Der "Wer zu spät kommt, den bestraft die Engine"- Laberthread

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Hach, was waren das noch für Zeiten, als ich mal hier und mal dort... :schmatz:
Damals konnte ich auch noch ungestraft unter meiner Bettdecke :furz: , aber heute gibt´s sofort Lack :hammer:

Heutzutage bettel ich auch darum auch mal ´nen Film sehen zu können, der nicht von Rosamunde Pilcher oder Uta Danella ist :blumen:
 

CurvaMonasteria

Lokomotivführer
Planki, ich habe eine wichtige Frage an Dich:

Wo genau (von München aus gesehen) ist das Hans-Bayer-Stadion
des Sportvereins Lohhof e. V. in 85716 Unterschleißheim? :gruebel:

Ich war vergangene Woche in München-Haar in einem Hotel, was mir ganz gut zugesagt hat und preislich okay war.
Ist es sehr weit von der Anlage des SV Lohof entfernt?
 

maja

Benutzer
also unterschleißheim ist im norden münchens, gibt aber ne s-bahn station - jedenfalls wars früher die S1

.....aber curva du warst nicht in der irrenanstalt in haar???
 

Wodkabenni

unbekannt verzogen
Planki, ich habe eine wichtige Frage an Dich:

Wo genau (von München aus gesehen) ist das Hans-Bayer-Stadion
des Sportvereins Lohhof e. V. in 85716 Unterschleißheim? :gruebel:

Ich war vergangene Woche in München-Haar in einem Hotel, was mir ganz gut zugesagt hat und preislich okay war.
Ist es sehr weit von der Anlage des SV Lohof entfernt?

Achtung vor den Ultras aus Lohhof. Die sind bissig!


:auslach:
 
Hmm, alles nicht so ganz mein Gebiet, aber Haar ist im Osten Münchens, Unterschleißheim im Norden.
Denke mim Auto ca. ne halbe Stunde. Mit den öffentlichen wohl eine Weltreise :vogel:

Zu den anderen Hotels: Die sind soweit ich das jetzt überblicke alle in Schwabing, zwischen Uni und Ungererstraße. Von der Entfernung nach Unterschleißheim auf jeden Fall besser gelesen, über die Hotels selber kann ich dir allerdings nicht viel berichten :floet:
 

Wodkabenni

unbekannt verzogen
Tod und Hass allen unleserlichen Registrierungsschlüsseln :motz: :finger: Das man von Seiten der PC- und Spieleindustrie nicht mal eindeutige Schriftzeichen verwenden kann. Da hab ich gleich mal den Servicebereich angeflamet :prost:
 

Spitze

Draußen is er
Wenn die sich nicht bis morgen um 10 Uhr gemeldet haben werde ich Spitze um Hilfe bitten!

Hatte diese Woche schon mehrfach 200 Puls! :warn:

EasyJet hat mir am Montag per Email einen Flug am 24.11 nach Berlin storniert, den ich schon am 11. JULI gebucht habe! Nachdem ich mich dann bis Mittwoch Morgen mehrfach durch den Sprachcomputer gekämpft, aber nie eine Realperson an die Strippe bekommen habe, ist es mir dann um Punkt 9:00 (dann macht in England deren Callcenter auf) Uhr MEZ gelungen eine ausschliesslich englisch sprechende Mitarbeiterin zu erwischen! War zunächst ne scheiss Situation, da mir gar keine passende Beschimpfungen einfielen! :lachweg: :motz: Ging dann aber doch ganz gut (das beschimpfen natürlich), und sie hat mir den Flug ohne weitere Kosten auf den 23. umgebucht! Passt mir sogar noch besser! :zahnluec:
Bin allerdings mal gespannt, ob die mir nach diesem Telefonat zwei Flugmarshalls direkt in die Reihe setzen...! :lachweg: :taetschel:
 

Wodkabenni

unbekannt verzogen
50 Minuten haben die Spacken von Blizzard noch :motz: :hammer2: :floet:

@Spitze: Diese ganzen Sprachcomputer gehen einem mächtig auf den Sack. Bei echtem Service wird man von einer manuellen Stimme bedient :motz: Und du kennst wirklich keine passenden engl. Beschimpfungen. Hast wohl noch nie Football Factory in der Originalversion angesehen. You fucking cunt :lachweg: :lachweg: :lachweg:

@Olaf: Dankeschön für die angebotene Hilfe


:huhu: :huhu: Guuuteeeeeeennnn Moooorgeeeennnnn
 

Spitze

Draußen is er
50 Minuten haben die Spacken von Blizzard noch :motz: :hammer2: :floet:

@Spitze: Diese ganzen Sprachcomputer gehen einem mächtig auf den Sack. Bei echtem Service wird man von einer manuellen Stimme bedient :motz: Und du kennst wirklich keine passenden engl. Beschimpfungen. Hast wohl noch nie Football Factory in der Originalversion angesehen. You fucking cunt :lachweg: :lachweg: :lachweg:

@Olaf: Dankeschön für die angebotene Hilfe


:huhu: :huhu: Guuuteeeeeeennnn Moooorgeeeennnnn


Moin-Moin! :huhu:

Natürlich hat man auch in der Nordhesssichen Provinz englische Beschimpfungen gelernt. Oder besser GERADE dort hat man diese gelernt, da wir von den Besatzern durchsetzt waren. :motz: (Unanhängig davon, dass einer meiner beiden Großväter sogar den Siegermächten angehörte! :zahnluec:)

Aber es sollte nicht zu übel werden, und ich kenn auf englisch nur die ganz üblen Sachen! :lachweg:


Zu deinem Problem: Wenn die dich pünktlich anrufen fress ich nen Frikadellenbrötchen! :fress:

edith: Sagt mal schnell Tschüssikowski...
 

Wodkabenni

unbekannt verzogen
Bei Beschimpfungen kennt man doch nur die ganz üblen Sachen :floet: Sik dir lan pesevenk, und der Döbermann ist dein Freund. Gell Olaf :zwinker:

Ich glaub auch nicht dran das sie das Ultimatum einhalten werden. Eher wird Sechzig München innerhalb der nächsten halben Stunde auf einen Schlag demokratisch :gaehn:

[yt]gOWbYscloGM[/yt]

Edit meldet, dass das Ultimatum unbeantwortet verstrichen ist. So denn, Feuer frei!
 
Oben