Deutschland - Gibraltar (14.11.14) - EM-Qualifikation in Nürnberg

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
"Unter sieben Gegentoren bin ich zufrieden. Dann können wir sagen: Wir sind besser als Brasilien."

Sagt der Torwart von Gibraltar, Herr Perez, im Hauptberuf übrigens Feuerwehrmann.

:D
 

André

Admin
So richtig Spannung will bei mir nicht aufkommen. ;) Aber klar für die Jungs ist es wohl wirklich das Größte gegen den aktuellen Weltmeiser antreten zu dürfen. Nur ist dass dann eben kein Spitzensport sondern ein Sparringspartner. Aber klar solche Duelle gabe es schon immer und wird es wohl auch immer geben.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Wird Zeit das Löw Gibraltar stark redet,alles andere als ein Schützenfest ist eine absolute Blamage,bei aller wERTSCHÄTZUNG UND OHNE DEN gEGNER ZU UNTERSCHÄTZEN und das Testspiel gegen Spanien ist mal wieder voll für den Arsch,übrigens,Kramer fällt für beide Spiele mit Rückenbeschwerden aus.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Die bisherige Bilanz ist zumindest ausgeglichen und die null steht bei Gibraltar "felsenfest". Kann nicht jeder Gegner von sich behaupten. Dieser post hat seine Gültigkeit für noch ca. 2 1/2 Stunden. :jaja:
 
Schönes Spiel bisher, mitreißender Kommentar, was will man mehr. :top:

Das is nich mehr als ne Trainingseinheit gegen Gibraltar. Aber jo. Der Kommentator macht das Beste draus.:top: Mehr geht nu wirklich nicht.
Seit der 2. HZ pöhlen die Deutschen, überwiegend, einfach nur noch aus der 2. Reihe aufs gegnerische Tor. Bis auf Podolski. Der gibt Gas und hat den Ball gepasst und Gibraltar hat ein schönes Eigentor geschossen. Unhaltbar noch dazu.

1:0 weil der Keeper den Ball laienhaft aus seine Armen flutschen ließ, das 4:0 ein Eigentor.............. .
Wie zu erwarten gegen die Amateurmannschaft aus Gibraltar einseitig und langweilig. Der Keeper is Feuerwehrmann. Viel mehr konnte trotzdem nicht retten.
Das Neuer überhaupt noch in seinem Kasten steht, wurde erst eben, in der 73. Minute bekannt.

Mein Tipp is 5:0.
Hauts noch hin, gehe ich morgen kassieren. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Nicht schlecht für Lehrer, Briefträger, Handwerker und Fabrikarbeiter.

Aber der Weltmeister hat seit dem Finale eben auch nie wieder ein gutes Spiel gemacht.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Ein Kantersieg war es nicht.
Nicht für einen Weltmeister, der gegen eine Amateurmannschaft spielt. Egal mit wieviel Mann die hintendrin stehen.
Aber gut. Der Weltmeister is noch immer n bisschen satt. So wie Mario Götze schon sagte, man muss die Weltmeisterschaft mal langsam abhaken.


Das war nun sarkastisch gemeint. Muss ich meinen Schalkern nun alles erklären? ;)

Löw raus!!!!!
 
Gegen Spanien gibts Huckevoll...

Man muss den miesen "Kantersieg" nicht auch noch verteidigen. Das ist nur die Vorlage für die Klatsche gegen Spanien.

Gerade im Interview-
Gibraltars Trainer ist zufrieden. Mehr als ein 0:4 gegen den Weltmeister konnte man kaum erwarten.
Also denn........... Gibralter feiert:laola:, Germany/Bundesjogi im Tränenmeer.........:WC:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben