Deutschland - Argentinien (15.8.2012 20:45 FFM)

Also ich finde das nicht so gut, das dieses Freundschaftspiel am 15 August schon ist, die 1 Runde des DFB Pokal steht ja dann schon am 18 August an. Der Termin ist daher sehr sehr unglücklich. :floet:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nein, wie höggschd spannend. Ein Spiel um null Komma gar nichts, in dem es pippi egal ist, wer spielt und wie's ausgeht.
Da wird's Erkenntnisse hageln, die man dann auch sofort auf die kommende WM übertragen sollte.
 
Löw lässt wirklich Podolski zu Hause. Das hätte ich dem nicht zugetraut. :D
ich denke das Löw gegen Argentinien viel testen wird. Was ich nicht verstehe, warum Lars in der Abwehr auftaucht, er ist ein Defensiver Mittelfeldspieler. :hammer2: Was mich auch überrascht, warum Löw Götze nominiert hat, der hat beim BVB jetzt in der Saisonvorbereitung noch gar nicht gespielt (korrigiert mich wenn ich da falsch liege) und hat doch auch was mit dem Auge. Jedenfalls aber ist es ganz schlecht das dieses Testspiel mitten in der Vorbereitung der Vereine ist, und nur 3 Tage später fängt schon der DFB Pokal an. Daher ist dieses Testspiel sehr ungünstig und einfach nur lächerlich. :nene:
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Lahm wollte übrigens angeblich spielen, aber Löw hat ihn angeblich davon überzeugt, dass es irgendwie besser sei, wenn er (also Lahm) bei der Geburt seines (also Lahms, nicht Löws) Kindes dabei ist...
 

Rezo

Weeaboo
So im großen und ganzen gesehen würden mich Löw'sche Gene im jungen Lahm garnicht mal so sehr überraschen.
 
Sven Bender fällt schon mal aus. Der ist wirklich öfters verletzt. Der könnte leider der 2 Kehl werden, wegen seinen Verletzungen und Leidensgeschichten. Wünsche ihm Gute Besserung. Und Lars hat sich bestimmt schon gefreut mit seinen Bruder wieder zusammen zur Nationalelf zu fahren.


Dortmunder an der Leiste operiert: Sven Bender muss vier Wochen pausieren

Dortmund (RPO). Fußball-Nationalspieler Sven Bender vom deutschen Meister Borussia Dortmund fällt für das Länderspiel am kommenden Mittwoch in Frankfurt/Main gegen Argentinien aufgrund einer Leisten-Operation aus.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler muss sich am Montag aufgrund von Leistenbrüchen an beiden Leisten einem Eingriff unterziehen und fällt rund vier Wochen aus.
Dortmunder an der Leiste operiert: Sven Bender muss vier Wochen pausieren
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Itchy

Vertrauter
Soso, ter Stegen nachnominiert. Soll aber schön mal 90 Minuten auf die Bank. Positives Signal ist gesetzt, aber blamieren sollten sich die anderen, das Dreckspiel gegen die Schweiz reicht erstmal für den Jungen. Zumal der Wichtigeres vor sich hat.
 

André

Admin
Termin ist ja echt klasse. Da soll ein Arango kurz vor dem Auftakt mal eben nach Japan fliegen. Ganz zufällig hat er sich im letzten Testspiel leider verletzt. Vermutlich wird es ab Donnerstag zu einer Blitzheilung kommen. De Camargo hat eine Zerrung in der Bauchgegend. :D

Würde mich über eine Studie mal freuen, wie viele Spieler sich kurzfristig krank gemeldet haben.

Sowas braucht doch wirklich kein Mensch ...
 
Soso, ter Stegen nachnominiert. Soll aber schön mal 90 Minuten auf die Bank. Positives Signal ist gesetzt, aber blamieren sollten sich die anderen, das Dreckspiel gegen die Schweiz reicht erstmal für den Jungen. Zumal der Wichtigeres vor sich hat.

War klar das ter Stegen nachnominiert wurde, da Leno ja in der U21 ist und mit der gegen Argentinien spielt. Und Adrion ihn braucht.
 
Meine Güte. Scheint als wäre Löw sehr beleidigt, der ledert da vielleicht auf der Pressekonferenz los. Der scheint schlechte Laune zu haben. :suspekt: Und brüllen tut er auch. :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

SimuCel

Warten auf 3. Punkte
Den termin am mittwoch finde ich auch ungünstig weil Ter stegen am 22. August das erste Quali Spiel in der Champions League hat und sich lieber Darauf konzentieren soll. Ein sieg gegen die Gachos wäre schön und wichtig fürs Presige
 

Itchy

Vertrauter
Nö, der wollte in die Offensive gehen. Supereinstellung so eine Kernaussage wie, ich nehme Kritik an, aber nicht von Euch. Analyse der EM erst im September abgeschlossen, endgültige Aufarbeitung dann wohl Januar 2013, Ausarbeitung neuer Wege dann Juli 2013. WM 2014 dient dann als Analysevorlage der Änderungen, dann aber wird angegriffen. Favre ist auch ein Tempohexer muß ich feststellen.
 
Nö, der wollte in die Offensive gehen. Supereinstellung so eine Kernaussage wie, ich nehme Kritik an, aber nicht von Euch. Analyse der EM erst im September abgeschlossen, endgültige Aufarbeitung dann wohl Januar 2013, Ausarbeitung neuer Wege dann Juli 2013. WM 2014 dient dann als Analysevorlage der Änderungen, dann aber wird angegriffen. Favre ist auch ein Tempohexer muß ich feststellen.

Ja aber mit seiner Offensive, klang er doch schon etwas auch beleidigt. Nur was er über Babbel sagte, hatte er Recht.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nope, wenn ich in der Zusammenfassung nicht mal 'ne Aussage finde, dann sicher auch nicht in der Langversion.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
2:0 für Deutschland nach 40 Minuten! Tore: Holtby und Beister!
 
Oben