Der beste Gästesblock in Deutschland?

Köln war früher schon bescheiden und der neue Gästebloch bei den Geißböcken ist auch nicht viel besser..... :hammer2:

Der geilste den ich erleben durfte war echt der alte Bökelberg. Im neuen Gladbach Stadion ist es echt so wie in jedem neuen Stadion: Ab in die Ecke mit den Gästen! :nene:
 
Jep Bochum finde ich auch aktuell am geilsten. Frankfurt finde ich auch nicht übel.

Schalke finde ich ist wie im Aquarium, mit den Plexiglasabtrennern da um den Stehplatzbereich. :hammer2:
 
Hallo,

BOCHUM ? Als wir das letzte mal in Bochum waren war das ganzen Stadion der Gästeblock.

Zu Dir Andre: Die T-Shirt Aktion mit Auswärsdepp fand ich total Klasse schade das Gladbach die 2. Auflage untersagt hat. Ihr in Gladbach hab COOLE Fans.

mfg
christian S04
www.dfb-schiedsrichter.de ( noch im Aufbau)
 

Van der Vaart23

Gerüchteküche Junkie
moin, denn besten gästeblock hat ganz klar hamburg, wie man heute in wolfsburg gesehen hat wie die leute drauf, obwohl wir verloren haben, das ist echt ein geiler gästeblock, und sonst sind sie auch immer so drauf!!!

:jubel::jubel::jubel::jubel:
:applaus::applaus::applaus::applaus:
:troet::troet::troet::troet:

mfg
 
Bis jetzt hat mich noch kein Gästeblock so wirklich überzeugt! International fand ich den in Porto nicht schlecht oder auch Sporting, die warn recht schön!
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Dortmund ist mitterweile ganz nett. Für nen Gästeblock ne geradezu grandiose Aussicht (anders als bspw. in Dusiburg, wo man entweder eine Hälfte des Spielfeldes oder eine Ecke nicht sieht) und schön groß.
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
ich schließ mich da der Mehrheit an, auf'm Bökelberg war's wirklich klasse und in Bochum macht's auch jedes Mal viel Spaß.

Da die Kölner nu die Hälfte der Stehplätze im Gästeblock gestrichen haben, hat die Hütte hier aber auch rein garnichts zu suchen.

Positiv ist sicher die Entwicklung in Dortmund, allerdings hab ich da auch im neuen Block ganz unten gestanden, kann die Sicht also nicht so wirklich beurteilen..

Schlimm ist es bei den Bayern, ganz im Gegensatz zu den Sechzgern, wo man wenigstens im Unterrang auf den Sesseln stehen darf. Schrecklich auch Schalke und bei uns in dem Mini-Block ist es bestimmt auch nicht so prickelnd.
Dass Freiburg für den Gästeblock Eintritt verlangt, is fast ne Frechheit.
In Saarbrücken und Karlsruhe z.b. stört es unheimlich, dass die Heim- und Gästeblöcke auf der gleichen Gerade liegen.
Als Naturliebhaber findet man in Trier sicher nen schönen Platz unter nem Baum :)

Für die Regionalliga Süd kann ich Elversberg empfehlen, ist zwar nicht überdacht, dafür aber direkt hinterm Tor (außerdem keine Heimfans, da kannste Eindruck schinden ;-) )
Und in Neunkirchen (Oberliga?) haben die Auswärtsfans bei vollem Haus ebenfalls eine komplette Hintertortribüne.
 
Oben