Der AC Milan Thread!

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
"Inzwischen, Robinho hätte aufgegeben Ausbildung als Zeichen des Protests..."
:lachweg:
Er hat das Training abgebrochen, nichts anderes. Diese automatischen Übersetzungen kannste echt in die Tonne kloppen! :hammer2:

Kaka' hat sich für Milan entschieden, und nicht für "GELD"..

Endlich werden fussballspieler vernünftig, Geld ist nicht alles..
Nur schade, dass nicht alle so vernünftig wie Kaká sind.

Er wird sich gedacht haben: mindestens 1 1/2 Jahre ohne CL, und dann noch im kalten, regnerischen Manchester. Das ist das ganze Geld nicht wert.

Mich freut es sehr für ihn, für Milan, für die Serie A, für den Fußball... :top:

Und Man City hat schon angekündigt, dass sie jetzt erst mal keinen Superstar mehr verpflichten wollen (als Beispiel wurde Messi genannt).

Sehr treffend hat es auch Times Online heute formuliert:
:auslach: "Manchester City wanted Kaká, but get Craig Bellamy" :auslach:
 
"Inzwischen, Robinho hätte aufgegeben Ausbildung als Zeichen des Protests..."
:lachweg:
Er hat das Training abgebrochen, nichts anderes. Diese automatischen Übersetzungen kannste echt in die Tonne kloppen! :hammer2:


Nur schade, dass nicht alle so vernünftig wie Kaká sind.

Er wird sich gedacht haben: mindestens 1 1/2 Jahre ohne CL, und dann noch im kalten, regnerischen Manchester. Das ist das ganze Geld nicht wert.

Mich freut es sehr für ihn, für Milan, für die Serie A, für den Fußball... :top:

Und Man City hat schon angekündigt, dass sie jetzt erst mal keinen Superstar mehr verpflichten wollen (als Beispiel wurde Messi genannt).

Sehr treffend hat es auch Times Online heute formuliert:
:auslach: "Manchester City wanted Kaká, but get Craig Bellamy" :auslach:


Hallo Huelin.
Sorry, aber ich habe nur die übersetzung aus La Gazzetta dello Sport als
link reingestellt..und der Robinho hat mich nicht interessiert..

Tja leider sind nur weniger fussballspieler die wegen "GELD" nicht wechsel..
Gut für den fussball im allgemeinen, und selbst für der gesamte italienische
fussball.. es wäre schön wenn zukünftig viele spieler ganau dass tun wurden..damit endlich die Sklaverei aufhört..

Wenn nach mir ging, bräuchte man solche Super reicher leute nicht, die nicht wissen wohin mit Geld, die sie selbst nicht erwirtschaft haben..und davon gibt in Englische fussball einfach zu viele..der Messi sei auch geraten
in Barcellona zu bleiben, dort hat er nämlich nicht nur eine sportlische
zukunft, sonder auch Geld verdienen, selbst wenn nicht so viel ist wie
bei Manchester City..
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hallo Huelin.
Sorry, aber ich habe nur die übersetzung aus La Gazzetta dello Sport als
link reingestellt..und der Robinho hat mich nicht interessiert..
Kein Problem, ging ja auch nicht gegen dich, sondern gegen die automatischen Übersetzungen allgemein. Denn Fehler und unverständliche Konstruktionen hätte ich aus dem ganzen Artikel zitieren können, nicht nur über Robinho...
 
Kein Problem, ging ja auch nicht gegen dich, sondern gegen die automatischen Übersetzungen allgemein. Denn Fehler und unverständliche Konstruktionen hätte ich aus dem ganzen Artikel zitieren können, nicht nur über Robinho...

Da hast ja recht, nur es darf eigentlich so ein berühmter zeitung, oder
Google nicht passieren..ich habe heute morgen nicht darauf geachtet..
 
Kaka' hat sich für Milan entschieden, und nicht für "GELD"..

Endlich werden fussballspieler vernünftig, Geld ist nicht alles..

Grazie Presidente ..nachdem gespräch mit Kaka hast du Ihn vor seinem Geldgeilen VATER gerettet!!..die VERNUNFT hat Gewonnen!!! :prost::hail::top:
Wer wie KAKA so eine Summe Ablehnt bleibt ein Mythos !!
Jetzt wird er ALT bei MILAN !!!

FORZA MILAN + KAKA !!:prost::tanz:
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Da hast ja recht, nur es darf eigentlich so ein berühmter zeitung, oder Google nicht passieren..ich habe heute morgen nicht darauf geachtet..
Die kostenlosen Übersetzungssysteme im Netz sind alle nicht besser. Und auch die teureren "vollautomatischen" Systeme leisten heutzutage immer noch erstaunlich wenig, verglichen mit den erwartungsvollen Prognosen, die schon vor Jahrzehnten dazu abgegeben wurden. Aber das ist ein anderes Thema... ;)
 
Im folgenden Link ist übrigends das Interview Berlusconi's nachzulesen, wo er am Ende sagt das der Gewinner in dieser Geschichte Kaka selbst ist.
TUTTO MERCATO WEB - ...con Silvio Berlusconi
Milan wusste zu dem Zeitpunkt anscheinend sehr wohl schon das die Kontakte zwischen dem Scheich und dem Vater von Kaka bereits unerlaubt im Spätsommer begannen, also kurz nach dem Erwerb des Arabers.Sein Vater hat sich VERZOCKT hat nicht gedacht das Berlusconi ihn auflaufen lies !!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

NK+F

Fleisch.
Kaka ist wirklich ein Heiliger.
Hat sich gegen 15 mio. und für 7-10 mio. (?) entschieden.
Ganz grosses Kino.:lachweg:

In diesen Bereichen hat man die Auswahl zwischen relativ sicheren Erfolg und unsicheren Erfolg.
Suppe wird der auch so nicht mehr essen müssen. :lachweg:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hat sich gegen 15 mio. und für 7-10 mio. (?) entschieden.
Also gegen 5-8 Mio. Ist doch schon was, die würde nicht jeder einfach so wegwerfen. Und sein Beispiel könnte ja sogar ein bisschen Schule machen.

Insgesamt kann man es also nur positiv sehen, daher weiß ich auch gar nicht, was dein Posting überhaupt soll. Ich möchte nicht wissen, was du geschrieben hättest, wenn er dem Lockruf des Geldes nicht widerstanden hätte. :rolleyes:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Naja, ich finde NK+Fs Einwand nicht sooo verkehrt. Die Summen die er bei Milan verdient sind schon so hoch, dass er sich noch leichter als andere Profis für das Sportliche entscheiden kann.
Allerdings glaube ich auch, dass er sich bei Milan wirklich wohlfühlt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Naja, ich finde NK+Fs Einwand nicht sooo verkehrt. Die Summen die er bei Milan verdient sind schon so hoch, dass er sich noch leichter als andere Profis für das Sportliche entscheiden kann.
Trotzdem entscheiden sich die meisten Spieler für das Geld, vor allem wenn der Unterschied so groß ist. Mir fällt eigentlich kaum ein gegenteiliges Beispiel ein, außer Dedé - aber bei dem war auch erst ein bisschen sanfter Druck nötig.

Allerdings glaube ich auch, dass er sich bei Milan wirklich wohlfühlt.
Kein Wunder. Die letzten Tage gerieten ja zu einer regelrechten Fan-Demo für Kaká, egal wo er auch hinkam. Genau das gleiche Argument also, das schließlich auch Dedé überzeugte: die Fans und das Umfeld.
 

Saro

Forza Milan
Trotzdem entscheiden sich die meisten Spieler für das Geld, vor allem wenn der Unterschied so groß ist. Mir fällt eigentlich kaum ein gegenteiliges Beispiel ein, außer Dedé - aber bei dem war auch erst ein bisschen sanfter Druck nötig.


Kein Wunder. Die letzten Tage gerieten ja zu einer regelrechten Fan-Demo für Kaká, egal wo er auch hinkam. Genau das gleiche Argument also, das schließlich auch Dedé überzeugte: die Fans und das Umfeld.


Die Entscheidung für Kaka war eigentlich klar.
Was soll er bei einem wenn überhaubt Mittelklasseclub wenn er bei eine der grössten Clubs in Europa spielt.
Da auch sehr gut verdient und geliebt wird.
Für Kaka sportlich aber auch finanziell ein super Verein
 
Ich glaube das mit dem Mittelklasseklub hat sich spätestens in 12-18 Monaten geändert.
Mal abwarten was Kaka dann bei einer Offerte von Manchester City tut.


Glaubst nur du!!
Auch der Sultan wird die Wirtschaftskrise merken...!noch dazu wenn der
Kaka' jetzt sich für Milan entschieden hat, warum söllte in ein jahr sein ja
geben, etwas schleierhaft deine Imaginärer gedanken...wenn Kaka' seit
vorgestern 10 bis 12 Mil.€ verdient hätte...

Und willst du Manchester City auf einmal mit Milan vergleichen?? rein sportlich
gesehen..:hammer2::hammer2:
 

NK+F

Fleisch.
Glaubst nur du!!
Auch der Sultan wird die Wirtschaftskrise merken...!

Das sehe ich anders. Zumindest wird er die Krise nicht so spüren wie z.B. Herr Abramski und Konsorten.

noch dazu wenn der
Kaka' jetzt sich für Milan entschieden hat, warum söllte in ein jahr sein ja
geben, etwas schleierhaft deine Imaginärer gedanken...wenn Kaka' seit
vorgestern 10 bis 12 Mil.€ verdient hätte...

Kaka hat aus sportlichen Gründen abgesagt, alles andere ist Heiligsprechung durch Beschränkte.
Sollte Manchester aber, was ich annheme, in den nächsten 18 Monaten zu einer europäischen Topadresse gehören wird auch Kaka erneut nachdenken.

Und willst du Manchester City auf einmal mit Milan vergleichen?? rein sportlich
gesehen..:hammer2::hammer2:

Nein, momentan noch nicht.
Aber das die englischen Vereine in den letzten Jahren erfolgreicher als der Rest Europas ist dürfte unbestritten sein. Manchester hat einen potenten (schier unerschöpflichen) Geldgeber im Rücken. In den nächsten Jahren werden die ganz oben mitspielen.
 
NK+F Das sehe ich anders. Zumindest wird er die Krise nicht so spüren wie z.B. Herr Abramski und Konsorten.
stimmt schon, na und ?? auch Berlusconi wird die Krise gut überstehen??


Kaka hat aus sportlichen Gründen abgesagt, alles andere ist Heiligsprechung durch Beschränkte.
Sollte Manchester aber, was ich annheme, in den nächsten 18 Monaten zu einer europäischen Topadresse gehören wird auch Kaka erneut nachdenken.
ist Milan keine europäischer Topadresse für dich?? ja klar :lachweg: warum sollte kaka den überhaupt weg,er wird in seiner noch jüngen laufbahn genug verdienen mit Milan!


Nein, momentan noch nicht.
Aber das die englischen Vereine in den letzten Jahren erfolgreicher als der Rest Europas ist dürfte unbestritten sein. Manchester hat einen potenten (schier unerschöpflichen) Geldgeber im Rücken. In den nächsten Jahren werden die ganz oben mitspielen. Okey vielleicht die Big4 schon aber der rest ist verschuldet das sie alle zum kauf freigegeben werden müssen :lachweg::lachweg:
 
Zuletzt bearbeitet:

NK+F

Fleisch.
stimmt schon, na und ?? auch Berlusconi wird die Krise gut überstehen??

Das ist mir herzlich egal und wurde von barisano nicht aufgegriffen.



ist Milan keine europäischer Topadresse für dich?? ja klar :lachweg:
Doch, natürlich ist Milan eine europäische Topadresse.
ich sehe Milan momentan jedoch momentan hinter den Big4


Okey vielleicht die Big4 schon aber der rest ist verschuldet das sie alle zum kauf freigegeben werden müssen :lachweg:

Dir dürfte aufgefallen sein das sich auch City nicht mehr zu verschulden braucht.

Sind diese Smileys :lachweg: bei dir eigentlich obligatorisch?
 
Doch, natürlich ist Milan eine europäische Topadresse.
ich sehe Milan momentan jedoch momentan hinter den Big4

die Bigs 4 hat nur einer gegen uns gewonnen in der CL 2008 das war Arsenal aber wir werden uns bald revanchieren wie gegen Liverpool!




Dir dürfte aufgefallen sein das sich auch City nicht mehr zu verschulden braucht.

Klar aber man ist nicht Automatisch eine Mannschaft wenn man sie zusammen kauft .. diese erfahrung musste auch Chelsea erleben!!

Sind diese Smileys :lachweg: bei dir eigentlich obligatorisch?

ja wenn ich das thema lustig finde !!;)
 

Saro

Forza Milan
Das ist mir herzlich egal und wurde von barisano nicht aufgegriffen.




Doch, natürlich ist Milan eine europäische Topadresse.
ich sehe Milan momentan jedoch momentan hinter den Big4




Dir dürfte aufgefallen sein das sich auch City nicht mehr zu verschulden braucht.

Sind diese Smileys :lachweg: bei dir eigentlich obligatorisch?

Man muss aber alles sehen.
Image vom Verein.
Internationale Erfolgchancen.
Umfeld.
Milan ist bei allen Punlten vorne.
Allein schon wegen diese Leidenschaftlichen - Fans würde ich schon nicht wechseln.
Ob ca 10 oder 15 Mio Bei Milan wird er ein Topstar bleiben.
Höchstens Real kann Milan insgesammt Paroli bieten.
 
Das sehe ich anders. Zumindest wird er die Krise nicht so spüren wie z.B. Herr Abramski und Konsorten.



Kaka hat aus sportlichen Gründen abgesagt, alles andere ist Heiligsprechung durch Beschränkte.
Sollte Manchester aber, was ich annheme, in den nächsten 18 Monaten zu einer europäischen Topadresse gehören wird auch Kaka erneut nachdenken.



Nein, momentan noch nicht.
Aber das die englischen Vereine in den letzten Jahren erfolgreicher als der Rest Europas ist dürfte unbestritten sein. Manchester hat einen potenten (schier unerschöpflichen) Geldgeber im Rücken. In den nächsten Jahren werden die ganz oben mitspielen.


Auch die Sultane werden diese krise spuren, glaubst nicht wirklich dass sie
nicht aus profit gier wie ieder der viel geld hat nicht verzogt hatte..tja diese
armen Abramovich und Konsorten..

Es ist die ganze zeit die rede davon gewesen, Kaka' hat aus reine sportliche
gründen gehandelt, und aus Liebe zu Milan, immer hin hat Milan die Chance
gegeben wie er noch ein unbekannter spieler in Brasilien war, tipp von Leonardo ex Milan spieler, und heute für diese verein tätigt.. in eine der
Etablierten mannschaften europa zu spielen..zumindest hat Kaka' der
lockrufes diese summe widerstanden..achtung von spieler die so handeln..

Bin der meinung, dass Manchester City nicht in 18 nicht 36 und 4/5 jahre
soviel erfolge verzeichne kann, genug beispiele hat und gibt immer noch,
man braucht immer ein gute Mischung aus eigenen leute und gekauter spieler..und dazu viel zeit..Milan-Real-Inter-Bayern-Barca-Roma-Lyon-ManU
etc haben seit lange zeit diese arbeit geleistet...tja für diese Sultan ist
Manchester ein reine Spielzeugmanie, mehr nicht..

Nun zu der englischer vereine, die werden ab hand der Welt weit resezzion
ihre mühe haben, und du darfst nicht vergessen dass allein die PL schulden
in hohe von 370 Miliarde € haben, keine andere liga hat soviel schulden...
und gar nicht über der NM zu reden..sie kaufen überall spieler, vergessen
die eigenen jugend, erst mit Capello sind etwas besser geworden..
die Geldgeber, sind solang noch da, bis sie noch davon profitieren..wenn die
profite weniger werden, dann machen sie schuss..
 
Mal eine ganz andere Frage zum Thema Milan :

Was ist eigentlich mit Alesandro Nesta?Seine Verletzung müsste doch langsam mal geheilt sein oder?Wird er dann wieder angreifen?
Vermisse ihn sehr,er ist für mich der beste Innenverteidiger der Welt,nur sehr sehr schade dass er die letzen jahre so verltzungsanfällig ist!:(
 
Mal eine ganz andere Frage zum Thema Milan :

Was ist eigentlich mit Alesandro Nesta?Seine Verletzung müsste doch langsam mal geheilt sein oder?Wird er dann wieder angreifen?
Vermisse ihn sehr,er ist für mich der beste Innenverteidiger der Welt,nur sehr sehr schade dass er die letzen jahre so verltzungsanfällig ist!:(


Der Nesta ist seit donnerstag aus USA zurück..stand seine verletzung,
er kann ohne schmerzen tranieren, nur Nesta wird noch zeit brauchen bis
Ancelotti ihn bring..
 

A.K.7

FreistoßKing
Hat einer von euch das Spiel gegen Genua gesehen? Beckhams Freistoß tor war krass aber das 1:1 hätte nicht sein müssen
 
Oben