Derby: Borussia Mönchengladbach vs. 1. FC Köln

Litti

Krawallbruder
Schreibt der, dessen Haufen einen Punkt mehr hat. ;)

Wenn ich mir das bisherige Programm von euch und das von uns ansehe, und somit auch das noch folgende, ist mir mal wieder glasklar das wir meilenweit vor euch landen werden.

Sollte auch dir klar sein Dilbert, du HSV UND Gladbach Fan....
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Ansonsten muss man den Jungs aber zumindest attestieren, dass sie sich vonner ersten Minute bis in die Nachspielzeit den Arsch aufgerissen haben (und wie schon in Wolfsburg widerlegt, dass sie keine Luft für 90 Minuten haben). Deshalb gab es zurecht auch kaum Pfiffe nach dem Schlusspfiff. Für mich war das Spiel wegen der Einstellung, der Laufbereitschaft und dem Zweikampfverhalten okay, auch wenn wir uns, um mal Michael Frontzeck zu zitieren "am Ende nicht selbst belohnt haben."
Naja Dilbert, kaempfen schoen und gut, und Du hast auch vom Spiel sicherlich mehr gesehen als ich (ich hab naemlich nix gesehen), nur: Wenn es nicht mal reicht, um zuhause gegen einen (vermutlichen) Kokurrenten um den Klassenerhalt zu gewinnen, wann oder gegen wen soll Gladbach dann gewinnen?

Gladbach hat jetzt 8 Punkte, 7 von denen waren schon nach dem 4. Spieltag eingefahren. In den letzten 7 Spielen der Hinrunde spielt man u.a. noch gegen Hamburg, Leverkusen, Bayern und Schalke, also 4 der Teams aus den Top 5 - wieviele Punkte soll Gladbach am Ende der Hinrunde haben?
 

Detti04

The Count
Du weisst genau, dass das eigentlich eine Phrase ist. Denn in jeder Saison haben gerade solche Mannschaften plötzlich auch wieder Spiele gewonnen, die man überhaupt nicht auf'm Zettel hatte.
Gladbach hat in dieser Saison bisher Heimsiege gegen die Hertha und den Aufsteiger Mainz vorzuweisen, dazu ein Heimpunkt gegen Koeln und ein Punkt in Bochum. Das wars. In den bisherigen Spielen gegen Topmannschaften gabs ein 0:3 in Bremen, ein 2:4 daheim gegen Hoffenheim und ein 1:2 in Wolfsburg. Punkte gab es also bestenfalls gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, denn dazu zaehle ich inzwischen auch die Hertha und grundsaetzlich jeden Aufsteiger. Bei so einer Bilanz hilft es auch nicht wirklich, falls tatsaechlich aus Versehen mal in einem der Spiele gegen ein Topteam gepunktet werden sollte - auf Dauer wird das einfach nicht reichen.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Hmmm....und doch wird Gladbach plötzlich Punkte holen, an die du jetzt noch nichtmal denkst. Ähnlich wie Berlin.


Hoffe ich.
 

Dilbert

Pils-Legende
Gladbach hat in dieser Saison bisher Heimsiege gegen die Hertha und den Aufsteiger Mainz vorzuweisen, dazu ein Heimpunkt gegen Koeln und ein Punkt in Bochum. Das wars. In den bisherigen Spielen gegen Topmannschaften gabs ein 0:3 in Bremen, ein 2:4 daheim gegen Hoffenheim und ein 1:2 in Wolfsburg. Punkte gab es also bestenfalls gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, denn dazu zaehle ich inzwischen auch die Hertha und grundsaetzlich jeden Aufsteiger. Bei so einer Bilanz hilft es auch nicht wirklich, falls tatsaechlich aus Versehen mal in einem der Spiele gegen ein Topteam gepunktet werden sollte - auf Dauer wird das einfach nicht reichen.

Das reicht auf Dauer für einige andere Teams.

Wir müssen nur mal ein verdammtes Spiel durch Glück gewinnen, dann ist mehr Selbstvertrauen da. Die Mannschaft kann viel mehr, als sie derzeit zeigt.

Ich habe den Glauben an Trainer und Team nicht verloren.
 

Dilbert

Pils-Legende
Wenn ich mir das bisherige Programm von euch und das von uns ansehe, und somit auch das noch folgende, ist mir mal wieder glasklar das wir meilenweit vor euch landen werden.

Sollte auch dir klar sein Dilbert, du HSV UND Gladbach Fan....

Und das schreibt der Knabe, dessen Truppe einen gammeligen Punkt vor uns steht VOR der Rückrunde.

Denk daran, leztes Jahr haben wir unser Heimspiel gegen euch verloren. Mit elf Punkten sind wir inne Winterpause geeieert. Da sind wir diesmal besser dran. Und sei mal ehrlich, wirklich überzeugt hat Kölle bisher in keniem Spiel.
 
Und sei mal ehrlich, wirklich überzeugt hat Kölle bisher in keniem Spiel.

stimmt.
wir hatten bisher nur und pures glück.
ausser zeit schinden können wir nix.

wird zeit, dass deine zweite wahre liebe deiner ersten wahre liebe den arsch aufreißt.

wobei, dann würde man ja eventuell doch den trainer schassen.

hmmmmmmmmmmmmmmmmmh, dann hoff ich vielleicht doch nur auf ne 1-2 - niederlage, die ihr euch wieder schön reden könnt. :lachweg::lachweg::lachweg:

schön hier.

so long.
 

André

Admin
hmmmmmmmmmmmmmmmmmh, dann hoff ich vielleicht doch nur auf ne 1-2 - niederlage, die ihr euch wieder schön reden könnt. :lachweg::lachweg::lachweg:
Wewr redet denn hier was schön? Der Großteil sagt doch wie es ist. Und dann heißt es wieder wir seien zu kritisch und unser Anspruchdenken sei zu hoch.
Aus der gleichen Ecke muss man dann wieder hören das man sich was schön redet.
Entscheidet Euch mal. ;-)

Aber wo wir beim schön reden sind, da macht Euch Kölnern natürlich niemand was vor. :top:
 
Wewr redet denn hier was schön? Der Großteil sagt doch wie es ist.

*hüstl*
ich kopier's hier aus'm anderen forum einfach rein und hoffe, dass ich nicht noch umfangreiche recherche betreiben muss damit's hier stehen bleibt (ausnahmsweise glaub ich das einfach mal ohne eigene recherche):






„Wir haben einen Riesenschritt vorwärts gemacht“, fand beispielsweise Michael Bradley.

„Wir haben eine gute Partie abgeliefert, es hat nur das Glück gefehlt“, stellte Thorben Marx fest.

Coach Michael Frontzeck lobte: „ Ich mache der Mannschaft null Vorwurf. Es hat einfach das Quäntchen Glück gefehlt bei den vielen Chancen, die wir uns herausgespielt haben.“



burner.

ich hoffe, deine fragen sind beantwortet.

so long.

p.s. wenn ich's richtig vernommen habe sieht's euer sportdirektor-clown auch so, bzw. der hat wohl nach dem spiel mehr die becherwerfer-vollpfosten in schutz genommen statt sich über's spiel auszulassen.
 

André

Admin
Achso die meinst Du?

Ich dachte Du meinst uns hier. ;)

Ne dann passt es. Über die Aussagen der Verantwortlichen bin ich bei Dir, sich selbst die Taschen vollmachen und die Situation verkennen. Da kannste dann auch noch im gleichen Atemzug den Rainer B aus M nennen, der auch immer super-gummi-gute Spiele gesehen haben möchte. ;)
 
Oben