Der AC Milan Thread!

jedesmal wenn Milan rausfliegt aus dem Europacup gabs es so eine packung,,..errinere dich an BVB im Uefa Cup 4:0::und wie erwähnnt Deportivo und jetzt auch noch zum erstemal gegen Manchester..das passiert schonmal so ein desaster zu erleben ZB: (Bayern-vs ZenitStPetersburg 0:4) das passiert eben in Fussball und keine Mannschaft kann sich da freisprechen :)

Wenn man schon zuhause nicht gewinnen kann,dann kann man das nicht in Manchester erwarten..... bei einem remis 3:3 wäre ich optimistiscer gewesen das wäre noch machbar gewesen zur errinerung: (Bayern vs Milan 2:2....2:0 ) ..und wenn alle Stammspieler auf dem Platz wären!!!!

Hätte wenn und aber geht nicht jetzt heisst es die ärmel hochkrempeln und in der Meisterschaft nicht locker lassen !!!!

ps die millionenschwere truppe von real ist auch draussen,kleiner trost :D:zahnluec:
 
Was war denn da mit Milan los? Haben die Spieler sich Ihren Mut abkaufen und einen zweiten linken Fuß anschrauben lassen (bzw die Linksfüsser einen zweiten rechten)? Ich tippe auf Ersteres, das ist italienischer :lachweg:

Findet Euch damit ab: Die "glorreichen" Zeiten des italienischen Fußballs sind vorbei. Zufälliger Weise seit der Aufdeckung des letzten Betrugsskandals ... seht Ihr da etwa einen Zusammenhang? :auslach:
 
Findet Euch damit ab: Die "glorreichen" Zeiten des italienischen Fußballs sind vorbei.
Die glorreichen Zeiten in der CL sind zwar dabei aber über den BL-Topclubs stehen die italienischen Topvereine immer noch. Ist auch irgendwie logisch, dass die Spanier und Engländer alles dominieren. In Italien und Deutschland kann man es sich einfach nicht mehr erlauben, einen so hohen Schuldenberg anzuhäufen (die Italiener waren ja Ende der 90er schon mal in derselben Situation und das will keiner mehr; hinzu kommen auch die strengeren Lizenzierungsverfahren) und ich hoff einfach mal, dass das Kartenhaus dort irgendwann mal einstürzt. Vor allem, weil mir viele italienischen Fußballvereine sympathisch sind und die deutschen Vereine in der EL für die spannensten Spiele sorgen (also wär's mir lieber, wenn Deutschland einen zusätzlichen EL-Platz statt einem zusätzlichen CL-Platz bekommt:D).
Zufälliger Weise seit der Aufdeckung des letzten Betrugsskandals ...
Von den Topklubs hat nur Juventus einen Schaden erlitten, sonst keiner.
seht Ihr da etwa einen Zusammenhang? :auslach:
2006 Betrugsskandal (alle reden von einer Krise im italienischen Fußball) --> danach der Weltmeistertitel
2010 Man verliert den letzten Vorsprung auf Deutschland in der 5-Jahreswertung und verliert 2011 den vierten CL-Platz (alle reden von einer Krise im italienischen Fußball) --> folgt vielleicht wieder ein Weltmeistertitel?
Siehst DU da einen Zusammenhang? ;) Könnt mir gut vorstellen, dass sich die Spieler im Klaren darüber sind, dass das eine gute Möglichkeit ist, den Ruf von Italien wieder zu verbessern. 2006 hatte man auch nicht die besten Einzelspieler aber einen unglaublichen Teamgeist, der durch Calciopoli nochmal gestärkt wurde.
 
Was war denn da mit Milan los? Haben die Spieler sich Ihren Mut abkaufen und einen zweiten linken Fuß anschrauben lassen (bzw die Linksfüsser einen zweiten rechten)? Ich tippe auf Ersteres, das ist italienischer :lachweg:

Findet Euch damit ab: Die "glorreichen" Zeiten des italienischen Fußballs sind vorbei. Zufälliger Weise seit der Aufdeckung des letzten Betrugsskandals ... seht Ihr da etwa einen Zusammenhang? :auslach:


Mit Milan ist nichts..sie haben zwei schlechte CL spiel tage gehabt..wie ublich hat
ManU in Mailand super Catennaccio gespielt, und unverdient gewonnen..und dort
war die Abwehr & Mittelfed ausser Pirlo-Flamini nicht anwesender..dazu haben die
Milan spieler nach der 2-0 keine Chance mehr gesehen um weiter zu kommen..persönlich
sehe dass die Gloreischer zeiten nicht vorbei, sieht man die letzten jahren unter die
Lupe sieht man dass sie immer noch bis zu viertelfinale geschaft haben..und es kömmen
wieder besser zeiten, die junge talente sind ja da.wenn aber rausfliegt wie Fiorentina
gegen Bayern dann sei mir gestattet zu sagen, da hat Ovrebo Manipuliert, und dabei
Fiorentina geschadet, sonst kommt Fiorentina weiter..Fakt...
Man söllte bestimmter vereine unter die Lupe nehmen, die heute viel erfolg haben, ManU-Arsenal-Lieverpool-Chelsea die mehr schulden haben, als alle italienischer vereine zusammen..


Sorry du redest von Skandale aus 2005/6 die vereine die beteilgt waren würden bestraft,
so wie Moggi-Giraudo...und vorbei ist gar nichts in Italienische Fußball, die Gloreische
zeiten werden wieder können..obwohl die Konkurenz innerhalb der CL viel starker
geworden ist..selbst die Blasoniert Madriläner sind raus...
 
jedesmal wenn Milan rausfliegt aus dem Europacup gabs es so eine packung,,..errinere dich an BVB im Uefa Cup 4:0::und wie erwähnnt Deportivo und jetzt auch noch zum erstemal gegen Manchester..das passiert schonmal so ein desaster zu erleben ZB: (Bayern-vs ZenitStPetersburg 0:4) das passiert eben in Fussball und keine Mannschaft kann sich da freisprechen :)

Wenn man schon zuhause nicht gewinnen kann,dann kann man das nicht in Manchester erwarten..... bei einem remis 3:3 wäre ich optimistiscer gewesen das wäre noch machbar gewesen zur errinerung: (Bayern vs Milan 2:2....2:0 ) ..und wenn alle Stammspieler auf dem Platz wären!!!!

Hätte wenn und aber geht nicht jetzt heisst es die ärmel hochkrempeln und in der Meisterschaft nicht locker lassen !!!!

ps die millionenschwere truppe von real ist auch draussen,kleiner trost :D:zahnluec:



Stimmt nicht ganz Ricky..ManU spielt wie in der vergangenheit super Catenaccio..
und Milan hat es nicht verstanden diese kette zu brechen, genau wie die Giallorossi
nicht geschafft haben..
ich kenne auch andere Resultate, Milan-Real 5-0, Milan-Steau Bukarest 4-0 und und.
oder die positiver Bilanz gegen Bayern..

Es werden auch bessere zeiten kommen..aber Leo muss ein klare schnitt tun..
 
Stimmt nicht ganz Ricky..ManU spielt wie in der vergangenheit super Catenaccio..
und Milan hat es nicht verstanden diese kette zu brechen, genau wie die Giallorossi
nicht geschafft haben..
ich kenne auch andere Resultate, Milan-Real 5-0, Milan-Steau Bukarest 4-0 und und.
oder die positiver Bilanz gegen Bayern..

Es werden auch bessere zeiten kommen..aber Leo muss ein klare schnitt tun..
Leo hat pflasche leer glaub ich nach der saison ist finito laut medien in ital,
wie auch andere spieler wie zb.Hunterlaar.:rolleyes:.
Nur wenn unser silvio bereit ist seine schatulle mit geld zu oeffnen wird die zukunft wieder rosig werden.... :)
 
Leo hat pflasche leer glaub ich nach der saison ist finito laut medien in ital,
wie auch andere spieler wie zb.Hunterlaar.:rolleyes:.
Nur wenn unser silvio bereit ist seine schatulle mit geld zu oeffnen wird die zukunft wieder rosig werden.... :)


Berlusca sagt gestern, er hätte sein Fernsehen ausgeschaltet & Milan nicht mehr angeschaut, es sei ihn leid zuzusehen wie Desolat sein "Grano" (geld) investiert hat..
aber es kommen die bessere Zeiten wieder.
 
Berlusca sagt gestern, er hätte sein Fernsehen ausgeschaltet & Milan nicht mehr angeschaut, es sei ihn leid zuzusehen wie Desolat sein "Grano" (geld) investiert hat..
aber es kommen die bessere Zeiten wieder.

Dann muss er aber aus LIEBE zu seinem Milan wieder investieren..sonst klingt das net glaubwuerdig bari...das bessere tage kommen werden das ist nur dann moeglich wenn ein programm vorliegt das effektiv ist und das Galliani umsetzen kann :):)

Denn Milan ist das Nonplusultra im Weltfussi und das auch nach so einer NL :top:
 
Nesta muss evtl. operiert werden am Knie damit ist die Saison vorbei..da muss schon ein ERSATZ her sonst sehe ich schwarz auch fuer den kampf um den scudetto !!!!!
Bonera verletzte sich auch aber nicht so gravierend wie Nesta !!!
zambrotta der ist seit l'ngerem weg ..HABEN KEINE Alternativen in der abwehr :(:(
 
Dann muss er aber aus LIEBE zu seinem Milan wieder investieren..sonst klingt das net glaubwuerdig bari...das bessere tage kommen werden das ist nur dann moeglich wenn ein programm vorliegt das effektiv ist und das Galliani umsetzen kann :):)

Denn Milan ist das Nonplusultra im Weltfussi und das auch nach so einer NL :top:


Milan verhantwortliche (Berlusca-Galliani-Braida) sollten umdenken, sie haben in der
letzten jahren verseumt die talente zu fördern..dre gesamter jugendabteilung würde
vernachlässigt, oder keiner Chance gegeben..umdenken heißt die devise..wie zu zeiten
Baresi-Maldini-Tassotti-F Galli etc etc..


Sie werden wieder kommen, die bessere Zeiten..man muss etwas geduld haben, und
nicht umbedingt auf Stars die mannschaft aufbauen..
 
Die glorreichen Zeiten in der CL sind zwar dabei aber über den BL-Topclubs stehen die italienischen Topvereine immer noch.

:hail: Siehe 5-Jahres-Wertung! Vor allem die Berechnungen für die Zukunft. :hail:

Ist auch irgendwie logisch, dass die Spanier und Engländer alles dominieren. In Italien und Deutschland kann man es sich einfach nicht mehr erlauben, einen so hohen Schuldenberg anzuhäufen (die Italiener waren ja Ende der 90er schon mal in derselben Situation und das will keiner mehr; hinzu kommen auch die strengeren Lizenzierungsverfahren) und ich hoff einfach mal, dass das Kartenhaus dort irgendwann mal einstürzt. Vor allem, weil mir viele italienischen Fußballvereine sympathisch sind und die deutschen Vereine in der EL für die spannensten Spiele sorgen (also wär's mir lieber, wenn Deutschland einen zusätzlichen EL-Platz statt einem zusätzlichen CL-Platz bekommt:D).

Schon mal daran gedacht, dass es nicht die anzuhäufenden Schuldenberge sind sondern die Schmiergelder? Man ist in Italien eben vorsichtiger geworden ...

Von den Topklubs hat nur Juventus einen Schaden erlitten, sonst keiner.

Die Serie A wird für immer alles Schmiergeld-Operetten-Liga im Gedächtnis bleiben!

2006 Betrugsskandal (alle reden von einer Krise im italienischen Fußball) --> danach der Weltmeistertitel
2010 Man verliert den letzten Vorsprung auf Deutschland in der 5-Jahreswertung und verliert 2011 den vierten CL-Platz (alle reden von einer Krise im italienischen Fußball) --> folgt vielleicht wieder ein Weltmeistertitel?
Siehst DU da einen Zusammenhang? ;) .

Ich sehe vor allem einen Zusammenhang darin, dass seit der Aufdeckung (eines Teils) des Betrugsskandals die italienischen Vereine international nur noch abkacken. Die Klassespieler verlassen die Vereine wie die Ratten das sinkende Schiff und alles, was Ihr noch an Land zieht, sind Fußballer wie Ronaldinho oder Beckham, die ihren Zenit schon längst überschritten haben!
 
:hail: Siehe 5-Jahres-Wertung! Vor allem die Berechnungen für die Zukunft. :hail:
Stimmt, die 5-Jahreswertung zeigt eindeutig, dass Deutschland durch die EL aufgeholt hat. Die CL-Ergebnisse beweisen aber, dass Italien dort noch weit vor Deutschland steht.
Schon mal daran gedacht, dass es nicht die anzuhäufenden Schuldenberge sind sondern die Schmiergelder? Man ist in Italien eben vorsichtiger geworden ...
Die Serie A wird für immer alles Schmiergeld-Operetten-Liga im Gedächtnis bleiben!
Fang lieber mal an, sachliche Beiträge zu liefern, anstatt unnötig zu provozieren.
Ich sehe vor allem einen Zusammenhang darin, dass seit der Aufdeckung (eines Teils) des Betrugsskandals die italienischen Vereine international nur noch abkacken.
Schau mal, wer ein Jahr nach Calciopoli die Champions League gewonnen hat.:huhu:
Italien stellte 2007 noch den CL-Sieger, 2008 und 2009 hatte man Pech und bekam die englischen Vertreter, die ja das Nonplusultra sind, zugelost. Auch heuer sah's nicht anders aus: Die Fiorentina wurde "aus dem Bewerb gepfiffen" und die beiden Clubs aus Mailand müssen gegen die Engländer ran.
Die Klassespieler verlassen die Vereine wie die Ratten das sinkende Schiff und alles, was Ihr noch an Land zieht,
Klassespieler verlassen die Vereine wie Ratten? Im letzten Jahr ist Eto'o aus Spanien nach Mailand gekommen, Diego hat die Bundesliga verlassen, weil er in Turin bessere Aussichten hat, und und und. Die einzigen Topspieler, die die Serie A verlassen haben, waren Ibrahimovic und Kaka. Was du schreibst ist absoluter Blödsinn.
sind Fußballer wie Ronaldinho oder Beckham, die ihren Zenit schon längst überschritten haben!
Ich wage jetzt mal zu behaupten, dass Ronaldinho nur mehr ein kleines Stück zu seiner alten Klasse fehlt (auch bedingt dadurch, dass er bei Milan schlechtere Mitspieler als bei Barcelona hat).

War meine letzte Antwort auf deine Beiträge. Wenn du nur provozieren und nicht objektiv diskutieren kannst, dann such dir bitte eine andere Plattform. So macht's mir auf jeden Fall keinen Spaß.
 
:hail: Siehe 5-Jahres-Wertung! Vor allem die Berechnungen für die Zukunft. :hail:



Schon mal daran gedacht, dass es nicht die anzuhäufenden Schuldenberge sind sondern die Schmiergelder? Man ist in Italien eben vorsichtiger geworden ...



Die Serie A wird für immer alles Schmiergeld-Operetten-Liga im Gedächtnis bleiben!



Ich sehe vor allem einen Zusammenhang darin, dass seit der Aufdeckung (eines Teils) des Betrugsskandals die italienischen Vereine international nur noch abkacken. Die Klassespieler verlassen die Vereine wie die Ratten das sinkende Schiff und alles, was Ihr noch an Land zieht, sind Fußballer wie Ronaldinho oder Beckham, die ihren Zenit schon längst überschritten haben!


Mein Gott, hast keine andere probleme als diese 5 Jahre Wertung?? versuche mal
Sachlich zu bleiben..aber ich habe den Eindruck dass bei dir der Stachel sehr tief
liegt seit 2006, der Neid frisst dich noch auf..oder wie mir eine Mann mal sagte, wir
Deutsche können nicht verlieren..

Bring lieber beweise, bevor du solche Behauptungen bringst!! weißt du wer uberhaupt
die erste waren die Schmiergeld gehandelt haben?? bestimmt nicht die Italienische
Vereine, solche Manipulationen fanden in eine Land statt, die sich als saubermänner
in Fußball nennen..:hail::hail:

Ja gehe lieber ins Theater und schaue die Operetten von Offenbach-Bochum-Herta-
Biedenfeld an..:hammer2: und Tapie..Hoyzer etc etc.
Und reite nicht zu viel auf die Serie A, bring endlich was Sachlich..du Komödiant.
 

Saro

Forza Milan
Wüsste gerne welche Stars den so scharenweise weggegangen sind von der Serie A ?
Klar rückt Deutschland auf die Pelle.
Das hat aber mehr damit zu tun das die Serie A fast buchstäblich die Europa Liga ignoriert haben.
Warum soll man ein Spieler wie Becks nicht nehmen der umsonst ist.
Im Gegenteil der die Trikotsverkäufe ankurbelt.
Ausserdem Ronaldinho ist zur Zeit wieder in Hochform.
Das Milan rausgeflogen ist liegt nicht an ihm.
Wäre er in die BL gewechselt dann wäre er als Superstar gefeiert worden.
Genau wie Van the man.
 
Stimmt, die 5-Jahreswertung zeigt eindeutig, dass Deutschland durch die EL aufgeholt hat. Die CL-Ergebnisse beweisen aber, dass Italien dort noch weit vor Deutschland steht.

Welche CL-Ergebnisse beweisen denn was?

Schau mal, wer ein Jahr nach Calciopoli die Champions League gewonnen hat.:huhu:
Italien stellte 2007 noch den CL-Sieger, 2008 und 2009 hatte man Pech und bekam die englischen Vertreter, die ja das Nonplusultra sind, zugelost. Auch heuer sah's nicht anders aus: Die Fiorentina wurde "aus dem Bewerb gepfiffen" und die beiden Clubs aus Mailand müssen gegen die Engländer ran.

Falls Du es noch nicht gemerkt hast: Wir haben das Jahr 2010! Oder möchtest Du nur darauf hinweisen, dass italienische Vereine immer nur dann verlieren, wenn sie "beschissen" werden?

Klassespieler verlassen die Vereine wie Ratten? Im letzten Jahr ist Eto'o aus Spanien nach Mailand gekommen, Diego hat die Bundesliga verlassen, weil er in Turin bessere Aussichten hat, und und und. Die einzigen Topspieler, die die Serie A verlassen haben, waren Ibrahimovic und Kaka. Was du schreibst ist absoluter Blödsinn.

Eto'o spielt ja auch grad die Saison seines Lebens ... :huhu: Und Diego? Der hat gewechselt, weil er in Turin deutlich mehr verdient als in Bremen. Wo bitte zeigt er bei Juventus eine Leistung, die ihn zu einem Klasse-Spieler macht? Im Gegenteil: Er steht derbe in der Kritik, weil man sich wesentlich mehr von ihm erwartete!

Ich wage jetzt mal zu behaupten, dass Ronaldinho nur mehr ein kleines Stück zu seiner alten Klasse fehlt (auch bedingt dadurch, dass er bei Milan schlechtere Mitspieler als bei Barcelona hat).

Du definierst die Klasse eines Spielers über die Klasse seiner Mitspieler? Etwas eigenartig, oder?
 
Mein Gott, hast keine andere probleme als diese 5 Jahre Wertung?? versuche mal
Sachlich zu bleiben..aber ich habe den Eindruck dass bei dir der Stachel sehr tief
liegt seit 2006, der Neid frisst dich noch auf..oder wie mir eine Mann mal sagte, wir
Deutsche können nicht verlieren..

Die 5-Jahres-Wertung IST sachlich! Und Dein Neidstachel sticht ins Leere, ich habe einen niederländischen Pass! Und WIR haben Euch bei der letzten EM eindrucksvoll geschlagen, schon vergessen?

Bring lieber beweise, bevor du solche Behauptungen bringst!! weißt du wer uberhaupt
die erste waren die Schmiergeld gehandelt haben?? bestimmt nicht die Italienische
Vereine, solche Manipulationen fanden in eine Land statt, die sich als saubermänner
in Fußball nennen..:hail::hail:

Dann zeig mir bitte die Stelle, an der ich behauptet habe, dass die Italiener die ersten waren, die bestochen haben.

Ja gehe lieber ins Theater und schaue die Operetten von Offenbach-Bochum-Herta-
Biedenfeld an..:hammer2: und Tapie..Hoyzer etc etc.
Und reite nicht zu viel auf die Serie A, bring endlich was Sachlich..du Komödiant.

Bei diesem Ansatz forderst DU mich zu Sachlichkeit auf? :hail:
 
Wüsste gerne welche Stars den so scharenweise weggegangen sind von der Serie A ?
Klar rückt Deutschland auf die Pelle.
Das hat aber mehr damit zu tun das die Serie A fast buchstäblich die Europa Liga ignoriert haben.

Dann erklär mir bitte mal, warum das so ist. Auch die Euro-League bringt Punkte für die Wertung.

Warum soll man ein Spieler wie Becks nicht nehmen der umsonst ist.
Im Gegenteil der die Trikotsverkäufe ankurbelt.

Ja, Trikotverkauf ist natürlich ein ausgesprochen sportliches Argument! Die Kohle, die man für dessen Gehalt raushaut hätte man lieber in einen wirklich guten oder die Nachwuchsarbeit gesteckt!

Ausserdem Ronaldinho ist zur Zeit wieder in Hochform.
Das Milan rausgeflogen ist liegt nicht an ihm.
Wäre er in die BL gewechselt dann wäre er als Superstar gefeiert worden.
Genau wie Van the man.

Wer feiert van Nistelrooy denn als Superstar? Guckst Du nur private TV-Sender?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Welche CL-Ergebnisse beweisen denn was? (...)

Einfach in wikipedia nachschauen, wer in der CL in den letzten 5 Jahren mehr Teams ins 1/4Finale oder draüberhinaus brachte, Italien oder D'land, und Du wirst sehen, was gemeint war:
Deutsche Vereine hinkten den italienischen Spitzenvereinen arg hinterher: 5 Jahreswertung hin oder her.
 
Einfach in wikipedia nachschauen, wer in der CL in den letzten 5 Jahren mehr Teams ins 1/4Finale oder draüberhinaus brachte, Italien oder D'land, und Du wirst sehen, was gemeint war:
Deutsche Vereine hinkten den italienischen Spitzenvereinen arg hinterher: 5 Jahreswertung hin oder her.

Die letzten 5 Jahre? Dann laufen also sowohl meine Uhren als auch meine Kalender falsch rum? Die laufen nämlich in die Zukunft und nicht in die Vergangenheit. Oder kannst Du übersehen, dass Deutschland in den letzten drei Jahren mehr Punkte in der 5-Jahres-Wertung geholt hat als Italien? In der CL kann Italiebn nach Teamzahl maximal aufholen, in der Europa League ist es noch offen, aber auch dort gibt es nur noch einen italienischen Vertreter ... aber OK, ich gebe es zu: Die 5-Jahres-Wertung hat natürlich keinerlei Einfluss auf die Verteilung von Startplätzen in der CL sondern ist nur reine Erfindung einiger Verschwörungstheoretiker!

Warum sind es nur immer die ewig Gestrigen, die die Zukunft nicht sehen?
 
Ich muss mich arg zurückhalten, nicht wieder auf deine unsachlichen Provokationen und sich selbst widersprechenden Beiträge zu antworten, aber wie gesagt: auf so was steig ich nicht mehr ein. ;)
Einen kleinen Hinweis geb ich dir trotzdem noch, weil ich nicht so bin:
Wenn du vom Bestechungsskandal von 2006 (wer ist jetzt der Ewiggestrige?) und über die Zeit nach dem Bestechungsskandal redest ist es doch nur logisch, wenn dir das von den Leuten hier mit Daten aus den letzten Jahren widerlegt wird, oder etwa nicht?
 

Saro

Forza Milan
Dann erklär mir bitte mal, warum das so ist. Auch die Euro-League bringt Punkte für die Wertung.




Ja, Trikotverkauf ist natürlich ein ausgesprochen sportliches Argument! Die Kohle, die man für dessen Gehalt raushaut hätte man lieber in einen wirklich guten oder die Nachwuchsarbeit gesteckt!



Wer feiert van Nistelrooy denn als Superstar? Guckst Du nur private TV-Sender?

Glaubst du wirklich das becks was bei milan verdient ?
er will doch in erster linie fit für die engl. nationale sein.
ok in ein punkt hast du recht man hätte die Nachwuchsarbeit besser machen müssen.
 
Die 5-Jahres-Wertung IST sachlich! Und Dein Neidstachel sticht ins Leere, ich habe einen niederländischen Pass! Und WIR haben Euch bei der letzten EM eindrucksvoll geschlagen, schon vergessen?



Dann zeig mir bitte die Stelle, an der ich behauptet habe, dass die Italiener die ersten waren, die bestochen haben.



Bei diesem Ansatz forderst DU mich zu Sachlichkeit auf? :hail:


Für dich und deine Gleiche, ist diese bescheuert 5 Jahre Wertung sehr wichtig, für
mich überhaupt nicht, ich möchte nur guter fussball sehen sonst interessiert solche
UEFA Wertung nicht..und ich habe ein Italienische Pass..und mag Alle Europäer..
Man kann nicht immer gewinnen, die Niederländer haben gegen Italien auch bei
einer EM verloren,(Niederland-Belgien) danach mehrmals verloren, wo liegt dein Probleme??

Dann lese deiner Beiträge.... Zitat Aufpasser.
Die Serie A wird für immer alles Schmiergeld-Operetten-Liga im Gedächtnis bleiben!
sollte ich nicht lesen können..

Ja dass tue ich, mehr Sachlichkeit von deine seite, wenn du dass überhaupt kannst..
 
Zuletzt bearbeitet:
Glaubst du wirklich das becks was bei milan verdient ?
er will doch in erster linie fit für die engl. nationale sein.
ok in ein punkt hast du recht man hätte die Nachwuchsarbeit besser machen müssen.


@ Sorry Saro, bin mit deine aussage nicht einverstanden..der Nachwuchsarbeit in
Italien war & ist sehr gut, dass spiegelt auch durch die viele erfolge der U21, weißt du
wie oft U21 EM war?? Italien ist neben Spanien-Portugal-Niederland die beste im
Jugend Fußball Bereich in Europa..
Wenn du aber Vereins mäßig meinst, dann ist momentan bei Milan sehr schwach, die
zeiten der Costacurta-Baresi-Tassotti-Maldini-F Galli etc etc sind etwas vorbei, es
gibt nur noch Abate-Antonini-Di Gennaro aber leider einfach zu wenig..dafür arbeiten
andere vereine um so besser, siehe Roma-Sampdoria-Juve-Atalanta-Genoa-Bari-
Parma-Inter und viele aus der Serie B..
 

NK+F

Fleisch.
Für dich und deine Gleiche, ist diese bescheuert 5 Jahre Wertung sehr wichtig, für
mich überhaupt nicht,

Naja, ganz unwichtig kann sie für dich auch nicht sein. Du magst ja sicher nicht, dass die italienischen Vereine z.B. nur noch einen CL-Platz haben.
Natürlich wird das wahrscheinlich nie passieren. Doch das es nicht passiert, muss man eben immer die 5 Jahreswertung im Blick haben.
 

Saro

Forza Milan
@ Sorry Saro, bin mit deine aussage nicht einverstanden..der Nachwuchsarbeit in
Italien war & ist sehr gut, dass spiegelt auch durch die viele erfolge der U21, weißt du
wie oft U21 EM war?? Italien ist neben Spanien-Portugal-Niederland die beste im
Jugend Fußball Bereich in Europa..
Wenn du aber Vereins mäßig meinst, dann ist momentan bei Milan sehr schwach, die
zeiten der Costacurta-Baresi-Tassotti-Maldini-F Galli etc etc sind etwas vorbei, es
gibt nur noch Abate-Antonini-Di Gennaro aber leider einfach zu wenig..dafür arbeiten
andere vereine um so besser, siehe Roma-Sampdoria-Juve-Atalanta-Genoa-Bari-
Parma-Inter und viele aus der Serie B..

ok u21 ist eine Sache aber Tatsache ist das es in den letzten Jahren sehr wenige ital. Spieler in den grossen Manschaften den Durchbruch geschafft haben.Das ist Fakt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Die letzten 5 Jahre? Dann laufen also sowohl meine Uhren als auch meine Kalender falsch rum? Die laufen nämlich in die Zukunft und nicht in die Vergangenheit. (...)

Warum sind es nur immer die ewig Gestrigen, die die Zukunft nicht sehen?

Geil. :lachweg:
Dann mal ein Hoch auf die CL-Gewinne vom FC Bayern, HSV, Schalke und was ich noch von wem die nächsten 10 Jahre!

You're my hero :D
 
Naja, ganz unwichtig kann sie für dich auch nicht sein. Du magst ja sicher nicht, dass die italienischen Vereine z.B. nur noch einen CL-Platz haben.
Natürlich wird das wahrscheinlich nie passieren. Doch das es nicht passiert, muss man eben immer die 5 Jahreswertung im Blick haben.


Es hat mich nie interessiert, und habe nie an solche Diskussionen beteiligt...
und meine meinung darüber ist allgemein bekannt, die Alte Regelung der (CL) und (EL) ist mir lieber....
 
ok u21 ist eine Sache aber Tatsache ist das es in den letzten Jahren sehr wenige ital. Spieler in den grossen Manschaften den Durchbruch geschafft haben.Das ist Fakt.


Sorry Saro, aber spieler die der Durchbruch geschaft haben die gibt, wo der
unterschied zu früherer zeiten Mannschaften die mit viel Geld der Fußball szene
regiert haben vorbei ist..heute bleiben die Talente im eigenen vereine, wo sie aufgewachsen sind..siehe die Roma oder Genoa & Samp die Atalanta oder Bari etc etc.
Ranocchia-Bonucci, Maggio,( Santacroce-Dessena-Gicarini die leider verletzt sind)
Poli, Mannone, Marchetti, Bocchetti,Candreva, Okaka der leider an Fuhlam ausgelien
würde, D' Allesandro an Grosseto, Aquilani der verkauft würde an Lieverpool, Andreolli
hat pech dass in moment Juan super spielt, und kaum wegen verletzung ausfällt, wie so
oft in der vergangenheit, Motta hat sich bei der Roma etabliert..dann gibt noch die
ausnahmen unter der größerer vereine, Santon-Balotelli (Inter) Marchisio (Juve) und
viele andere die sich ein platz in ihre Mannschaften sicher haben..
 
Ich muss mich arg zurückhalten, nicht wieder auf deine unsachlichen Provokationen und sich selbst widersprechenden Beiträge zu antworten, aber wie gesagt: auf so was steig ich nicht mehr ein. ;)
Einen kleinen Hinweis geb ich dir trotzdem noch, weil ich nicht so bin:
Wenn du vom Bestechungsskandal von 2006 (wer ist jetzt der Ewiggestrige?) und über die Zeit nach dem Bestechungsskandal redest ist es doch nur logisch, wenn dir das von den Leuten hier mit Daten aus den letzten Jahren widerlegt wird, oder etwa nicht?

Beleg doch mal was und behaupte nicht nur.
 
Oben