DFB bestraft wegen Pyro im Freundschaftsspiel...

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Normalerweise...

... ach ich rege mich gerade etwas auf. Und zwar wegen dem hier:

http://www.mdr.de/sport/fussball_3l/erfurt696.html

Ich finde: Irgendwann langts. Es kann nicht angehen, wie Verbände wie Kraken immer mehr kontrollieren, um sich greifen und sanktionieren. Und das meine ich durchaus allgemein, nicht nur auf den DFB bzw. die DFL bezogen. Da sind FIFA, UEFA, der CAS, der DLV, die IBU oder wer auch immer im Prinzip nicht anders.

Ach deswegen begrüße ich den Prozess, den Pechstein da anstrengt....
 
Mmh, was soll man da bitte sagen? Nix... Dumm gelaufen. Werden künftig wohl noch massive Kontrollen kommen, damit die Vereine nicht für sowas aufkommen müssen.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Dumm gelaufen?

Ich kann mich noch gut an die Diskussionen um etwaige Sondergenehmigungen zwecks des Einsatzes von Pyrotechnik erinnern. Aussage damals, soweit ich mich erinnern kann: Wenn genehmigt, durch Stadt, Feuerwehr, Betreiber und wer da noch alles involviert sein muss, dann in Ordnung.

Jetzt zählt nichtmal mehr das.

Der DFB braucht sich bald echt gar nicht mehr wundern....

Übrigens: Bei unserer Stadioneinweihung gab es auch... offiziell, ohne Unfälle und ohne Strafen vom DFB.

Die ham echt manchmal seltsame Anwandlungen...
 
K

kthesun

Guest
Find ich geil.
Allerdings...hast du schon recht.
Jeder weiß doch, dass durch Pyrotechnik verursachte Brände keinen Schaden anrichten, wenn es sich beim Ereignis um ein Freundschaftsspiel gehandelt hat.
 
Wie meinst du das jetzt? Wer soll was kontrollieren?

Na das die Fans halt son Mist nicht mehr mitbringen, ganz einfach. Mal ehrlich: Will ich Fussball sehen oder im Stadium Silvester feiern? Wohl das erste. Keine Ahnung, warum da immer gezündelt werden muss. Letzten Endes muss der Verein blechen. Konsequenz: Kontrollen wegen son Mist. Oder nicht?
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Hast nicht verstanden, um was es in diesem Thread geht? Dann am besten nochmal von vorne anfangen, vielleicht auch den Link im Eingangsposting anklicken und dann lesen.
 
Wie meinst du das jetzt? Wer soll was kontrollieren?

Das alles hatte wir schon. In einem anderen Fred. :suspekt:
Das der Pyrokram gefährlich ist, dass iwelche Fans immer wieder damit um sich werfen und das sanktioniert wird, ist nicht neu.
Die Fans an den Stadioneingängen auf Pyrokram zu kontrollieren ist ja gut und schön, aber fast immer aussichtslos. Es sei denn, jeder Fan muss sich seiner Kleidung komplett entledigen und wird gefilzt. Dann könnte man es doch glatt schaffen die Leute dran zu hindern das Zeug ins Stadion zu schmuggeln.


Also bitte dann die Zukunft dahingehend -
Die Polizei, oder halt die Ordner, so diese das dann dürfen, filzen 60 000 bis 80 000, oder wieviel Fans auch immer, die das Stadion fassen kann, nachdem sie sich komplett ausgezogen haben.
Ähem ........... Beginn der Untersuchungen und somit Einlass ins (große:cool:)Stadion - (geschätzte) 24 Stunden vor dem Spiel. :D
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Das alles hatte wir schon. In einem anderen Fred. :suspekt:
Das der Pyrokram gefährlich ist, dass iwelche Fans immer wieder damit um sich werfen und das sanktioniert wird, ist nicht neu.
Die Fans an den Stadioneingängen auf Pyrokram zu kontrollieren ist ja gut und schön, aber fast immer aussichtslos. Es sei denn, jeder Fan muss sich seiner Kleidung komplett entledigen und wird gefilzt. Dann könnte man es doch glatt schaffen die Leute dran zu hindern das Zeug ins Stadion zu schmuggeln.


Also bitte dann die Zukunft dahingehend -
Die Polizei, oder halt die Ordner, so diese das dann dürfen, filzen 60 000 bis 80 000, oder wieviel Fans auch immer, die das Stadion fassen kann, nachdem sie sich komplett ausgezogen haben.
Ähem ........... Beginn der Untersuchungen und somit Einlass ins (große:cool:)Stadion - (geschätzte) 24 Stunden vor dem Spiel. :D
Du weißt aber schon, wie das bei diesem speziellen Spiel war oder?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Witzig übrigens, dass viele hier die Strafen für völlig angemessen halten, die anderswo laut aufschreien wenn ein - sagen wir mal - Steuersünder vermeintlich sehr viel härter bestraft wird als die dann immer genannten "Kinderschänder und Vergewaltiger" :top: Und es kommt ihnen nichtmal unlogisch vor.
Jetzt wo es Frau Pechstein vormacht warte ich drauf dass ein Verein das mal vor ein Gericht bringt.
 
K

kthesun

Guest
Witzig übrigens, dass viele hier die Strafen für völlig angemessen halten, die anderswo laut aufschreien wenn ein - sagen wir mal - Steuersünder vermeintlich sehr viel härter bestraft wird als die dann immer genannten "Kinderschänder und Vergewaltiger" :top: Und es kommt ihnen nichtmal unlogisch vor.
Jetzt wo es Frau Pechstein vormacht warte ich drauf dass ein Verein das mal vor ein Gericht bringt.

Ich bin in der Lage zwischen einer natürlichen und einer juristischen Person zu differenzieren.
Das der Viertliga-Verein ins Gefängnis muss war mir darüber hinaus auch neu.
Müsste der GF in den Knast kannst du davon ausgehen, dass ich das nicht beklatschen würde.

Für dich ist das ganze doch nur deshalb ein Thema weil es einen Kleinen trifft :( Und die kleinen sind ja grundsätzlich immer im Recht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kthesun

Guest
Dabei wolltest du doch marcelt ansprechen. Den musst du ja jetzt mal indoktrinieren, was? :) Der äußert ja ständig irgendwo eine falsche Meinung.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wieso zitierst du mich dann ständig und in allen Threads, in denen ich andere Leute anspreche?
Halt dich doch raus, wenn du nicht gemeint sein willst.

Oder fühl dich gerne angesprochen, ist auch lustig.
 
Oben