DfB Pokal 2021/2022

Iwie macht das nicht den Eindruck als ob die Raba's heute noch was reißen.
So haben sie es durch einen 11er rausgeholt, den man ebenso geben kann wie den für Freiburg. Nur das Freiburg schon 2:0 vorne lag.
Oder anders, mMn bisschen Glück für RB. Beim Spiel der Freiburger war es nicht ganz so einen eventuellen Ausschlag gebend. Bei Stand von 2:0......
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
So haben sie es durch einen 11er rausgeholt, den man ebenso geben kann wie den für Freiburg. Nur das Freiburg schon 2:0 vorne lag.
Oder anders, mMn bisschen Glück für RB. Beim Spiel der Freiburger war es nicht ganz so einen eventuellen Ausschlag gebend. Bei Stand von 2:0......

Joa, sowas kann man nicht vorraussehen und passiert im Fußball ja immer wieder, dass Kollege Zufall das Spiel entscheidet. :D
 

Litti

Krawallbruder
Und da ist das Kopfballungeheuer Forsberg zur Stelle! Und der Stadionsprecher fängt spätestens jetzt an zu masturbieren. :D
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Union hat gut mitgehalten. Raba hat's nicht leicht gehabt, aber Ende hat's dann doch gereicht.
 
Union hat gut mitgehalten. Raba hat's nicht leicht gehabt, aber Ende hat's dann doch gereicht.
Wobei der 11er für RaBa den Ausschlag gegeben hat. Ohne den hätte RaBa, schätzungsweise, schlecht ausgesehen.
Erst der 11erTreffer hat RaBa den Auftrieb gegeben. Will sagen, es war kein Tor aus dem Spiel heraus. Aber gut. So isses halt......
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Wenn man gar nichts nettes über ein Ergebnis schreiben kann, lässt man es lieber... :kotzer:

Na ja , der Elfer war für mich einer, erst im zweiten Hingucken, aber dann doch. Da musste der VAR eingreifen, so sehr es einen auch nervt.
 
C

Chris1983

Guest
Hab’s mal korrigiert
Sind mir manchmal aber schon gefühlt zu offensiv bzw. zu gewollt gezeigte Werte. Siehe Thema mit veganer Wurst und so.

Zur Erinnerung:
„Ich habe grundsätzlich nichts gegen vegane Würstchen, aber wir werden nicht jeden Wunsch erfüllen. Fußball bedeutet bei uns: Bratwurst, Bier, 90 Minuten Fußball.“ Eigentlich wenig überraschend, dass solch eine Aussage von ihm kommt – trotzdem traurig.


Am Ende wird das aus meiner Sicht hiermit gut zusammengefasst:

Wahrscheinlich wollte er mit seinem empörungsheischenden „Nur Bier und Bratwurst“-Gezeter einfach mal wieder polarisieren. Doch solche Aussagen kann er gerne beim nächsten Kneipenstammtisch rauslassen und nicht in der Rolle des Präsidenten eines Bundesliga-Vereins.

Ich find die schon recht ätzend wenn ich ehrlich bin.
 
Sind mir manchmal aber schon gefühlt zu offensiv bzw. zu gewollt gezeigte Werte. Siehe Thema mit veganer Wurst und so.

Zur Erinnerung:



Am Ende wird das aus meiner Sicht hiermit gut zusammengefasst:



Ich find die schon recht ätzend wenn ich ehrlich bin.
Wenn man gefragt wird, sollte man seine Meinung sagen und nicht die Antwort geben, die der Fragesteller gerne hören möchte.
Es ist auf jeden Fall gut, dass wir uns nicht verbiegen lassen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Am Wochenende geht es dann in der Buli ja erneut gegen Union. Irgendwie witzig, so rein gefühlt gibt es diese Konstellation mindestens einmal pro Saison.
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass das statistisch auch gar nicht so unwahrscheinlich ist, wenn man einen Abstand von +/- 2 Spieltagen nimmt.
Müsste man mal prüfen, wieviel Bundesliga-Duelle es in einer Pokalsaison im Schnitt gibt.
 
C

Chris1983

Guest
Wenn man gefragt wird, sollte man seine Meinung sagen und nicht die Antwort geben, die der Fragesteller gerne hören möchte.
Es ist auf jeden Fall gut, dass wir uns nicht verbiegen lassen.
Darum geht's ja auch gar nicht. Das würde ich im Übrigen auch nie anprangern, im Gegenteil. Schön, wenn mal nicht alles Mainstream Wischi-Waschi ist. Hier aber werden einfach Leute ausgegrenzt, die aus welchen Gründen auch immer sich entschieden haben, auf Fleisch zu verzichten.

Aber macht ihr eure Werte-Show mal fein weiter. In eurem Universum fühlt man sich offensichtlich, wenn man deinen Worten Glauben schenken darf, ganz wohl damit.
 
Oben