DFB-Pokal 2015/2016

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Am Freitag um 19:00 Uhr startet endlich wieder der DFB-Pokal. Die erste Runde dürfte dank der Derbys zwischen Duisburg und Schalke, sowie Essen gegen Düsseldorf vor allem im Rheinland für Begeisterung sorgen, aber auch Karlsruhe kann sich auf Derbyatmosphäre in Reutlingen freuen. Das "Trumlos" FC Bayern hat der FC Nöttingen gezogen, der zu diesem Spiel in das Wildparkstadion nach Karlsruhe umzieht. Auch interessant: Der Hallesche FC tritt gegen Eintracht Braunschweig an, die ihrer seits eine Freundschaft mit dem FC Magdeburg pflegen.

Becrw7R.png


Q: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/spielrunde/dfb-pokal/2015-16/spieltag.html

Bei uns ist der "Hype" nach 2 Jahren ohne DFB-Pokal auch schon wieder da, 4 Tage vor dem Spiel sind schon knapp 16.000 Karten weg, 2011 waren es im Pokal gegen Lautern gerade mal 7.400 Zuschauer.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Oh und nebenbei gut, dass Herr Henn Verteidiger und kein Schauspieler geworden ist :D

 
Bin eigentlich auch recht zufrieden. Der Hunter macht n schnelles Tor, und das Spiel lief.

Der MSV hat schon in den ersten Spieltagen der 2. Liga kräftig eingesteckt. 2 Niederlagen bei 1:6 Toren.
Jetzt, nach dem 3. Pflichtspiel, sinds 1:11 Tore.
 
Jau - 5:0 ist souverän. Haben die Duisburger wieder so geholzt wie letztes Jahr gegen den EffZeh?

Nee. Ich fand nicht, dass eine der beiden Mannschaften zu hart rangegangen sind. Bei uns hat auch noch nicht alle gefunzt, aber die Duisburger waren erschreckend schwach.
In der 2 Liga haben sie die ersten beiden Spiele verloren.
Wenn die so weiterkicken wie heute, werden sie es schwer haben die Klasse zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Würzburg gegen Werder in der Verlängerung. Am heutigen Nachmittag haben alle Erstligisten nach 90 Min. gewonnen. Nur Werder muss in die Verlängerung.

2:0 Werder.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Elfmeter für Reutlingen und der KSC nur noch mit 9 Mann auffem Platz.

1:0 Reutlingen
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Alter Falter, schöne löchrige Stuttgarter Abwehr. Die Überraschungen kommen langsam :3
 

Schröder

Problembär
Denkwürdiges Spiel da in Reutlingen. 3x Rot für den KSC, 3 Elfer für Reutlingen. Außerdem musste der KSC-Trainer auf die Tribüne.
Das 1. Rot fand ich zu hart, die beiden anderen zwingend. Elfer alle berechtigt. Aber 1 Tor für Karlsruhe zum 2:2 fälschlicherweise wegen Abseits nicht gegeben (war aber auch knapp gleiche Höhe).
 

fabsi1977

Theoretiker
Das klingt in erster Linie nach Dämlichkeit. Wobei ich nicht nach betrachten der kurzen Zusammenfassung bei Sky frage warum es für das erste Elferfoul direkt Rot gibt.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Tja und nu hat das Schiriegespann dem HSV den Ausgleich geschenkt. Der Ball war vor der Flanke aber sowas von deutlich hinter der Linie. Sowas muss irgendeiner des Schirieteams einfach sehen. Unfassbar.
 

jambala

Moderator
Hallo.

Alle drei Elfer richtig entschieden. Auch die drei Rot vertretbar. Beim ersten Feldverweis wird auch eine klare Torchance verhindert, in der Situation wird der direkte Schuss auf das Tor unterbunden, zum Eingreifen vor dem Schuss sind die Abstände vom TW und zweiten Verteidiger zu groß und der Abstand zum Tor zu nah. Hart, aber vertretbar. Bei den zwei andren Feldverweisen braucht man nicht zu diskutieren.

Bezüglich des nicht gegebenen Tores: Für mich bereits beim ersten Betrachten (auch Sky Zusammenfassung ohne Ton) eher Abseits als nicht, beim Sehen der Wiederholung noch sicherer, dass der Oberkörper vorne ist . Dann den Kommentar angehört, mich amüsiert und weiter geschaut. Glaubt nicht immer jeden Kommentar und vergesst auch öfter mal die Linie, optimaler als in der Situation kann man als Assistent nicht stehen hinsichtlich Abseits.
 
Oben