DFB Pokal Halbfinale: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München 21.03.2012

Bayern mit Riesenchancen, aber Gladbach hat wenigstens 2 mal mit guten Kombinationen auch gefährlich werden können. Ich finde es clever von Gladbach viel hintenrum zu spielen und auch dann nur in die Direktkombination zu gehen, wenn im Falle eines Fehlpasses Bayern nicht direkt zurückschlagen kann.

Ribery sollte man noch früher im Mittelfeld abholen. Wenn er in den Strafraum eindringen kann, wird es brandgefährlich ( siehe Vorlage für Robben).
 
Ist das jetzt die vereinsbrille oder warum finde ich heulen und meckern die bayern meist rum? allein Gomez und Müller, Gomez nach 2 min schon tränen im gesicht.

seh nur ich das so, oder gibts da noch andere die meine meinung teilen?

Bayern sind etwas besser, Gladbach haben probleme in der luft
 

Rezo

Weeaboo
Gladbach hat sicher schon besser gespielt, aber die Pässe sehen heute schon besser aus als in den letzten paar Spielen.

Bayern sicherlich mit den besseren Chancen, und ter Stegen macht mir so ein bisschen Sorgen <_<
 
Beide Mannschaften sind Mannschaften, die nach einer Führung kaum noch zu knacken sind. Von daher ist Gladbach in einer guten Position. Jetzt wird es spannend, wer das erste Tor schiesst.

Ter Stegen mit Schatten aber auch mit viel Licht!
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ist das jetzt die vereinsbrille oder warum finde ich heulen und meckern die bayern meist rum? allein Gomez und Müller, Gomez nach 2 min schon tränen im gesicht.

seh nur ich das so, oder gibts da noch andere die meine meinung teilen?
Nee, seh ich genauso. Da wird halt gegenüber den Schiris nur konsequent umgesetzt, was die Vereinsoberen vorgegeben haben. :huhu:
 
T

theog

Guest
Der Chef haette doch irgend ein foto von seinem iPhone/AnDroid/iMac/iBook oder so schicken können, er sitzt doch im Stadion...:isklar:
 

Litti

Krawallbruder
Also irgendwie riecht das nach einem Bayern-Sieg.....ein paar gute Chancen für Gladbach wären mal nicht schlecht.
 

Rezo

Weeaboo
Keine Frage, Bayern ist seit dem letzten Spiel besser geworden. Aber schon beeindruckend wie die Gladbacher Abwehr hält - wenn auch mit Ach und Krach und Müh und Not.
 
T

theog

Guest
:isklar:also, ich weiss nicht, mit gebrochenen knochen zu spielen...Das war nicht gut von Favre...
 

Rezo

Weeaboo
Für Favre standards geradezu absurd frühe Wechsel. Etwas risikoreich, gerade in Bezug auf Herrmann.
 
Oben