DfB Pokal 2021/2022

derblondeengel

master of desaster
Die rote war mal glasklar, das Tor ne Sache die einen doch arg an den ständigen Volten zur Handregel verzweifeln lässt.
Aber wo es „Rasenball“ betrifft ist mir es dann auch Scheißegal.
Jetzt schießen die Otzen auch noch den Ausgleich 🙈
 

Dilbert

Pils-Legende
Freiburg wirkt trotz Überzahl irgendwie platter. Das mag mit der Qualität der Einzelspieler zusammenhängen, die ist bei den Dosen ja doch größer.
 

Dilbert

Pils-Legende
Schwein gehabt, Freiburg. In der ersten Einstellung dachte ich, er trifft den Ball, in drei danach war ich sicher, dass das ein Foul war, und in der letzten trifft er wieder den Ball.

Und dann selbst dreimal die Chance verpasst die Bude zu machen. Langweilig isses nicht.
 

Hendryk

Forum-Freund
Die Spieler von RBL haben mehr Zielwasser getrunken. Ob aus der Dose weiß ich nicht. :)
Glückwunsch! :pokal:
 

fabsi1977

Theoretiker
So gefühlt haben die Freiburger nach dem Platzverweis nicht mehr viel auf die Kette gebracht, RB mit den besseren Chancen in der Schlussphase des Spiels. Dazu vier astreine Elfer. So ganz unverdient war es nicht. Aber klar, ich hätte es Freiburg mehr gegönnt.

Gab es auch noch nie ,dass ein medizinischer Notfall die Pokalübergabe verzögert. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern.
 

Dilbert

Pils-Legende
So gefühlt haben die Freiburger nach dem Platzverweis nicht mehr viel auf die Kette gebracht, RB mit den besseren Chancen in der Schlussphase des Spiels. Dazu vier astreine Elfer. So ganz unverdient war es nicht. Aber klar, ich hätte es Freiburg mehr gegönnt.
In der Verlängerung hatte Freiburg die besseren Chancen. Sportlich unverdient ist der Sieg am Ende sicher nicht, vom Gefühl her kotzt man trotzdem im Strahl.
 
Immerhin gut für die bezahlten Statisten, die heute nach Berlin mussten. Für das Fähnchen-Wedeln vor dem Rathaus in Leipzig wird es doch sicher eine Sonderzahlung aus Österreich geben.
 

Litti

Krawallbruder
Und ich seh mir jetzt seit einer halben Stunde an, wie absolut nichts passiert. Medizinischer Notfall, daher noch keine Siegerehrung.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ein Kumpel schrieb mir gerade, dass die Siegerehrung verschoben wurde, weil ein Fotograf zusammengebrochen / kollabiert ist.

Alles Gute an dieser Stelle. :(
 

André

Admin
Einen dezimierten Gegner in Unterzahl durch pomadiges Spiel unnötig stark gemacht. Freiburg irgendwie Gladbach-Like gescheitert.

Aber ist natürlich leicht gesagt. Trotzdem hätte ich mir da von Freiburg mehr erhofft. Vorher gegen 11 waren sie besser.

Auf der anderen Seite, wer 60 Minuten in Unterzahl ist, den Rückstand dreht und trotzdem gewinnt, der hat’s auch verdient.
 

Dilbert

Pils-Legende
Einen dezimierten Gegner in Unterzahl durch pomadiges Spiel unnötig stark gemacht. Freiburg irgendwie Gladbach-Like gescheitert.

Aber ist natürlich leicht gesagt. Trotzdem hätte ich mir da von Freiburg mehr erhofft. Vorher gegen 11 waren sie besser.

Auf der anderen Seite, wer 60 Minuten in Unterzahl ist, den Rückstand dreht und trotzdem gewinnt, der hat’s auch verdient.
Freiburg hatte in der Verlängerung drei Riesenchancen.

Letztendlich mussten sie sich glaube ich einfach dem Brausegeld (bessere Qualität der Einzelspieler), deren "Jetzt erst recht"-Mentalität und der eigenen Nervosität geschlagen geben. Du hast schon recht, die Dosen waren nach dem Platzverweis für den Rest der regulären Spielzeit besser. Was da in den Köppen passiert ist, wissen nur die Spieler selbst. Aber ich kann mir vorstellen, dass es bei Freiburg so ablief, dass sie plötzlich was zu verlieren hatten. Bei 11 gegen 11 erwartet keine Sau, dass die das gewinnen, in Überzahl ist der Erfolgsdruck dann höher. Kann blockiert haben, muss es aber nicht.

Für den halbwegs traditionell angehauchten Fußballfan wie mich isset trotzdem zum kotzen.
 

Detti04

The Count
Das ist jetzt der erste Pokalsieger aus Ostdeutschland seit der Wiedervereinigung, oder? Das wird in Rostock, Berlin und Dresden sicher ganz gross gefeiert.
 

Hendryk

Forum-Freund
Immerhin gut für die bezahlten Statisten, die heute nach Berlin mussten. Für das Fähnchen-Wedeln vor dem Rathaus in Leipzig wird es doch sicher eine Sonderzahlung aus Österreich geben.
Du kannst sicher belegen, dass "die Statisten" dafür bezahlt wurden? Oder verbreitest du hier ungestraft Fake News?
 
Oben