Der "Wer zu spät kommt, den bestraft die Engine"- Laberthread

DaKar

Mainzelbabe
Also immer schön brav sein, sonst muss ich die vielen neuen Funktionen alle mal an euch austesten... :zahnluec:

Danke für euer Vertrauen. :zwinker:
 

koenigs_olaf

Passion OFC
Ne, langsam an.
Da wir am 08.08.08 kirchlich heiraten werden, hat sie sich überlegt, dass es ja dann vorher was mit dem Nachwuchs werden könnte (standesamtlich haben wir ja hinter uns).
Halt am besten sofort loslegen, damit das Gör Ende diesen Jahres da ist und sie dann bei der Hochzeit auch mitfeiern kann.

8.8.08. Also bei Dir hat alles seinen Zeitplan...und dann bei ner Behörde...
Das kann ja was werden nächste Woche...:zahnluec:

Hat auch Vorteile...:lachweg: Ich glaube Spitze hat einfach nur mitgeteilt bekommen, dass er Papi wird...:lachweg:

Im übrigen Curva, wer will denn freiwillig Frauen auf die Welt bringen??? :gruebel: :zahnluec:
 

Kamel

www.hattrick.org
Irgendwie muss ich ja vorne demnächst was brauchbares vorzeigen.

Jetzt spar ich das Gehalt eben im Mittelfeld :weißnich:
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
8.8.08. Also bei Dir hat alles seinen Zeitplan...und dann bei ner Behörde...
Das kann ja was werden nächste Woche...:zahnluec:

Natürlich, wir Beamte sind schließlich 24 Stunden lang im Dienst! :fress:

Hat auch Vorteile...:lachweg: Ich glaube Spitze hat einfach nur mitgeteilt bekommen, dass er Papi wird...:lachweg:

Dann würde ich wohl Amok laufen :pferd: :gewehr:

Im übrigen Curva, wer will denn freiwillig Frauen auf die Welt bringen??? :gruebel: :zahnluec:

Nix da, eine Frau im Haushalt reicht! Bei mir gibt´s einen Stammhalter, der mit spätestens 12 Jahren meine Jobs (Rasen mähen etc.) übernehmen kann und dann war´s das mit Nachwuchs :warn:
Immer schön die Socken anlassen und immer Richtung "Hermannsdenkmal" :zwinker:
 

Spitze

Draußen is er
Ich muss hier wohl mal was klar stellen:

Das ist ein absolutes Wunschkind! Wie hat es schon Reinhard Mey besungen: "Ein Haus wird doch dann erst ein Zuhaus, wenn eine Wiege darin steht!"
 

Spitze

Draußen is er
Derzeit mein absultes Lieblingslied...


"Was habe ich in all den Jahren ohne dich eigentlich gemacht,
als Tage noch tagelang waren, wie hab' ich sie nur rumgebracht?
Ohne Spielzeug zu reparieren, ohne den Schreck der Nerven zehrt,
ohne mit Dir auf allen Vieren durch's Haus zu traben als dein Pferd?

Keine ruhige Minute ist seitdem mehr für mich drin.
Und das geht so, wie ich vermute, bis ich hundert Jahre bin.


Du machst dich heut' in meinem Leben so breit daß ich vergessen hab',
was hat es eigentlich gegeben, damals als es dich noch nicht gab ?
Damals glaubt' ich alles zu wissen, bis du mir die Gewißheit nahmst,
Nie glaubt' ich etwas zu vermissen, bis an den Tag, an dem du kamst.

Das Haus fing doch erst an zu leben seit dein Krakeelen es durchdringt,
seit Türen knall'n und Flure beben und jemand drin Laterne singt.
Früher hab ich alter Banause Möbel verrückt, verstellt, gedreht,
ein Haus wird doch erst ein Zuhause, wenn eine Wiege darin steht!

Tiefen und Höh'n hab' ich ermessen, Ängste und Glück war'n reich beschert,
das war ein leises Vorspiel dessen, was ich mit dir erleben werd' !
Denn du kommst und gibst allen Dingen eine ganz neue Dimension,
und was uns nun die Jahre bringen meß' ich an dir, kleine Person!
 
Oben