DFB-Pokal 2016/2017

Detti04

The Count
Jep!

A propos gegen den Trainer spielen: :D



Weinzierl-Watschn für Meyer - Abschied im Sommer?

Was bahnt sich denn da an? Ich tippe mal auf Meyer ist unzufrieden, hält mehr auf sich als er zeigen darf von den Einsatzzeiten und hat den "Anspruch" den Weinzierl anbringt ggf. schomma so formuliert.

Unabhängig davon - entweder schwach von Weinzierl einen einzelnen Spieler raus zu picken oder aber Meyer hat eben vorher ordentlich einen rausgelassen, dass Weinzierl hier meint er müsse ihn öffentlich anzählen.
Ganz toll, der Weinzierl. Auf dass in der naechsten Saison kein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs mehr fuer Schalke spielt und die Mannschaft komplett aus austauschbaren Profis aus der 2. Liga und den Ersatzbaenken von anderswo besteht. Dann sieht der Schalker Kader endlich so aus wie der von Augsburg oder Mainz, und keiner beschwert sich mehr, wenn man weiterhin Fussballverhinderung Augsburger Art betreibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ganz toll, der Weinzierl. Auf dass in der naechsten Saison kein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs mehr fuer Schalke spielt und die Mannschaft komplett aus austauschbaren Profis aus der 2. Liga und den Ersatzbaenken von anderswo besteht.

Das warten wir erst noch ab. ChoupoMoting, Aogo und Kolasinac werden gehen. Das ist, soviel ich weiß, save.
Badstuber wird wieder zu den Bayern gehen. Meyer und Goretzka sind umworben. Beide dürften 2018 ablösefrei gehen. Also wenn Schalke noch Geld für die beiden bekommen will, müssten sie bald gehen. Möglicheweise zum Sommer. Da Schalke ihnen keinen internationalen Fussball bieten kann, ist durchaus denkbar, dass die beiden gehen werden.
Huntelaars Vertrag endet zum 30.06.2017. Von einer Vertragsverlängerung war, bis jetzt, nix zu lesen.


Da haben Heidel und Weinzierl einiges an Arbeit vor sich.
Der nächste ..............Umbruch........ . Und aussreichend Gelegenheit um (hoffentlich) die eigene Jugend zu integrieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Weder Weinzierl noch Heidel haben bisher grosse Anstalten gemacht, den eigenen Nachwuchs einzubauen. Deshalb gibt es ja die ganzen Leihspieler von den Ersatzbaenken von anderswo und die Winterneuzugaenge aus der 2. Liga.

Ich kann mit einer zusammengekauften, aber erfolgreichen Mannschaft leben und auch mit einer weniger erfolgreichen Mannschaft, die zu grossen Teilen aus dem eigenen Nachwuchs kommt. Aber eine zusammengekaufte und trotzdem wenig erfolgreiche Mannschaft? Sicher nicht. Momentan ist Schalke meilenweit von einer Spitzenmannschaft entfernt.

Um mal in die Zukunft zu schauen: Wenn es so weitergeht, dann ist Schalke womoeglich in wenigen Jahren da, wo Bremen jetzt ist.
 
Momentan ist Schalke meilenweit von einer Spitzenmannschaft entfernt.

Um mal in die Zukunft zu schauen: Wenn es so weitergeht, dann ist Schalke womoeglich in wenigen Jahren da, wo Bremen jetzt ist.

Ich lese immer wieder von dem Wunsch international spielen zu wollen. Bis zu einem EL-Tabellplatz sind es "nur" 8 Punkte. Ich finde, man sollte auch die unteren Tabellenplätzte nicht aus den Augen verlieren. Ich rede ja nicht gleich von einem Abstieg, aber 7 Punkte bis zum Relegationsplatz sind gar nicht mal soooooo viel. .......Bei dem Graupenfussball, den wir zur Zeit spielen..........

Das Pokalspiel gestern gegen die Bayern war die regelrechte Krönung. Angsthasenfussball, negative Körpersprache........und haushohe Unterlegenheit, gepaart mit kollektivem Versagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schröder

Problembär
Ihr müsst doch nur 7. werden, da entweder Bayern oder Dortmund wohl den Pokal holen. Da stehen die Kölner, und die sind nur 6 Punkte weg. 2 Siege in 12 Spielen aufzuholen, das haben schon ganz andere geschafft.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Jetzt ist es offiziell: die Borussia trägt ihr Spiel gegen Lotte am 14.3. in Osnabrück aus. Hatte mich schon gewundert, als es zuerst hieß, sie wollten nach Bielefeld ausweichen, Osnabrück liegt doch wesentlich näher.
SF Lotte gegen BVB in Osnabrück
 

Dominik84

Dinojäger
Die Zeiten der erfolgreichen Spiele ist vorbei.
Für Gladbach seid ihr der vermeintlich leichteste Gegner.

Die Fohlen müssen nur aufpassen, dass ihr sie nicht kaputttretet.

Ich tippe mal einfach, Gladbach und die Bayern werden ins Finale kommen.

Sei da mal nicht so vorlaut immer wenn du sowas sagtest warst du im Unrecht. Ich kann mich da gut erinnern wie Schalke gewinnt alle beide Spiele und was war :)
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Im Gegensatz zu dem, was der blöde Steffen Simon labert, ist es das erwartet schwere Spiel für Dortmund, erst recht ohne die zentrale Achse Sokratis, Weigl, Auba...

Scheiß-Pokal, hoffe nur, es gibt keine Verlängerung, denn gegen Ingolstadt geht es schon am Freitag ran.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Gut gemacht, BVB, im richtigen Moment durch einen Konter (!) zugeschlagen.
Und jetzt geht's zu den Pokalhalbfinalelfmeterwegrutschern. ;)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nach kurzem Überlegen: Gefällt mir - aber nur, wenn das eine kurze Vor- und Testphase ist und danach die ganze Bundesliga einfach nach China verkauft und, ganz wichtig, auch dahin umgesiedelt wird.
Dann können die da wachsen und prosperieren und Milliarden an neuen Kunden direkt gewinnen und abgreifen, hier kann man's in 3D auf'm 2m Heimplasma anschauen, während in heimischen Stadien die Preise sinken, man wieder gut Karten bekommt, die Geschichte wieder einen lokaleren Touch kriegt und man einfach nur ein simples Fußballspiel anschauen kann.

FCB, FC Bejing passt auch.
 
Wenn es noch mehr werden, solange die Kommerzialisierung fortschreitet, ja. Und der Kalle wird sich gerne wieder mal über den Spielplan der Nationalmannschaften aufregen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Spiele um Nichts sollen die Begeisterung für die Liga im Ausland erhöhen? Warum sollen sich Menschen, die sonst gar keinen Bezug zu den beteiligten Teams haben diese Spiele anschauen, wenn es schon die heimischen Fans kaum interessiert und v.a. warum sollte sich dann nachhaltig das Interesse an den Teams derart erhöhen, dass die Einschaltquoten bei den Spielen um was in diesen Ländern dann siginfikant nach oben schnellen?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Jou, ist merkwürdig, aber iss so. Die italienischen Supercups in China usw. sind jedenfalls immer ausverkauft.
 

Rupert

Friends call me Loretta
So 'ne Weltliga in die man sich per Lizenz einkauft, losgelöst von dem UEFA-/CONMEBOL-/... Zeug, wäre die Lösung.
Biggest show ever auf allen Kontinenten und der sog. Boom-Markt China könnte einfach immer wieder ein neues Team dazustecken gegen Kohle bzw. halt die Lizenz eines anderen Teilnehmers kaufen.
 
Oben