Der Glubb auf Europas Bühne

Kommt Nürnberg weiter?

  • Nürnberg kommt weiter

    Stimmen: 3 75,0%
  • Lissabon kommt weiter

    Stimmen: 1 25,0%

  • Umfrageteilnehmer
    4
  • Umfrage geschlossen .

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Hallo Leute!

Als DFB-Pokalsieger sind die Nürnberger direkt für den UEFA-Cup qualifiziert.

In der ersten Runde kamen die Nürnberger dank des Auswärtstoreregels nach zwei Unentschieden gegen Rapid Bukarest (Hin 0:0, Rück 2:2) in die Gruppenphase.

Nach dem spielfreien ersten Spieltag unterlagen die Nürnberger zuletzt mit 0:2 gegen den FC Everton aus England.

Die nächsten Spiele:

3. Spieltag (29. 11. 2007) auswärts gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg
4. Spieltag (5. 12. 2007) zuhause gegen AZ Alkmaar aus Holland
5. Spieltag (20 12. 2007) auswärts gegen den griechischen Pokalsieger AE Larissa

aktuelle Tabelle der Gruppe A:

1. FC Everton/ENG, 6 P., 5:1 Tore
2. Zenit St. Petersburg/RUS, 4 P., 4:3 Tore
3. AZ Alkmaar/NED, 1 P., 1:1 Tore
-----------------------------------------
4. 1. FC Nürnberg, 0 P., 0:2 Tore
5. AE Larissa/GRE, 0 P., 3:6 Tore

Grüße von Nestor
 

MagicOe

Quoten-Glubberer
Wenn wir uns hier noch was ausrechnen, muss beim russischen Meister auf jeden Fall gepunktet werden! Ich denke sogar das das möglich ist.
 
bin noch so begeistert. Was für ein Spiel!!! Mintal, der Pokalheld, das Phantom...

Ein Spiel durch 2 Tore so zu drehen (war ja nur 1 Tor, aber halt 2 mal abgespuhlt...)

Von wegen Bayern Favorit...
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Ich bin auch sehr froh, dass Mintal (Torschützenkönig der Saison 2004/05) den 0:1-Rückstand gegen AZ Alkmaar noch in einem 2:1-Sieg verwandeln konnte! :applaus: :top:
 

andon

Glubbsau
Oh Mann, war das geil gestern!!

hab in der zweiten Hälfte eigentlich nie die Hoffnung aufgegeben, dass wir noch eins machen, denn so sattelfest schienen die Holländer hinten nicht zu sein. Dass der Marek dann gleich zwei macht, ist der Hammer!!

Wir haben die Zwischenrunde jetzt selbst in der Hand, dürfen aber das Spiel in Larisa nicht unterschätzen. Oh, wie ist das geil, während uns letzte Woche noch eine Riesenportion Glück geholfen hat, haben wir gestern aber völlig verdient den Dreier mit nach Hause genommen.

Man, bin ich stolz auf die Jungs!!
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Nürnberg hat mit dem 3:1 (1:1)-Auswärtssieg am letzten Gruppenspieltag gegen den griechischen Pokalsieger AE Larissa das Weiterkommen perfekt gemacht, und wurde sogar noch Gruppenzweiter!

Torfolge:

Zunächst geriet Nürnberg durch Mintals Landsmann Kozlej ganz früh mit 0:1 in Rückstand, ehe kurz vor der Pause Saenko noch den Ausgleich schaffte. In der zweiten Halbzeit schaffte der Club zunächst durch Mintal, und später, wie es der Zufall so will, durch den Europameister Charisteas, der zum 3:1 gegen seine Landsleute zum Endstand traf, die Wende zu seinen Gunsten.

Im zweiten Spiel unterlag AZ Alkmaar zuhause gegen den FC Everton noch mit 2:3, und verpasste so das Weiterkommen.

