DFB-Pokal Finale 2018: Bayern München - Eintracht Frankfurt

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal" wurde erstellt von Holgy, 12 Mai 2018.

?

Wer gewinnt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20 Mai 2018
  1. Bayern München

    80,0%
  2. Eintracht Frankfurt

    20,0%
  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.667
    Likes:
    1.917
    Zumal es wie HT ja bereits anmerkte eh nicht Elfer geben muss wie Wagner noch abschließt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.384
    Likes:
    3.590
    Um mal von der sinnlosen Schieridiskussion wegzukommen: Sehr unterhaltsames und spannendes Endspiel. Ich kann mich gar nicht erinnern, wann mir ein Endspiel zum letzten mal so viel Spaß gemacht hat.
     
    Noir gefällt das.
  4. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.715
    Likes:
    570
    Das ist eben die Frage ob es den gibt. Mal so aus total unobjektiver Sicht gesprochen, die Bayern können sich sicher nicht darüber beklagen permanent von den Schiedsrichtern benachteiligt zu werden. Hin und wieder kommt es vor dass man von Fehlentscheidungen profitiert, hin und wieder nicht. In der einen Saison vllt. stärker, in der andere weniger. Wenn es dann pro Bayern ist wird sich über den Bayernbonus ausgelassen, wenn es gegen sie geht mit den Schultern gezuckt und auf denn sonstigen Bayernbonus verwiesen.
     
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.512
    Likes:
    521
    Bayern Bonus? Bitte nicht. Sonst kommt Holgy wieder mit seinen Pseudo Forschungen aus der Welt des Unbekannten. Lass mal. In den Spielen gegen Madrid und jetzt gegen Frankfurt gab es jedenfalls keinen. Eher das Gegenteil war der Fall. Trotzdem müssen sie sich, alleine aufgrund des Chancenwuchers, an die eigene Nase packen.
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.998
    Likes:
    1.583
    Das habe ich so nicht gesagt, sondern dass ein Spieler es grundsätzlich nicht überblickt ob es z.B. einen Vorteil gibt und man sich deshalb ihr Urteil, ob es ein zu ahndendes Foul ist, grundsätzlich schenken kann.

    Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass es bei Strafstoß keinen Vorteil braucht. Der bleibt ja.
     
  7. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.384
    Likes:
    3.590
    Bayern-Bonus: Als Bayern-Bonus wird eine statistisch nachgewiesene, deutliche Bevorteilung[1][2][3] des FC Bayern München durch die Schiedsrichter in der Fußball-Bundesliga bezeichnet. (Fortsetzung bei Wiki)
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.667
    Likes:
    1.917
    Sorry, falsch auf dem Schirm gehabt.

    Aber die Aktion von Wagner ist doch als Vorteil auszulegen oder nicht? Chance vertan - Pech gehabt.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.998
    Likes:
    1.583
    Nee. Wenn der vermutete Vorteil nicht unmittelbar eintritt, muss er ja den Strafstoss geben. Mehr Vorteil als Strafstoss kann ja nur Tor sein, nicht Torschuss.
    Vorteil wird Zwayer nicht im Sinn gehabt haben. Für ihn war es halt keiner. Je nach dem wie er den Tritt gesehen hat, auch hinterher am Bildschirm, kann man das nachvollziehen. Es ist aber falsch.
     
    Chris1983 gefällt das.
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.512
    Likes:
    521
    Ich wusste es. :taetschel::D:D:D:D:D
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.667
    Likes:
    1.917
    Ok, also bei Tor Wagner = Vorteil, Elfer unnötig.

    So, zumindest nach meiner Bewertung hätte es nach Fehlschuss von Wagner also Elfer geben müssen.
    Er ist halt ein verlässliche Größe. :)
     
  12. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.970
    Likes:
    362
    Grundsätzlich gilt : der Ball ist rund, ein Spiel dauert 90 Minuten, nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der Platz ist klein aber hoch.
    Was vergessen? Ach ja, es ist nur ein Spiel .....

    Was hat das mit dem Thema zu tun ? Nicht viel, wie so manches anderes auch.
    :ironie:
     
  13. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.384
    Likes:
    3.590
    Letztlich ist wie immer: Wagner ist der Dumme! :D
     
  14. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.970
    Likes:
    362
    Jo, und Wagner Pizza ist auch scheiße.
     
    osito und Dilbert gefällt das.
  15. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.966
    Likes:
    1.729
    Als Sturmduo vielleicht gar nicht mal. ;)
     
    Holgy gefällt das.
  16. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.970
    Likes:
    362
    Wer will schon Wagner und Pizarro in einer Mannschaft sehen?
    Da Pizarro, total sympathisch :hail::top:, da Wagner :aua: :WC:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2018
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.224
    Likes:
    2.268
    Jep. Maßgeblich ist das schlechte Spiel der Bayern. Und es lag, wie beim CL Spiel gegen Real Madrid, an der mangelnden Chancenverwertung.
    Hätten die Bayern ihre Leistung, zu der sie fähig sind, gebracht, würde hier keiner nach dem nicht gegebenen 11er krähen und die Diskussion über das Foul wäre nur am Rande geführt worden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2018
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.224
    Likes:
    2.268
    Danke. :top:Aber eigentlich ist das doch mein Job. :hammer2::hammer2:;):D
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.224
    Likes:
    2.268
    Nö. Ein Pokalsieg der schlechten Leistungen. Dass selbst diese :floet:*Zensiert*:floet:Truppe gegen die StarTruppe der Bayern einen Sieg einfährt, sogar einen PokalFinalsieg, spricht doch für sich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2018
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.224
    Likes:
    2.268
    Wenn du willst, kann man das Dank seiner Aktionen der jüngsten Vergangenheit durchaus sagen. Zum Ersten war es die "Kündigung", zum Zweiten der MedaillenWeitwurf in die Menge.
     
  21. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.384
    Likes:
    3.590
    Steuer-Uli ist zusätzlich auch nicht amused über Wagners Aussage der "Scheiß Woche": Tadel von Uli Hoeneß: „Das kann Sandro Wagner beim FC Bayern nicht machen“ - WELT

    Bald kann er sich beim Ulli die Papiere abholen, wenn er so weiter macht. :D
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.224
    Likes:
    2.268
    Der $Uli und Rolex haben genügend Erfahrung um ihn, passend für den FC Bayern, zu........ähem......erziehen. :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden