DFB-Pokal Endspiel: Werder Bremen - FC Bayern München 15.05.2010 Berlin

Wer soll den Pokal holen?

  • Werder Bremen

    Stimmen: 15 53,6%
  • Bayern München

    Stimmen: 13 46,4%

  • Umfrageteilnehmer
    28
  • Umfrage geschlossen .
Nunja, Werder nach Muenchen wohl das staerkste deutsche Pokalteam und von daher sicherlich nicht ohne Chance. Allerdings sind die Bayern in der momentanen Form und mit einem spielstarken Robben sicherlich klarer Favorit.
Es wird essentiell sein den Robben irgendwie aus dem Spiel zu nehmen, allerdings sehe ich bei Werder keinen dem ich das ueber 90 (120) Minuten zutrauen wuerde. Robben kommt ueber rechts, d.h. er wird wohl auf Pasanen treffen.... das kan ja was werden... wird darauf ankommen dass Frings und Bargfrede vor der Abwehr gut verschieben und keine Luecken fuer Robben lassen. Und Ribery waere ja auch noch da.

Denke die Chancen stehen 65-35 fuer die Bayern. Sollte es jedoch bis ins Elferschiessen kommen sehe ich uns vorne.
 
Wie jedes Finale beginnt auch dieses mit 0:0.

Und wie in jedem Finale gibt es auch hier keinen Favoriten.

Robben müsste eigentlich inzwischen gut auszurechen sein, da er ja praktisch immer denselben Spielzug praktiziert.

Wirkt schon irgendwie langweilig.

Ich denke, dass Klose der Matchwinner wird. Ma gucken.
 
ich liebe ja elfmeterschießen, aber in dem spiel? meine armen nerven! :D

Ganz ehrlich: sollte es zu einem Elfmeterschiessen kommen sehe ich Bremen im Vorteil. Wiese hat schon oft bewiesen, dass er bei Elfern sehr stark ist zudem hat Werder mit Frings, Pizarro und Oezil sehr sehr sichere Schuetzen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
ja, mag sein. Aber letztlich ist ein 11-Meterschießen reines Lotto. Ich denke, das Spiel wird vorher entschieden. Wird jedenfalls schwer.
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
Ich bin jetzt schon nervös.
Das wird ein heißes Spiel. Werder ist gut drauf.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Hoffentlich kein Elfmeterschießen! Ich bin im Moment mental nicht der Stärkste, konnte mir gestern schon Stauffenberg nicht anschauen, obwohl ich das Ende kannte...

Bei so Glücksspiel wie 11 Meter ist es das Gleiche....
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
Um ehrlich zu, ich bin da mittlerweile wie der van Gaal.
Deshalb, nein. Ich will alles.:pferd:
 

Rise Against

Pokalfinalist
Jetzt wo die Bayern die Meisterschaft geholt haben, ist es mir nun auch egal ob Bayern oder Bremen. Dann doch lieber die Bayern damit die als erstes deutsches Team das Triple holen können, und damit van Gaal danach bei Bayern zurücktritt (wie angekündigt) und er nach der WM Nachfolger von Jogi Löw wird :top:
 
Der tritt auch nicht zurück, wenn Bayern noch 8 Pokale geschenkt bekommt, der hat einen Vertrag und muss den erfüllen. Aus fertig. :D
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Der tritt auch nicht zurück, wenn Bayern noch 8 Pokale geschenkt bekommt, der hat einen Vertrag und muss den erfüllen. Aus fertig. :D
Mit dem Argument, er habe einen Vertrag zu erfüllen wäre ich aber mal ganz vorsichtig :D
Die Bayern wären mir sympathisch, wenn sie uns den Gefallen erweisen würden, van Gaal abzugeben um Löw zu ersetzen! Und wenn Löw nicht nach München will, dann holen sie halt Labbadia :D
 
bin alles andere als ein Bayern Fan!! Deshalb halte ich in diesem Fall definitiv auch für die Fischköpp aus Bremen :) Zieht den Bayern die Lederhosen aus!!
 

DeWollä

Real Life Junkie
Ich bin für Werder und basta, wenn und aber gibts bei mir nich....vielleicht geht Löw so und so weg und van Gaal würde so und so in München bleiben, deshalb lasse ich mich auf keinen Handel mit dem Teufel ein.

Beide Daumen + Daumen meiner Kinder für Bremen !
 
Wenn es Werder gelingt Robben abzumelden hat man ne gute Chance. Der Rest der Bayern ist nicht so berauschend.
 

DeWollä

Real Life Junkie
vergiß es, Werder muß Tore schießen und die Bayern beschäftigen, wenn sie die Defensive gegen Robben als erstes Ziel ansehen, haben sie schon verloren.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Wenn es Werder gelingt Robben abzumelden hat man ne gute Chance. Der Rest der Bayern ist nicht so berauschend.

Und Tschüß, Siegchance! :D
Zu glauben, dass es damit getan sei Robben abzumelden ist, nunja, recht nachlässig. So beschissen sind Olic, Ribery oder Müller jetzt auch wieder nicht. Deren Fähigkeiten reichen zumindest dafür aus, der Bremer Defensive Schwierigkeiten zu bereiten.
Deswegen: Nicht zu sehr auf die Bayern schauen. Werder soll einfach sein Spiel spielen und fertig, sei es mit Raute oder Doppel-6. Mit der richtigen Einstellung ist heute alles drin, ausserdem hat sich Bargfrede seine Torpremiere ja für heute Abend aufgehoben. ;)
 
Ha! Wenn der Bargfrede trifft dann muss man wirklich gewinnen.
Aber klar, Werder muss Bayern auch beschaeftigen schliesslich ist die Defensive ihre groesste Schwachstelle. Fuer mich bleibt Robben in der momentanen Form jedoch der Schluesselspieler der Bayern. Wenn man ihm die Lust am spielen nimmt und gute Konter faehrt hat man schon viel erreicht.
Aber generell muss Werder schon einen Sahnetag haben um heute zu gewinnen...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Natürlich ist Robben ein Schlüsselspieler, nur isses nicht damit getan, den abzumelden und zu denken: "Naja, der Rest macht schon nix kaputt, die können ja nix." (um's mal überspitzt auszudrücken ;))
Generell schön giftig sein heute (sollen sich da ein wenig von Lutscher führen lassen) und sich auf die eigenen Qualitäten konzentrieren, dann haben es die Bayern auch nicht einfach.
 
T

theog

Guest
Bayern ist verdient meister, so nun ist schluss mit bayern-freundlich...:fress: Go Werder go! ich hoffe die Bauern kriegen heute eine fette Packung an Gegentoren...:hail:
 
Ich bin für Werder und basta, wenn und aber gibts bei mir nich....vielleicht geht Löw so und so weg und van Gaal würde so und so in München bleiben, deshalb lasse ich mich auf keinen Handel mit dem Teufel ein.

Beide Daumen + Daumen meiner Kinder für Bremen !

Ich bin für Werder 3:1 Bayern ;)

Btw.
hat v.G. nicht vor kurzem gesagt, dass er gerne deutscher Nationaltrainer werden würde ? :D

Nationalmannschaft: Van Gaal kokettiert mit Bundestrainer-Job - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
 
Oben