Abschlusstabelle der Gruppe A:

1. FC Everton, 12 P., 9:3 Tore
2. 1. FC Nürnberg, 7 P., 7:6 Tore
3. Zenit St. Petersburg, 5 P., 6:6 Tore

4. AZ Alkmaar, 4 P., 5:6 Tore
5. AE Larissa, 0 P., 4:10 Tore


Damit errang der englische Vertreter FC Everton, übrigens mit Stefan Wessels im Tor, mit vollem Punktzahl den Gruppensieg, Nürnberg wie gesagt zweiter. Außerdem sicherte sich der frischgebackene russische Meister Zenit St. Petersburg als Dritter den Einzug in die nächste Runde.

In der Nächsten Runde (Hinspiele am 14.2.2008, Rückspiele eine Woche Später am 21.2.2008) muss sich der 1. FC Nürnberg gegen den Champions League-Ausscheider Benfica Lissabon aus Portugal messen, zunächst auswärts in Lissabon.
 

andon

Glubbsau
Benfica ist echt klasse! Dürfte dann zwar Endstation sein für unsren Ruhmreichen, aber in dem Topf der "CL-Absteiger" waren außer Slavia Prag nur Riesenbrocken. Und da ist es mir dann schon lieber nen richtig geilen Namen hier empfangen zu dürfen und ne Revanche fürs letzte Aufeinandertreffen vor über 40 Jahren zu bekommen.

Dem Harry gefiels ja vor 3 Jahren ganz gut im Estadio da Luz, vielleicht macht er ja im februar dort wieder ein ganz wichtiges Tor..... :)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Außerdem sicherte sich der frischgebackene russische Meister Zenit St. Petersburg als Dritter den Einzug in die nächste Runde.
Ersetze "sicherte" besser durch "zitterte", denn die hatten spielfrei und waren auf die anderen Spielausgänge angewiesen. Aus eigener Kraft konnten sie es nämlich nicht schaffen.
:taetschel:
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Ersetze "sicherte" besser durch "zitterte", denn die hatten spielfrei und waren auf die anderen Spielausgänge angewiesen. Aus eigener Kraft konnten sie es nämlich nicht schaffen.
:taetschel:

Stimmt! ;)

Der russische Meister musste ja nochmal zittern, sie hatten ja Spielfrei!

Falls Nürnberg die Zwischenrunde gegen Benfica Lissabon übersteht, dann treffen die Franken im Achtelfinale auf den Sieger der Partie AEK Athen gegen FC Getafe (ESP).

Zunächst (Hinspiel 6. März 2008) müssten dann die Nürnberger auswärts antreten, ehe das Rückspiel eine Woche später im Frankenstadion stattfinden würde.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Am Donnerstag geht es weiter im Unternehmen UEFA-Cup:

Der Glubb tritt dann im Hinspiel auswärts in Portugal gegen Benfica Lissabon (u. a. mit Torwart Jörg Butt) an, angepfiffen wird das Spiel um 21:45 Uhr MEZ.

Tja, Lissabon könnte ein harter Brocken für die Franken werden, aber ich hoffe, dass Nürnberg sich dort möglichst stark präsentiert! ;)

Außerdem ist jetzt ja auch Jan Koller da! :jaja:
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Für Nürnbergs Weiterkommen sehe ich leider auch schwarz! :suspekt:

Obwohl ich es den Nürnbergern sehr gönne, weiterzukommen!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
0:1 verloren, das geht ja, da ist noch alles drin. Ich verstehe nicht, warum die Nürnberger in der BuLi so weit unten stehen...
 
ich sage nürnberg kommt weiter und zwar mit einem 3:1. und der hans freut sich weil er dann auch noch eine prämie bekommt, ist ja nur beurlaubt.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Ganz bitter :(
Mit einem Bein im Achtelfinale und dann das...
Ich sage mal vorraus, dass dieses Ergebnis der Genickbruch auch für die Liga ist. Nürnberg steigt ab :suspekt:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Das tut weh :( :( :(

Mich hat lange kein deutsches Team mehr so begeistert im UEFA-Cup. Hoffentlich erholt die Mannschaft sich schnell davon!
 
Tja, wirklich schade :( .
Aber Kopf hoch, vielleicht hat es auch was gutes, denn jetzt kann sich Nürnberg ganz auf die Bundesliga konzentieren. :top:
 
Oben