DFB-Pokal 2015/2016

André

Admin
Sehe ich auch so. Nach der 42. Minute war Schalke tot und wir hatten leichtes Spiel, und dass mit der B-Elf, darf man nicht vergessen. Nach 9 Auswärtsspielen in Folge wäre jetzt ein Heimspiel mal schön.
 

Badder

Favre Vater d Erfolgs
ich verstehe deine Frage nicht. Die gladbacher haben gesungen :Ihr seid scheiße ,wie der BVB, was hat das mit BMG zu tun? ( die meinen die Schalker Fans)

Ich war ja nicht im Stadion. Hätte gedacht, die Schalke sind so laut. Wenn das von BMG kam, dann ist die Frage natürlich überflüssig
 

André

Admin
Wassen mit Dir los? Bis zum 1:0 null Mecker? Warste auffer Couch?
Ne voll entspannt. Wie gesagt DFB Pokal ist mir relativ egal in der aktuellen Situation. Zudem kaum Erwartungen aufgrund B-Elf.
Und als der Simon dann noch anfing den Reif zu toppen, wurde mir innerlich klar dass wir das Ding wohl gewinnen werden. Und als dann kurz später mit dem ersten Torschuss direkt das Tor fiel war ja alles klar.

Simon hat seine Leier dann aber leider bis zur 85. Minute aufrecht gehalten. Selten so einen parteiischen Kommentator erlebt. Am lustigsten war der Satz: "Die letzten 15 Minuten waren quälend ... wenn man Schalke Fan ist"

Hab den eigentlich mal für nen guten gehalten.
 

André

Admin
"Die Freude über diesen Sieg ist gerade nicht so groß, wenn man schon wieder den nöchsten Verletzten hat. Ich bin kein Arzt, aber wenn ich sehe, wie Tony in der Kabine sitzt, wird das lange dauern." sagte Max Eberl dazu nach der Partie.
 

Schröder

Problembär
Am passendsten haben es die Gladbacher Fans zur Halbzeit zusammengefasst: 1 Schuss - 1 Tor - Borussia!
"Pep" Schubert wird langsam unheimlich. Der kann nächsten Dienstag auch mit der B-Jugend gegen Juve auflaufen und wird trotzdem gewinnen. :staun:
 

KGBRUS

SF-Ultra
Mmmm So erste HZ nicht gesehen, war wohl auch gut so ...
2 HZ war klasse :) Schubert hat da mal echt nen Lauf...
Zum Elfer, ich weiß nicht, was alle haben der war so schlecht nicht geschossen. Wenn der Elfer hart geschossen wird und nahe neben den TW kommt, kann der nur halten werden, wenn der TW stehen bleibt.
 

Itchy

Vertrauter
"Die Freude über diesen Sieg ist gerade nicht so groß, wenn man schon wieder den nöchsten Verletzten hat. Ich bin kein Arzt, aber wenn ich sehe, wie Tony in der Kabine sitzt, wird das lange dauern." sagte Max Eberl dazu nach der Partie.

Wenn man dann noch bedenkt, dass Korb angeschlagen raus ist. Bleibt noch Howie fürn RV, vielleicht Schulz.
 

André

Admin
Marvin Schulz saß aber gestern auffer Bank.
Echt? War mir gar nicht bewusst, ich hatte nur das vorm Spiel gelesen:

Gladbachs Trainer Andre Schubert muss kurzfristig auch auf Offensiv-Ass Raffael verzichten, der Brasilianer fällt mit einem grippalen Infekt aus. Auch Marvin Schulz und Roel Brouwers müssen passen.

Borussia Mönchengladbach bei Schalke auch ohne Raffael

Umso besser, zumindest eine Alternative mehr. Und Elvedi wird wohl auch bald kommen (müssen). Bin mal gespannt.
 
In der ersten HZ müssen wir die Tore machen. Möglichkeiten hatten wir genug. Aber nein. Immer wieder beste Chancen vergeben.
Wir haben den Gladbach das Spiel regelrecht geschenkt. Wir haben das Spiel in Griff und müssen nur weiterspielen wie in der ersten HZ. Dann verstolpert Matip :aua:den :aua:Ball und bringt Gladbach auf die Siegerstraße. und Gspurning verursacht einen 11er. Etwas zu ungestüm.

Tja, das wars dann mit dem DFB-Pokal.

Gratulation an Borussia Mönchengladbach.:top:

Weiß gerade mal nicht, wann die Auslosung ist. Gegen die Bayern gewinnt ihr erst im Finale. :D
 
"Die Freude über diesen Sieg ist gerade nicht so groß, wenn man schon wieder den nöchsten Verletzten hat. Ich bin kein Arzt, aber wenn ich sehe, wie Tony in der Kabine sitzt, wird das lange dauern." sagte Max Eberl dazu nach der Partie.
Eberl :"Es war ja nicht so, dass er den Ball spielen wollte".
Eberl suggeriert damit, dass Hojbjerg Jantschke absichtlich verletzen wollte.
Das Foul war gelbwürdig, wurde dementsprechend bestraft. Und Jantschke ist unglücklich gestürzt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Ich finde er suggeriert gar nichts. Aber wenn man bei eh schon zig Verletzten gleich 2 Spieler langfristig verliert, weil der Gegner meint seine Frust durch Fouls auszudrücken dann ist das schon bitter. Waren für mich beides Frustfouls. Klar war es nicht die Absicht dder Spieler irgendwen zu verletzten, aber sie haben es leichtfertig in Kauf genommen, und das ist halt bitter, kann aber natürlich immer passieren.
 
Klar war es nicht die Absicht dder Spieler irgendwen zu verletzten, aber sie haben es leichtfertig in Kauf genommen, und das ist halt bitter, kann aber natürlich immer passieren.

Das Foul wurde gerecht und passend bestraft. Gelb. Dann isses doch gut. Mehr war es auch nicht wert.
Das Janschke auf die Schulter gefallen ist, kann passieren. Tut mir Leid für ihn.

Bis jetzt habt ihr alle Ausfälle recht gut kompensieren können.:top:
 

André

Admin
Klar war es nicht mehr, aber in unserer Situation mit der Historie der letzten Woche ist es halt doppelt bitter.
Ansonsten glaube ich dass es sehr bald eng wird mit unserem Kader. Wir spielen unter Schubert deutlich kraftaufwendiger und haben jetzt nahezu keine Chance mehr zu rotieren, weil wir froh sein können wenn wir noch 11 Mann zusammen bekommen.

Ich hoffe es geht noch einigermaßen gut bis zum 14.11. da ist ja erstmal ein wichtiges Testländerspiel :floet:und für uns vielleicht die Chance mal ein wenig zu verschaufen. ;)
 
Oben