Deutschland - Spanien (Fr, 23.03.2018 20:45)

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Testspiel gegen einen großen! Was will man mehr!

Gespielt wird in Düsseldorf.

Götze ist nicht im Kader, Reus auch nicht.

Löw: "Bei Marco ist uns wichtig, dass er behutsam und ohne weiteren Druck ans oberste Level herangeführt wird und an Stabilität gewinnt. Dazu gehört in erster Linie, dass er beschwerdefrei und fit ist und über einen längeren Zeitraum regelmäßig spielt und trainiert, seinen Rhythmus findet und dadurch Sicherheit und Vertrauen bekommt."

"Insgesamt ist die Tür zur Nationalmannschaft noch nicht geschlossen, es gibt noch einige Spieler, die weiter unter Beobachtung stehen."

26 Spieler nominiert - Löw verzichtet auf Reus

Die Nominierten

Tor: Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona), Kevin Trapp (Paris St. Germain)

Abwehr: Jerome Boateng (Bayern München), Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Jonas Hector (1. FC Köln), Mats Hummels (Bayern München), Joshua Kimmich (Bayern München), Marvin Plattenhardt (Hertha BSC), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Niklas Süle (Bayern München)

Mittelfeld/Angriff: Julian Brandt (Bayer Leverkusen), Emre Can (FC Liverpool), Julian Draxler (Paris St. Germain), Mario Gomez (VfB Stuttgart), Leon Goretzka (Schalke 04), Ilkay Gündogan (Manchester City), Sami Khedira (Juventus Turin), Toni Kroos (Real Madrid), Thomas Müller (Bayern München), Mesut Özil (FC Arsenal), Sebastian Rudy (Bayern München), Leroy Sane (Manchester City), Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach), Sandro Wagner (Bayern München), Timo Werner (RB Leipzig)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Der spanische Kader:

Tor: Kepa, David de Gea, Pepe Reina

Abwehr: Jordi Alba, Marcos Alonso, Nacho, Dani Carvajal, Azpilicueta, Sergio Ramos, Gerard Piqué, Alvaro Odriozola

Mittelfeld: Isco, Thiago, David Silva, Saul Niguez, Andres Iniesta, Dani Parejo, Rodrigo Hernandez, Koke

Angriff: Rodrigo, Marco Asensio, Iago Aspas, Diego Costa, Lucas Vazquez


Nette Geschichte zu Marcos Alonso dessen Großvater und Vater ebenfalls recht erfolgreiche Fußballprofis waren:
Einzigartig: Debütant Alonso folgt auf Großvater und Vater
 

André

Admin
Mission Titelverteidigung beginnt!

Heute und Dienstag sind die letzten Testspiele vor der Bekanntgabe des vorläufigen WM Kaders am 15. Mai.

Am 23. Mai geht es dann bereits schon ins Trainingslager. :eek:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
War in der CL ja genauso. Und irgendwann schafft's dann doch einer, so wie Madrid letztes Jahr.
 

André

Admin
Keine Ahnung wo die Doppelsechs ständig ist, aber wenn Iniesta machen kann was er will wird es halt schwierig.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Zweite Halbzeit konnte man sich eigentlich sparen. Freundschaftsspiel halt. Jetzt schnell umschalten zur heute-show...
Upss, cool, die hat ja noch gar nicht angefangen. :)
 

André

Admin
Also ohne Iniesta ist Spanien ne Klasse schlechter. Der ist schon erste Sahne. Da kann man nur hoffen dass er sich nicht verletzt. Mal gespannt wie Spanien ihn ersetzt. Ich denke mal die WM wird sein letztes großes Turnier sein.
 
Oben