DFB-Pokal 2. Runde: Energie Cottbus - Borussia Mönchengladbach

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Alles zum Spiel hier rein!

vs.


Stadion der Freundschaft

Di., den 23. September 2008, 19 Uhr
 

Dilbert

Pils-Legende
Leute, um mal die grässlichen Höhner-Sängerknaben zu zitieren:

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Gebt Gas, verdammt! :motz:

AUA! Callsen-Bracker baut Kack, Elfer, 2:0. So langsam krieg ich hier echt ´nen Kotzkrampf. Was zum Deibel ist nur mit dieser Mannschaft los?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Also, wer heute Vorwürfe wegen der Taktik macht (ein Stürmer), dem kann man leider nur recht geben. In Cottbus mauern, das haut wirklich nicht hin.

Ansonsten scheint die Mannschaft den Glauben an sich verloren zu haben. Anders ist dieser Auftritt nicht zu erklären.
 
Also langsam bekomme ich echt ne Krise. Gegen Cottbus nur mit einem Stürmer???? 3 Foulelfmeter in einem Spiel, ich weiss ja nicht ob das so toll ist. Weg mit der Doppel-6, das kann sich ja keiner mehr ansehen. Wo ist der Fußball hin den wir letztes Jahr gezeigt haben??? So viel neue Leute haben wir nun auch nicht!!!! Also schnellstens wieder ein gescheites 4-4-2 oder wie gegen Bremen aber mit 2 Stürmern also 3-5-2. Auf jeden Fall mit 2 Stürmern alles andere ist zum scheitern verurteilt.X(
 

Borusse1900@Hamm

Stolzer Borusse!!!
Was soll man zu so einer Leistung sagen?????
Bin eigentlich net so einer der den Trainer an den Pranger stellt,
aber wer in Cottbus nur mit einer Spitze spielt da fällt mir nix mehr ein!!
Wovor hat der Angst er sagt doch immer die Mannschaft hat Potenzial oder etwa net?!
 
G

GGBorusse

Guest
Moin!

Schlimm! 4 Elfer, 1 Stürmer... Und diese Mannschaft hat in 5 Bundesliga-Spielen nur 1 Mal das Tor getroffen...

Ich vermute mal ganz stark, dass "unsere Jungs" gegen den Trainer spielen, warum auch immer, denn einen anderen Grund für diese regelmäßig abgrundtief schlechten Leistungen sehe ich im Moment nicht. Dafür sprächen ebenfalls die ständig neuen Formationen, mit denen unser Chef aufwartet...:hammer2:

Gruß, GGB
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Junge Junge überleg mal was du labberst!!!
Schon mal davon gehört das den Meisten Vereinen die Meisterschaft wichtiger ist?! Bei deinen Kommentaren kann man nur den Kopf schütteln!

AHA. Schau lieber deine Kommentare an.:suspekt:
Kann sein das die Liga wichtiger ist, trotzdem ist es ind er Liga nicht schlimm wenn man einmal verliert. Im Pokal schon. Denn dann ist man draussen
 

Borusse1900@Hamm

Stolzer Borusse!!!
AHA. Schau lieber deine Kommentare an.:suspekt:
Kann sein das die Liga wichtiger ist, trotzdem ist es ind er Liga nicht schlimm wenn man einmal verliert. Im Pokal schon. Denn dann ist man draussen

Tja mein Gott und trotzdem sind wir hinter unsere Mannschaft,
auch wenn wa raus sind! So und jetzt seh zu das du in euer dummes Forum gehst! Danke! ^^
 

André

Admin
Ich vermute mal ganz stark, dass "unsere Jungs" gegen den Trainer spielen, warum auch immer, denn einen anderen Grund für diese regelmäßig abgrundtief schlechten Leistungen sehe ich im Moment nicht.
Ich glaube eher Jos setzt alles daran so schnell wie möglich seine Abfindung zu kassieren und viel Freizeit zu haben. :floet:

Ich frag mich echt wie lange der völlig hilflose Jos noch weiter wurschteln darf. Wieder mal ne andere Aufstellung, Levels und Voigt, denen er letztens noch die Klasse absprach sollten es heute plötzlich richten. Neuville als einzigster Stürmer. Der ist ja auch riesig und gewinnt voll die Kopfbälle.....

Beim Tabellenletzten nicht eine Torchance, peinlich. Aber die Vereine gegen die wir punkten müssen, kommen ja erst noch, nächste Saison in Liga 2!

Hannover in 4 von 5 Bundesligaspielen kein Tor, gegen uns gibts gleich 5 Buden. Cottbus 5 Spiele, kein Sieg gegen uns sofort ein lockerer 3:0 Sieg.

Wir sind wieder der Aufbaugegner der wir vor nem guten Jahr schon waren.

Wenn wir wenigstens noch kämpfen würden, aber so das gedht gar nicht. Man könnte meinen Borussia sei insolvent un d die hätten schon seit 2 Monaten kein Gehalt mehr bekommen.

Lieber Fußballgott, lass es in Hamburg nicht 2 stellig werden!
 

NK+F

Fleisch.
Als Trainer von Gladbach braucht man echt keine Feinde.
GSD läuft das in Frankfurt mittlerweile grösstenteils anders.
 

André

Admin
Hab gar nicht mitbekommen das Funkel in Frankfurt auch nur mit 1 Spitze spielt und alle Spieler des Kaders innerhalb von 4 Wochen, die Tribüne, die Ersatzbank und die Stammelf durchlaufen.

Unter diesen Umständen echt bewundernswert, dass die Fans in Frankfurt so ruhig bleiben. Aber Ihr seid ja nicht umsonst die besten Fans Deutschlands! :top:
 
hm hm hm...
Luhukay: Ich mag den Menschen! Sehr sympathisch - das, was ich mir für die Borussia als Trainer wünsche!
Aber seine Aufstellung und Taktik in der ersten BuLi (wie auch am Anfang in der 2. Bundesliga) - oh man!
Ok! Abstiegssaison: Grausig, und auch er vermochte das Ruder nicht mehr rumzureissen. Letztes Jahr: Prima! Aber ein MUSS, wenn man die wirtschaftlichen Fähigkeiten (und Investitionen) als Maßstab nimmt.
Aber nun?! Hannover, Berlin, Cottbus: NULL Feuer, Arbeitsverweigerung - "gegen den Trainer" (= wieder mal ne Söldnertruppe?)

Ich habe KEINE Erklärung dafür! Aber nach so einer Leistung wie heute müssen Köpfe rollen - denn das ist gröbster Hohn gegen den zahlenden Kunden. Würde ich meine Arbeit nur annähernd mit der Auffassung angehen, wie die Herren im Borussen-Trikot, wäre ich morgen (zu Recht) arbeitslos!
 

André

Admin
Ich habe KEINE Erklärung dafür! Aber nach so einer Leistung wie heute müssen Köpfe rollen - denn das ist gröbster Hohn gegen den zahlenden Kunden. Würde ich meine Arbeit nur annähernd mit der Auffassung angehen, wie die Herren im Borussen-Trikot, wäre ich morgen (zu Recht) arbeitslos!
Die Jungs und Mädels die heute da waren, sollten Ihre Kohle zurück bekommen und noch 1000 Euro dazu als Schmerzensgeld. Die Kohle wird den Herren Profis dann anteilig vom Gehaltsscheck September abgezogen.
 

Junker

Altborusse
Naja, die erwartete Niederlage. Schlimm nur, wie die Mannschaft gespielt hat und der Jos wirkte auch sehr hilflos. Wenn da nicht bald der Schalter umgelegt wird gehts wieder runter. Bitter wie der Verein sportlich heruntergewirtschaftet worden ist. Für mich liegt das Übel nicht nur auf dem Platz, sondern im Gesamtverein, das ganze Managment passt einfach nicht zusammen und darum wird es irgendwann mal gehen. Wer vor der Saison lieber das ganze Geld im Safe liegen hat, statt in die Zukunft zu investieren, dazu noch unfähige Leute beschäftigt und keine mutige Philosophie für die Zukunft entwickelt, braucht sich nicht zu wundern, bald wirklich nur noch ein Provinzverein zu sein.
 

Dilbert

Pils-Legende
Naja, die erwartete Niederlage. Schlimm nur, wie die Mannschaft gespielt hat und der Jos wirkte auch sehr hilflos. Wenn da nicht bald der Schalter umgelegt wird gehts wieder runter. Bitter wie der Verein sportlich heruntergewirtschaftet worden ist. Für mich liegt das Übel nicht nur auf dem Platz, sondern im Gesamtverein, das ganze Managment passt einfach nicht zusammen und darum wird es irgendwann mal gehen. Wer vor der Saison lieber das ganze Geld im Safe liegen hat, statt in die Zukunft zu investieren, dazu noch unfähige Leute beschäftigt und keine mutige Philosophie für die Zukunft entwickelt, braucht sich nicht zu wundern, bald wirklich nur noch ein Provinzverein zu sein.

So ganz kann ich dem nun nicht zustimmen. Ziege unfähig? Nä! Vor vier Monaten war er noch der beste, und weil wir gerade eine üble Phase haben, soll der gleich ´ne Nulpe sein?

Geld im Safe gelagert? Wir haben in unseren letzten drei Jahren Erstligazugehörigkeit sehr viel Geld ausgegeben, ich erinnere da nur an einen Herrn Advocaat oder die ganzen Leute, die Don Jupp geholt hat. Die waren meist nicht gerade die Sonderangebote schlechthin. Und wenn ich noch daran erinnern dürfte, dass wir gerade einen Michael Bradley geholt haben, der auch keine Peanuts kostete.

Die Phiilosophie für die Zukunft steht (noch): Unbekannte Leute holen und aufbauen, was in der zweiten Liga auch prima funktioniert hat, nachdem vorher die ganzen Stars inner ersten Liga den Laden zugrunde gerichtet haben.

Ich weiss, es sieht derzeit wirklich böse aus. Ich wollte heute eigentlich den Spielbericht tippen, aber ich war nach dem Pokalspiel dermassen angepisst, dass ich wohl keine einzige lustige Zeile hinbekommen hätte, deshalb hab ich´s gelassen. Das war eine Katastrophe, was die abgeliefert haben.

Aber haben wir nicht noch vor Wochen davon gesprochen, dass man die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen und planlos Spieler und Trainer auswechseln sollte? Wo hat denn das hingeführt?

Ich weiss, dass das jetzt schon nach purem Zweckoptimismus klingt. Aber wir müssen dieser Konstellation noch Zeit geben. Ehe wir wieder einen Advocaat an Bord ziehen, der dann nach Lust und Laune überteuerte Blinsen einkauft.

P.S.: Bei einigen Kommentaren hier krieg ich jetzt doch noch das Kotzen, dabei hatte ich das Spiel gerade halbwegs verdaut. Da wirft nämlich einer, der aus den letzten sechs Jahren absolut nichts gelernt hat, unserem Trainer Lernresistenz vor. Das ist sowas von lachhaft, ich möchte eigentlich nur noch Ohrfeigen verteilen. Mit der Schneeschaufel.

André, du konntest Luhukay noch nie ab. Ich hab wirklich das Gefühl, dass du sogar unseren Aufstieg bedauert hast, weil der unter Jos geklappt hat. Sobald es mal zwei Spiele nicht lief hast du immer auf widerwärtigste Art und Weise gegen ihn geätzt, und wenn einer zurückätzte, kam dann ein toller Spruch von wegen "man darf ja nicht kritisieren...". Was du hier treibst hat mit sachlicher Kritik nichts zu tun, du bist schlimmer als das Kornflakeshirn Nogly, wenn es "Kritik" an Löw zu üben versucht. Auch in dieser Saison haste nach zwei unglücklich verlorenen Spielen schon wieder die Hasskelle ausgepackt, und ich möchte gar nicht wissen, was da alles noch für ´ne Scheisse bei rausgekommen wäre, wenn wir gegen Bremen wirklich verloren hätten. WAS HAT DER MANN DIR GETAN?! Ist es sein Schnurrbart, ist es weil er Holländer ist, oder hat er dir irgendwann mal ´ne Frau ausgespannt? Ist der dir zu ruhig?

Ein halber Kölner biste schon, mach doch gleich den ganzen Schritt. Da haben sie einen lustigen Coach, der anner Seitenlinie rumflippt. Okay, der hat auch ´nen Schnurrbart, ist aber immerhin nicht aus Holland. Über unnütze Pokalspiele musste dir bei denen auch keine Gedanken mehr machen. Komischerweise wollen die trotzdem nicht gleich dem Trainer anne Gurgel. Und sie haben sogar einen Punkt mehr als wir!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben