Der Pyro- und Randale-Diskussions-Thread

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von BoardUser, 31 Juli 2011.

  1. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.297
    Likes:
    825
    alles nette gesellen, die basler.

    700 basler fahren schon vor dem spiel wieder nach hause

    wo kommen wir denn da hin, wenn man jetzt schon unvermummt zum stadion gehen muss :lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.364
    Likes:
    3.334
    Ja, geh Du mal bei der Kälte nackert zum Stadion, Herrschaftzeiten! :D
     
  4. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Das war genau richtig so. Die Deppen bleiben zuhause - und wer das Spiel sehen will, kann das Spiel sehen.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    16.748
    Likes:
    1.089
    Mahlzeit!

    Nachdem ich gerade gelesen habe, dass die Dynamo-"Fans" in Dortmund ein Schlachtfeld in der Schadenshöhe von 150000 Euro hinterlassen haben (kaputte Stände, demolierte Sitzschalen und Brandstiftung), kam mir folgende Idee:

    Wenn man einen von den Randalierern per Videobeweis überführt hat, darf man einen Trupp hinschicken, der dem dummen Spacken sein Auto kaputtkloppt und ein wenig die Bude umdekoriert (und nein, ich meine nicht Tine Wittler, die wird nur in der Speisekammer ausgesetzt).

    Dat ist natürlich weitab jeder gesetzlichen Realität, aber bei diesen Bratzen vielleicht die letzte Möglichkeit, sie zur Besinnung zu bringen. Gesetze, Stadionverbote und sonstige normale Strafandrohungen, interessieren das Mistvolk ja mehr als offensichtlich eh ´nen feuchten Kehricht.
     
  6. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Nö: ich würd denen ne Rechnung schicken. Dann würden sie heulen wie kleine Buben, die starken Jungs.
     
  7. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Holla, kaum schreib ichs, kommt die Meldung.

    BVB-Boss Watzke will Stadion-Schaden von Dresdner Ultras ersetzt haben - Dortmund | DerWesten
     
  8. theog

    theog Guest


    Die Link funzt nicht...:suspekt: Ansosten: Das ist der Beweis, dass wichtige persönlichkeiten hier heimlich mitlesen...:zahnluec:
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.364
    Likes:
    3.334
    Der BVB braucht doch nur 'ne Kapitalerhöhung zu machen, das klappt doch immer :D
     
  10. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Gratis-Renovation des Stadion-Innenraums. :D
     
  11. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    16.748
    Likes:
    1.089
    Wem darf man nun glauben?

    Im Videotext stand gestern was von 150000 Euro Schaden, der Kicker meldet "nur" 15000 Euro.

    Egal, wieviel, diese Typen müssen dafür löhnen. Dummerweise waren da viele vermummt, deshalb wird es schwierig sein, sie am A... zu kriegen.
     
  12. theog

    theog Guest

    ruhrnachrichten --> DFB-Pokal: Die böse Fratze des Fußballs -  Ruhr Nachrichten melden 150000 Euronen...kicker hat eine Null vergessen...:isklar:
     
  13. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    16.748
    Likes:
    1.089
    Hab mich bei der Beschreibung auch schon gewundert. Für Brandstiftung, Sitzschalen und Vekaufsbuden schienen mir 15000 Euro ziemlich knapp.
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Eigentlich ganz normales und verständliches vorgehen. Die Frage ist, nur, ob es dort was zu holen gibt.
     
  15. FCNFranke

    FCNFranke Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
  16. FCNFranke

    FCNFranke Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Nachtrag: Ich finde es auch interessant, wie sie sogar Bezug auf solche Foren und damit auch auf uns nehmen: "Wenn aber die Fanarbeit und die Prävention hier versagt, dann hilft gegen die Gewalt um die Stadien nur Strafe für den Gewalttäter. Diese Debatte wird inzwischen längst auch in Fanforen geführt."
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    44.790
    Likes:
    2.861
    Viel interessanter in diesem Artikel finde ich diesen Aspekt, den ich so noch nirgends gelesen habe:

    Worauf wir jetzt angewiesen sind, sind einfache Werte wie Fairness und Respekt aller Beteiligten im Umfeld der Stadien. Hier allerdings gelangen wir leider unweigerlich an den Gipfel der Scheinheiligkeit, den deutschen Profifußball selbst. Er verkauft sich gerne als Sinnbild der Ur-Tugenden. Das Gegenteil ist der Fall und in zahllosen Zeitlupen zu bestaunen. Durch Schwalben erschummelte Elfmeter werden von Spielern, Trainern und Vereinsspitzen als Cleverness schöngeredet. Schiedsrichter werden auf dem Platz von Spielern penetrant beschimpft, später von manchen Trainern für Niederlagen verantwortlich gemacht. In Sachen Fairness und Respekt gibt kaum eine Sportart Woche für Woche ein derart jämmerliches Bild ab.

    (ganz unten im Artikel) Q: http://www.fr-online.de/meinung/lei...ll-nicht-um-feuerspiele,1472602,11093972.html

    Der Werteverfall beginnt beim Sport selber auf dem Platz, und setzt sich in den Kurven fort.
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    11.235
    Likes:
    996
    Also es mag ja sein, das sich die Fans über mögliche Fehlentscheidungen und Schauspielerei auf dem Platz so sehr aufregen, das es Randale gibt. Den "Werteverfall" auf ´m Platz jetzt aber als Ursache oder gar Vorbild für Ausschreitungen in den Kurven heranzuziehen, halte ich für zu weit hergeholt. Da geht´s um Rivalität, Machtgehabe und Aggressionsabbau. Und das sind ureigene Verhaltensweisen des Menschen.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    44.790
    Likes:
    2.861
    Und die einen können das im Zaum halten und die anderen nicht. Und woran liegt das bei denen, die das nicht können? Gene oder Kultur(=Werte)?
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Die haben keine Werte mehr, ist doch klar. Früher gab's sowas nicht, da waren die Leute noch anständig, Gewalt im Stadion kein Thema und in den Halbliterflaschen war noch ein Liter drin.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.364
    Likes:
    3.334
    Und die Spieler malochten noch unter Tage!!!
     
  22. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.238
    Likes:
    165
    Nürnberger Hooligan verliert Arm - WEB.DE

    Die Hooligans gehören alle weggesperrt! Auf lange Sicht wird es bei uns wie in England enden. Kein Alkohol, keine Stehplätze, keine Stimmung und das alles wegen den Hooligans und Möchtegernpyros... :kotzer:
     
  23. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.069
    Likes:
    643
    Schlimm genug, der Typ gehört etliche Jahre nicht an's Licht gelassen, aber nur um das noch mal fest zu halten, nicht jeder der bei Gewalttäter Sport ist ist gleich Hooligan, da kann man auch rein kommen, wenn man einfach zur falschen Zeit am falschen Ort war.

    Gute Besserung!
     
  24. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.754
    Likes:
    1.060
    Jede Muenze hat zwei Seiten. Sollte man sich auch mal ueberlegen, bevor man der Presse glauben schenkt. So viel dazu. BANDA DI AMICI
     
  25. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    20.140
    Likes:
    1.164
    Tja. Dann mal ran an die Öffentlichkeit damit. Bild, Express, Twitter, Facebook, überall. Und am bsten noch dazu alle Dokumente gleich mir veröffentlichen.
     
  26. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.238
    Likes:
    165
    Da hast du wohl Recht, er selber tut mir auch Leid. Aber es geht mir einfach um dieses ganze Ultra gehabe. Fans gehören zur Stimmung dazu, das sehe ich ein. Pyro, Gewalt, feindliche Äußerungen gegenüber anderen etc. aber nicht! Die Ultras stehen nun mal häufig für soetwas.
    Man kann auch ohne das sein Team supporten und sich nach einer Niederlage/Unentschieden/Sieg mit dem Fan gegenüber zusammensetzen über das Spiel reden, Bierchen trinken und von mir aus auch über die schlechte Leistung des Teams/Schiri reden.
    Alles andere gehört nicht auf und neben den Platz!
     
  27. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.069
    Likes:
    643
    Und feindliche Äußerungen und Gewalt gab es nicht schon vor den Ultras..? Nicht jeder der in der Kurve steht ist Ultra, dort versammelt sich sämtliches Klientel, mich kotzt es nur noch an ständig zu lesen, ja die Ultras sind voll blöd und so, dann geht zu Ingolstadt, da habt ihr euren Fußball ohne Ultras, macht bestimmt Laune und ist schön im eigenen Stadion nur die Fangesänge des Gegners zu hören.

    Das Stadion reflektiert auch immer in gewisser Maßen die Gesellschaft und in beidem sind Anfeindungen und Gewalt alltäglich, man müsste dann auf jeden der mal 'ne Kneipenschlägerei mitmacht einhacken, dass dies doch nicht hier her gehört, hier kommt man zum Bier trinken her! Das alles immer nur auf Ultras ab zu wälzen ist blanker Unfug, denn dann hätte allein an den Anfeindungen gemessen Hansa Samstag 22.000 Ultras gehabt. Ähnlich ist es denke ich auch wenn dein HSV gegen Pauli oder Bremen spielt, tu doch nicht so, als wenn dich diese Brut in eurem Stadion dann nicht auch ankotzt und dir mal 'ne Anfeindung raus gerutscht ist!
     
  28. bâle

    bâle New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ich war vor Ort. Die Polizei hat am Bahnhof gesagt, dass, sobald sich jemand vermummt oder jemand eine Fackel zündet, sie den "Mob" auflösen. Was passiert, wenn die Polizei einen Mob auflösen will, muss ich ja nicht erklären. Daher hat sich die Kurve entschieden, wieder nach Hause zu fahren, um alle Gästefans zu schützen. Im Jahr 2004 wurden mal 400 Basler festgenommen, ohne Grund. Ein ähnliches Polizeivorgehen wollte man vermeiden.

    Aber hauptsache scheisse schreiben, gilbert!
     
  29. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.069
    Likes:
    643
    Gibt mal wieder was zum quatschen von der ganz unschönen Sorte...und nein, ich meine nicht, dass auf St. Pauli mal wieder ein Spiel vor dem Abbruch stand wegen eines Wurfgeschosses.

    Liebesgrüße aus Nürnberg:
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Gab bis eben noch ein Video welches aber wieder entfernt wurde was deutlich mehr Läufer zeigt, als das Bild, bin nicht gut im Schätzen, aber Minimum 80...

    Was bin ich auf die Strafe gespannt.
     
  30. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.069
    Likes:
    643
  31. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.297
    Likes:
    825
    nett, wie sie sich beim rüberlaufen alle die kaputzen übergezogen haben, damit sie nächste woche wieder unerkannt "fußballfans sind keine verbrecher" schreien können :D