DFB Pokal Halbfinale 2017: FC Bayern München - Borussia Dortmund

Sehe persönlich Bayern vorn. Wenn beide Mannschaften alle Kräfte mobilisieren, ist Bayern stärker. Und das werden sie heute tun müssen um die Saison überhaupt noch halbwegs zu retten. Andererseits ist Pokal. Ich glaube wir sehen einen spannenden Schlagabtausch.

*werbung entfernt*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fabsi1977

Theoretiker
Oh Gott, eine Zeitschleife. Gott sei Dank weiß ich jetzt schon, dass wir in ein paar Wochen die Italiener im Elferpöhlen raushauen, kann ich mir das beruhigt anschauen.

Die Edith sacht mir grad, dass das natürlich nur noch bedingt witzig ist wenn der Titel geändert wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
:D

man kapiert es trotzdem!

Ich wage mal auf einen Bayernsieg zu tippen, auch wenn sich Lotti mit der Rübe verkracht hat.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Glaube auch nicht, dass die Bayern es uns so leicht machen wie zuletzt die beiden anderen Halbfinalisten, deren Qualität man ja gestern wieder "bewundern" konnte...
 
Der BVB macht das Tor und die Bayern .........:gruebel:...........basteln weiter an ihrer (Mini)Krise ? :gruebel::suspekt: Für fcbayrische Verhältnisse ein recht frühes Ausscheiden aus der CL, nur ein Sieg aus den letzten 6 Partien (lt. Kicker), ist n bisschen wenig.
 

fabsi1977

Theoretiker
Jo, war ein übles getexte bei jedem Pfiff, aber von beiden.
Flottes Spiel bislang, Führung geht durchaus in Ordnung weil die Bayern nach dem 1:1 den Schalter umgelegt haben, bzw. es mir den Anschein hatte dass Dortmund durch den schnellen Ausgleich ein bisschen aus dem Tritt kam.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Selten dämlich provoziert vom Robben, stimmt.

Ich behaupte mal, es gibt schon mal kein Elferschiessen, dafür spielen die Teams zu torgefährlich. Schätze auch, dass die Chose nach 90 Min. rum ist.
 
Die Bayern bekommen ihre Abwehr besser in Griff und schalten einen Gang hoch. Und schon bekommen die Dortmunder Probleme. Das 2 : 1 geht schon so in Ordnung. Was die guten Chancen der Bayern betrifft; mit den 2 Gegentoren ist der BVB, ich würde ma sagen, gut bedient.
 
Ei, ei, ei. Wieder so ein Gegentor wie gegen Real. Zwei Leute gepennt, aber vom Feinsten.

Und das wo kurz vorher das 3:1 fallen muss.

Aber flottes Spiel.
 
Oben