Der OFC in die 2. Liga Thread

Junker

Altborusse
Na das war mal wieder ein typischer OFC "Wir hassen den DFB" Spieltag und das zurecht. Ein Punkt wäre mindestens drin gewesen gegen Halle, wobei die rote Karte gegen Hahn hart aber gerechtfertigt war, so der MDR Kommentator. Aber das nicht gegebene Tor zum eigentlich verdienten 1:1war eine Schirifehlentscheidung. Mist:hammer2:
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Glückwunsch zum verdienten Sieg heute. Fand die Leistung ziemlich beeindruckend. Gut gefüllter Gästeblock ohne bekacktes Ultragehabe, sieht man leider viel zu selten.
 

Junker

Altborusse
Bissi peinlich. hier die GW entgegenzunehmen. Aber ich war auch froh, endlich ein Dreier und sehr geil gespielt:top: Hoffe , das BMG genauso spielt in Aachen. @ monti Kommst Du nach OF ? Wäre mal was ;):top::huhu:
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Bissi peinlich. hier die GW entgegenzunehmen. Aber ich war auch froh, endlich ein Dreier und sehr geil gespielt:top: Hoffe , das BMG genauso spielt in Aachen. @ monti Kommst Du nach OF ? Wäre mal was ;):top::huhu:

Normalweise gratuliere ich auch nicht, liegt daran, dass mir der OFC nicht unsympatisch ist, sieht nächste Woche im Pokal wieder ganz anders aus. Ob ich zum Rückspiel vorbei schaue, schließe ich nicht ganz aus. Bin aber nur noch selten auswärts unterwegs.
 

Schröder

Problembär

Junker

Altborusse
die nun gewhlt wurden, waren die favoriten, da bekannte namen dafür standen, sag mir mal warum die besser sein werden ! :huhu:ich wäre nur vom Gefühl für die andere Gruppe gewesen, aber nur weil ein Kumpel da mitmischte
 

Schröder

Problembär
Naja, schlechter kann's kaum werden. Ich hoffe halt, das jetzt mal frischer Wind reinkommt und die auf's Äußerste geschönten Finanzen endlich mal begradigt werden. Diese bisherige Vetternwirtschaft hatte doch wohl den Grund, das kein Außenstehender wirklich mal die wirtschaftliche Situation des Vereins durchleuchtet, wie es Ruhl zumindest angekündigt hat.

Ob das dann weiterhilft, wird man sehen. Ich erhoffe mir zumindest etwas mehr Ehrlichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schröder

Problembär
Hoppla, hier kommt der OFC :)!
Mit der wohl besten 2. Halbzeit seit langem wurde ein 1:2 gegen Babelsberg noch in einen 5:2 Sieg gedreht. Der Trainer Arie van Lent (dürften viele hier noch kennen) hat wohl in den letzten Wochen ordentlich Flanken und Standartsituationen trainieren lassen, mit einigem Erfolg: jeweils 1 Kopfballtor nach Flanke und Freistoß, 2 Kopfballtore nach Ecken sowie 1 direkt verwandelter Freistoß (haben die ewig nicht geschafft, und das Ding kann man auch nicht besser schießen) :staun: sorgten für gute Laune (zum Schluss) auf dem Bieberer Berg. Nach dem Katastrophen-Start mit 4 Niederlagen sind die Kickers nun seit 9 Spielen ungeschlagen (21 Punkte). Dabei wurden die letzten 3 Spiele mit jeweils 3 Toren Unterschied gewonnen (11:2 Tore, darunter ein 3:0-Auswärtssieg bei Angstgegner und bis dahin Spitzenreiter Unterhaching).

Gute Idee eigentlich: Wenn man spielerisch limitiert ist, ordentlich Standarts rausholen und diese vorher gut trainieren lassen. So kann man auch schwierige Spiele gewinnen.
 

Schröder

Problembär
Das hier wird dich auch freuen:
Ex-Präsi Dieter Müller ist wieder aus dem Koma (nach Herzinfakt) erwacht. :top:
Seine ersten Worte: "Wie haben die Kickers gespielt..." Nun, da hatte er jedenfalls mal gleich gute Nachrichten. ;)
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
dieses dürfte der Grund für den neuen , größeren Server sein. Der Thread könnte in den nächsten Jahrzehnten unheimliche Ressourcen fressen ;)
 

André

Admin
1:5 gegen Osnabrück war aber auch ne fette Packung. :hammer2:

Ist der Arie als Trainer noch einigermaßen fest im Sattel, oder ist er schon akut gefährdet?
 

Schröder

Problembär
Sagen wir mal so: Die Finanznot hält ihn im Amt. Da die Saison sportlich eh gelaufen ist, darf er wohl bis Saisonende weitermachen.
Das 1:5 war übrigens vom Spiel her nicht so deutlich, wie man vom Ergebnis vermuten könnte. Beim frühen 0:1 war´s ein Platzfehler, der den Rückpass von Ahlschwede verunglücken lies. Beim Stand von 1:1 wurde uns ein Handelfmeter verweigert. Dann war´s wohl bis zur 75. Minute beim Stand von 1:2 noch offen, bevor Kleineheismann einen Eckball (oder war´s ein Freistoß?) zum 1:3 ins eigene Tor köpfte. Die beiden restlichen Tore dann erst in den letzten 5 Minuten.
Osnabrück war halt gnadenlos effektiv, unterstützt durch ´n paar böse Schnitzer in der Abwehr.
 

André

Admin
Danke für die Info. Zumindest ist dann jetzt der Druck weg und vielleicht findet er ja so eine bessere Formation. Ich hoffe es jedenfalls und würde ihm die Daumen dafür drücken, Arie ist ein wirklich feiner Kerl. Vielleicht aber wird genau das ihm zu Verhängnis.
 

Schröder

Problembär
Der Gag ist: Er kann sich praktisch selbst durch Erfolg entlassen. Wenn nämlich nach einem Sieg gegen Düsseldorf wieder Geld in die Kasse fließt, um evt. einen anderen Trainer finanzieren zu können. Andererseits könnte hier bei einer Niederlage auch der Ofen aus gehen... Der OFC ist auf die Einnahmen jetzt schon angewiesen, wenn man den Gerüchten glauben darf.
 

Junker

Altborusse
Ja was denn jetzt weiterschreiben oder schliessen ? ich bin für weiterschreiben:huhu:Morgen werden die Dussels geputzt:top:
 

Schröder

Problembär
Aus noch aktuellerem Anlass beantrage ich die Umbenennung des Threads in "Der OFC in die Regionalliga Thread". :schlecht:
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
‎+++ Eilmeldung ! +++

Die Offenbacher Kickers trennen sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Arie van Lent und seinem Co-Trainer Manfred Binz

Schade Arie! :(
 
Oben