Der "neue" HSV

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von Hendryk, 12 Juni 2019.

  1. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    917
    Likes:
    184

    Nach verpasstem Aufstieg
    HSV lässt legendäre Stadionuhr abbauen


    HSV lässt legendäre Stadionuhr abbauen

    Nach dem Ende der Stadion-Uhr: Auch HSV-Hymne soll weichen

    Nach dem Ende der Stadion-Uhr: Auch HSV-Hymne soll weichen

    Präsident Marcell Jansen: Kein wirtschaftlicher Zwang für HSV-Aufstieg

    Jansen: Kein wirtschaftlicher Zwang für HSV-Aufstieg
     
    Holgy gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Hendryk

    Hendryk Freund des Fußballsports

    Beiträge:
    917
    Likes:
    184
    Startet der HSV jetzt doch einen Neuanfang oder wie darf man das verstehen?
     
  4. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    729
    Likes:
    129
    Vielleicht wird man auch nur etwas demütig und hat gemerkt das der Aufstieg nicht von allein kommt nur weil man der HSV ist...

    Die HSV-Hymne müsste Textlich angepasst werden, weil da stimmt ja nix mehr :floet:
     
    kleinehexe gefällt das.
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.509
    Likes:
    3.610
    Ich kann nur hoffen, dass das nicht nur ein Image-Neuanfang wird, sondern ein wirklicher Neuanfang. Ansonsten wird der HSV wohl nie wieder aufsteigen.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.111
    Likes:
    1.750
    Stimmt, Rostock spielt in der dritten Liga. ;)

    Die Hymne wird bei den Fans allerdings kultisch verehrt, die abzuschaffen dürfte für einigen Protest sorgen. Wobei ich dafür wäre einfach "Mein Hamburg lieb ich sehr" von Abschlach zu nehmen, das wird eh meist 15 Minuten vor dem Anstoss gespielt, und oft von den Fans während der zweiten Halbzeit einmal durchgesungen. Ähnlich "You´ll never walk alone" bei Liverpool.

     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juni 2019
  7. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    729
    Likes:
    129
    Ist ja nicht mein Vorschlag gewesen die Hymne abzuschaffen sondern kam von den HSV-Ultras weil sie sich mit dem Song offensichtlich nicht mehr identifizieren können...
     
  8. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    729
    Likes:
    129
    Kommt wahrscheinlich drauf an wie die erste Saisonhälfte so verlaufen wird. Kurskorrekturen sind nicht ungewöhnlich und man wirft gerne vor kurzem gesagtes wieder über Bord nur um den schnellen Erfolg feiern zu können...
     
  9. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    20.873
    Likes:
    4.139
    Mit Kinsombi, Hinterseer und Kittel kommen da ja jetzt 3 gestandene Zweitligaspieler, teilweise mit Erfahrung in Liga 1, hinzu.
     
  10. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    729
    Likes:
    129
    Dario Lezcano könnte sich auch noch dem HSV anschließen...

    Dann hätte man schon richtig Offensivpower
     
  11. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.111
    Likes:
    1.750
    Die Diskussion kam schon gleich nach dem Abstieg auf, damals wurde von den Fans der Erhalt gewünscht. Kann sein, dass sich das jetzt mit der Zeit ändert, mal gucken.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.111
    Likes:
    1.750
    Der Umbau der Mannschaft geht munter weiter:

    Kittel- und Fein-Deals perfekt, Ewerton im Visier des HSV | 2. Bundesliga - kicker

    Kittel als Konkurrenz zu Hunt? Wohl eher als Vollersatz, da Hunt in der letzten Saison gut die Halfte der Spiele und fast die komplette Rückrunde wegen immer wieder neuen Verletzungen verpasst hat. Dazu war es echt bitter nötig Leute mit Torgefahr zu verpflichten, wie es mit einem Alleinunterhalter vorne drin geht, hat man letzte Saison gesehen, als Lasogga der einzige war der halbwegs zuverlässig die Bude getroffen hat: Gar nicht.

    Bis jetzt gefällt mir das gut, was die da machen. Trainer mit Bedacht gewählt, ein Sportchef, der tatsächlich mal ´nen Plan zu haben scheint, keine Verrücktheiten, Transfers im finanziell überschaubaren Rahmen. Etwas verwundert bin ich, dass man Douglas Santos noch nicht veräußert hat. Fußballerisch wäre es natürlich toll, wenn der bleibt, um Geld in die Kasse zu bekommen, müsste man ihn allerdings eher verkaufen. In den letzten Wochen hört man da allerdings so gut wie gar nichts mehr, auch nicht von Leverkusen, die da mal dran gewesen sein sollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2019
  13. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    729
    Likes:
    129
    Bei Kittel verstehe ich gar nicht das da kein Bundesligist interessiert war...
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    11.674
    Likes:
    1.027
    Santos geht wohl für 12 Mio zu St. Petersburg, dazu kommen je nach Zielerreichung nochmal 3 Mio. Ich hoffe, die lassen sich eine Klausel mit Gewinnbeteiligung bei Weiterverkauf einbauen...

    Damit wären sämtliche Ausgaben erstmal gedeckelt. Außerdem soll noch van Drongelen veräußert und durch Ewerton preisgünstiger ersetzt werden. Augsburg zeigt Interesse, ob die aber die geforderten 8 Mio zahlen, glaub ich eher nicht.

    Außerdem besteht Interesse an Timo Letschert, der zur Zeit von Sassoulo an Utrecht ausgeliehen ist. Da quasi auch Papadopoulos als "Neuzugang" gewertet werden kann, ist die Innenverteidigung damit wohl komplett. Ob man sich mit Letschert aber kein fuales Ei ins Nest legt, scheint mir bei seiner Vorgeschichte eher zweifelhaft:
    HSV vor Transfer von Skandal-Verteidiger - kommt Timo Letschert von Sassuolo Calcio?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juli 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden