Der Hobbit - die Filmtrilogie

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Schön schön, aber muss man aus dem Büchlein gleich 3 Filme machen? Wie geht das, ohne die Story auszuschmücken?

Gar nicht.

Aber 3 Filme = 3 Kinoerfolge + 3 DVD/BD-Erfolge + 3 DVD/BD-Extended-Edition-Erfolge + 1 Sammlerbox-Erfolg...

Falls ich zu dem Zeitpunkt noch lebe, freue ich mich schon auf eine lange Hobbit-Filmnacht im Winter 2014 :D
 

Rupert

Friends call me Loretta
Naja, werden wohl gute Fantasystreifen werden. Ich bin nur kein großer Hobbitfan.
Verfressene, kleine Haarbündel, die über ihre Zehen stolpern...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Mahlzeit,

ich dachte mir, ich mache mal einen Sammelthread für den bereits erschienenen und die beiden noch folgenden "Hobbit"-Filme auf.

Wie zu erwarten war, kommt im Spätherbst natürlich eine "Extended-Edition" des ersten Teils mit 13 Minuten erweiterten Szenen ( komplett neue Szenen wie im HdR sind nicht zu erwarten ).

Hier Warner´s erster Trailer dazu:

AREA DVD » ?Der Hobbit? ? Eine unerwartete Reise?: Erster Ausschnitt der erweiterten Szenen

Meine Meinung: ergreifend!!!! Ein MUSS für alle Fans!!!! *Ironie AUS*

Dennoch freue ich mich richtig drauf und natürlich auch auf die "Einöde von Smaug"!
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Unsinn, das war extrem geiles Märchen-Kino!! Man darf eben nur keine "reine" Buchverfilmung erwarten...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ach Du Schande, den Streifen wollte ich mir mal im Kino ansehen - naja, irgendwie verpasst; wird schon mal im TV kommen; mit Werbepausen, dann 4 1/2h lang :D
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Hab den Thread mal wieder ausgegraben.

Vom ersten Teil war ich ( obschon er Makel hat und nicht perfekt ist ) begeistert. Am 03.01. geht´s in "Smaug´s Einöde".

War schon jemand von Euch auf dem Einsamen Berg?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nö, aber ich schmaug mir den evtl an Weihnachten rein. HdR war bei uns auch schon Weihnachtstradition.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Hat jetzt schon einer "The Desolation of Smaug" gesehen?

Mich interessiert in erster Linie v.a.: Taugt Smaug was? Isser groß, gewaltig und verschlagen?
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Hat jetzt schon einer "The Desolation of Smaug" gesehen?

Mich interessiert in erster Linie v.a.: Taugt Smaug was? Isser groß, gewaltig und verschlagen?
Ich guck zwar erst am 03.01., aber ja: Smaug ist groß, gewaltig und verschlagen!
Freue mich schon seeeehr, nachdem ich auch schon Teil 1 grandios fand ( trotz der kleinen Macken und Überflüssigkeiten ).

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
Ich guck mir die Tage erstmal den ersten zu Hause und dann den zweiten im Kino an.

Hoffe bzw. denke mal, dass das nicht so ein Reinfall wird wie bei Machete letzten Freitag! :suspekt:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
"Smaug´s Einöde" war im iSens in HFR-3D natürlich technisch mal wieder über jeden Zweifel erhaben: teilweise war es so real, dass es schon beängstigend war!
Mir hat der Film gut gefallen. Ich wusste, wie bei Teil 1, schon vorher, dass dies keine reine Buchverfilmung ist und ich mich auf die Jackson´schen Spielchen einfach einlassen muss. Wer das tut, hat es mit dem Hobbit sicherlich leichter.
Teil 2 bietet grandiose Bilder, fantastische Kamerafahrten ( Flussfahrt in den Fässern! ), einen großen Drachen, viel Beiwerk und eine Liebesgeschichte, die keiner braucht...
Wer sich davon verabschiedet, HdR-Epicness haben zu wollen und sich auf ein bildgewaltiges, unterhaltsames Märchen einlässt, kommt hier voll auf seine Kosten.
Die Wartezeit auf "Hin und wieder zurück" wird lang!
 

Rupert

Friends call me Loretta
So, angeschaut - sehr schön :)

Grausige Orks, die dutzendweise Elbenklingen zum Opfer fallen; eine bombastische, düstere Festung; ein spooky Wald; eine wunderschöne Killerelbin; eine total übertriebene Schatzkathedrale, wobei Kathedrale noch untertriben ist und in der Mitte ein grandioser Smaug, riesig, gewaltig, hundsgemein und arroganter als es so ein Elbenkönig nach 10.000 Jahren Leben sein kann.

"Ich bin der Tod."

Schade nur, dass der nach der ersten Stunde Teil 3 wohl nicht mehr mit dabei sein wird.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Gute Unterhaltung und actionmässig gehts richtig ab. Da macht es wenig, dass die Story eigentlich nach dem Film kaum viel weiter ist als nach Teil 1.

Die Fassfahrt ist natürlich der Knaller.
 
Fand den 2ten teil auch nicht schlecht, vorallem die fassfahrt, wie schon von einigen angesprochen war mal klasse gemacht :D

Aber auch der drache war cool, hatte von den bewegungen her was von ner schlange
 
Habe den ersten Teil vor kurzem gesehen und er hat mir sehr gefallen.
Leider finde ich es schade, dass der Film ein wenig vom Buch abweicht. Die Grundstory ist jedoch gleich.
 
Oben