. Und nein, keine Frage der Interpretation.

tatsächlich...
Bazi, der

Für mich war das bis dato lediglich eine Beschreibung eines Bayern-Fans. Und daher für mich bisher selbstverständlich eine Frage meiner Interpretation. :)

Aber Danke fürs Klugscheissen.
 
Oben