Deutschland - Irland (14.10.14) - EM-Qualifikation auf Schalke

André

Admin
3. Spieltag der EM-Qualifikation. In der Schalke-Arena zu Gelsenkirchen tritt die deutsche Nationalmannschaft gegen die Auswahl von Irland an. Anstoß ist um 20.45 Uhr.
 

André

Admin
Durch die Niederlage in Polen steht das Spiel doch gleich unter einem anderen Stern. Mit einem Sieg gegen Deutschland könnte Irland den Vorsprung auf den Weltmeister auf 6 Punklte ausbauen. Sind doch nette Aussichten. Für Jogis Truppe wiurd es jetzt Zeit schnell in die Spur zu kommen. Ein Ausrtutscher kann mal passieren, aber man muss eben zeigen dass es nur ein Ausrutscher war und jetzt zuhause gegen Irland ist ein Soieg schon Pflicht.
 

osito

Titelaspirant
Als Anti-Loewfan finde ich es gar nicht so schlimm das wir mal eine Niederlage kassiert haben und in einer Situation sind in der wir das naechste Spiel gewinnen sollten. Immer vorweg gehen ist auf Dauer ermuedent und langweilig, und bringt uns immer in die Favoritenrolle in der man jedes Spiel gewinnen muesste. Ausserdem kann man solche Qualispiele immer wieder geradebiegen und ein Platz 4 zu diesem Zeitpunkt ist eh nur eine Momentaufnahme. Eine Halbfinalniederlage bei einem Turnier dagegen kann man nicht mehr geradebiegen. Ein 0:2 gegen Polen ist kein Beinbruch, und da mache ich dem Loew keinen Vorwurf. Noch dazu weil er mit vielen Verletzten zu kaempfen hatte. Hoffe nur das wenn er heute morgen abend den Bellarabi bringt, er ihn diemal mit einem Tor belohnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
die Polen sind halt auch keine Laufkundschaft, von daher nicht so wilde das man da mal verliert.
Gegen die Iren am Dienstag muss ne Reaktion her und die wird auch kommen, egal ob hoch oder knapp, Sieg einfahren und weiter machen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Man muss nur aufpassen, dass man nicht in Rückstand gerät, denn defensiv kämpfen und auf Konter spielen, das können die Iren ebenso gut wie die Polen. Denke aber, am Ende wird sich die spielerische Überlegenheit von Jogis Truppe durchsetzen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ich hab das Spiel in Polen nicht gesehen, aber man ist ja wohl an Abschlussschwäche, Konentration, Pech oder sonstwas gescheitert, und nicht weil man schlecht gespielt hat.

Wobei gewisse Schwächen in der Abwehr die Gegentore begünstigt haben.

Von daher kein Grund zur Panik oder etwas verändern zu müssen.
 

André

Admin
Die Aufstellung: Neuer (C) - Rüdiger, Hummels, Boateng, Durm - Ginter, Kroos - Bellarabi, Götze, Draxler - Müller

Spiel ist nicht ausverkauft. Wer will auch schon den Weltmeister sehen? Nur 7 der letzten Heimspiele waren ausverkauft. Vielleicht sollte der DFB mal über seine Preispolitik nachdenken. :floet:
 
Bin mal gespannt wie sich die Abwehr heute macht. Rüdiger war beim Spiel gegen Polen nicht gerade der Top-Spieler......:isklar:

Wenn se dieses Mal auch so viele Torchancen herausspielen und diese dann auch nutzen, kann ja nix schiefgehen.
 

derblondeengel

master of desaster
Man, die Bundewehr Band verkackt aber auch bei jeder Nationalhymne..., erst die von den Schotten total verhunzt, jetzt die von Iren...
 
Und die Iren machen die Stimmung im Stadion.

Die feiern halt das Unentschieden ihrer Mannschaft. :isklar:

Die Iren haben ja auch nix zu verlieren. Sie spielen schliesslich gegen den amtierenden Weltmeister.
...........Und die deutsche NM als gesetzter Favorit bekommt nix anderes mehr auf die Kette als ein paar Torschüsse aus der zweiten Reihe.

:suspekt:.......Bullshit.......ich hab nich gezockt. :cool: Die Quoten auf ein Unentschieden waren sicherlich nicht übel. ;)
 

André

Admin
Wieso hat der Torschiedsrichter eigentlich Freistoßspray bei sich?

Ansonsten seit die Länderspiele bei RTL laufen hat sich die Qualität eben dieser dem Niveau der anderen Sendungen angepasst. :)
 
Unentschieden? Wenn die so weitermachen, geht das noch 0:1 aus! :suspekt:

Nix is.
Schöner und schneller Lauf von Durm, lang die Seite runter. Liess noch n paar Iren stehen....... .
Das war der Grundstein. Dann der frei stehende Jruse ........Und Kroos ....aus der zweiten Reihe. :top: So gehts doch. :top:
Den 11er gegen Oshea hätte man geben können.
Podolski is da eher rumgestolpert. Das war nix für nen 11er-Pfiff.
 
Oben