Der 1. FCK vor der Insolvenz?

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von Dilbert, 16 Dezember 2018.

  1. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.276
    Likes:
    1.622
    Das sieht nicht gut aus... :(

    Kaiserslautern: Mindestens zwölf Millionen Euro benötigt
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    46.470
    Likes:
    3.082
    Schon eine krasse Summe, für Liga 3. Dazu noch das Stadion am Back.
    Aber im Endeffekt rächt sich halt jetzt nur das was damals keiner sehen wollte.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.489
    Likes:
    983
    Mahh war da nicht schon mal was???
     
  5. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    522
    Likes:
    67
    Mehr als 20 Jahre Misswirtschaft und schon oft genug von Stadt und Land unter die Arme gegriffen. Irgendwann könnte es dann auch mal Vereine wie Kaiserslautern erwischen.
    Vermutlich wird man sich aber wieder rauswurschteln können. Schließlich ist der FCGaah ganz besonders wichtig für die Region Palz und de Mensche in de Umgebue.
     
  6. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    46.470
    Likes:
    3.082
    Ich bin schon froh dass ich den Quatsch von "unserem FCK" hier nicht mehr im Radio hören muss. :fress:
    Bei Mainz käme da keiner auf die Idee, und das wäre sogar noch die Landeshauptstadt.

    Sind ja auch genug Steuergelder hingeflossen .....

    Traditionsclub: Steuerzahlerbund nennt Zahlungen an FCK illegal - SPIEGEL ONLINE - Sport

    Lediglich für die echten Fans tut es mir leid, aber da sind die ja in guter Gesellschaft mit vielen anderen Traditionsvereinen.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.280
    Likes:
    1.505
    „Echte Fans“ ist noch besser als „wichtig für die Region“
     
    Herr_Tank gefällt das.
  8. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    46.470
    Likes:
    3.082
    Naja ich meine die Herzblutfans und nicht die Eventis. Also die, denen der Verein wirklich am Herzen liegt. Und das kann ja jeder selbst für sich beurteilen.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.148
    Likes:
    1.813
    Kann nur durch "echte Liebe" getoppt werden.

    Ab wo ist da eigentlich die Grenze?
     
  10. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    46.470
    Likes:
    3.082
    Die Grenze ist da wo es dem einen scheißegal ist, und dem anderen eben nicht. Wie schon gesagt musss ja jeder für sich selbst entscheiden. Und für diejenigen denen so ein Verein am Herzen liegt tut es mir leid. Keine Ahnung was ihr jetzt hier in meine Aussage reininterpretieren wollt.

    Verwandter lebt in Leipzig: Kommt aus Karlsruhe. Ist froh dass er nun Bundesliga und CL in seiner Wahlheimat sehen kann. Wenn Leipzig mal absteigt, wäre es ihm emotional wohl relativ latte.

    Anders bei einem der durch und durch Fan ist. Aber ich ziehe die Wertung ja nicht, ich sage lediglich dass es mir für die Fans, denen was dran liegt leid tut. Und vom FCK habe ich geografisch bedingt, halt einige in meinem Bekanntenkreis.
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.148
    Likes:
    1.813
    Was geht denn wieder bei dir ab?

    Ich fragte nur danach wo du die Grenze zwischen Fan und "Eventi" ziehst. Das hättest du auch ohne das "alle gegen mich"-Mimimi einfach so posten können.
     
  12. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    46.470
    Likes:
    3.082
    Weil ich es schon erklärt habe: Ich ziehe die Grenze nicht!!!

    Allen die mit dem Herzen an dem Club hängen, für die tut es mir leid. Fertig.

    Verstehe nicht was man daran nicht verstehen kann, und verstehe auch nicht wieso man mir dann untestellen will, ich würde einteilen wer echter, und wer kein echter Fan ist. :nene:
     
    derblondeengel gefällt das.
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.148
    Likes:
    1.813
    Wer unterstellt das denn? oder interpretierst du da wieder mal einfach zuviel rein.

    Ich fragte nur wo bei dir der Unterschied ist zwischen Fan und "Eventi". Mehr nicht und mehr wollte ich gar nicht wissen. Haste erklärt und gut ist. Du machst da jetzt wieder ein Fass von auf - unglaublich. Das Jahr geht zu Ende wie es angefangen hat.
     
  14. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    49.270
    Likes:
    3.431
    Ich kenne den FCK noch aus den 80ern, daher ghört er für mich einfach dazu. Klar, da wurde viel Scheise gemacht von Seiten der Vereinsführung - aber für den Verein und seine Anhänger tut es mir auch leid.
     
  15. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.482
    Likes:
    220
    Hallo.

    Hier ein ganz interessanter Bericht zum Thema Insolvenz in der Dritten Liga

     
    powerhead, Holgy und André gefällt das.
  16. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    522
    Likes:
    67
    Aha, Alemannia Aachen kann 28 Jahre zweite Liga vorweisen, Platz 2 in der Ewigen Tabelle. Gehören die auch dazu? Wenn ich mich recht erinnere schriebst du bezüglich der Alemannia Insolvenz einst, dass du für sowas kein Verständnis hast und man solche Läden liquideren sollte.
    Kräht ja auch kein Hahn nach RW Essen, RW Oberhausen, Wattenscheid 09, Kickers Offenbach, Stuttgarter Kickers, 1. FC Saarbrücken usw. , alles Urgesteine der zweiten Liga.
    Und für Lautern soll ich jetzt Mitleid haben. Nö, nicht ansatzweise. Was habe ich mit den FCK Fans am Hut? Im Gegenteil. Freut mich, der Verein ist schon länger reif.
     
  17. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    49.270
    Likes:
    3.431
    Wer sagt denn, dass Du Mitleid mit dem FCK haben sollst? :vogel:
     
  18. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    522
    Likes:
    67
    Niemand sagt das. Den Vogelzeig kannst du dir trotzdem sparen. Ich bezog mich auf dein Geplärre [..."aber für den Verein und seine Anhänger tut es mir auch leid"...]. Mir tut es eben nicht leid. :weißnich:
    Das Spiel heute gegen ´60 (live auf BR3) hatte ja schon mal Regionalliganiveau.
     
  19. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    49.270
    Likes:
    3.431
    Eben. Daher kannst dir auch dein Geplärre darüber sparen, das Du angeblich irgendwas sollst. :vogel:
     
  20. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.531
    Likes:
    238
    Ach ist das herrlich, fast so schön wie die Polarlichter.
    Ich hoffe darauf, dass der fck in die Regionalliga absteigen muss, aber nur wegen der Derbies mit der Klub. Eigentlich wäre Oberliga noch zu gut für diesen Dr....verein.
    Tut mir leid, dass ich meine Genugtuung und Freude nicht verbergen kann .
     
  21. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    49.270
    Likes:
    3.431

    Für Pirmasenser ist das ok. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dezember 2018
  22. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    793
    Likes:
    21
    Es geht eher um dein Geplärre @Holgy dass du u.a. Alemannia die Auflösung gewünscht hast. Und beim FCK du wohl beide Augen zudrückst... Dabei ist das was da die letzten 20 Jahre abging 10x schlimmer. Doppelmoral allez.
     
  23. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    49.270
    Likes:
    3.431
    Die einzigen, die hier permanent plärren, sind die Aachener.

    Mir persönlich liegt der FCK am Herzen, weil er in den 80ern als ich fußballsozialisiert wurde, dazu gehörte. Darum tut es mir um ihn und seine Fans leid - was nicht heißt, dass das andere tun sollen und das ist auch kein Geplärre. Und da ist es mir persönlich auch egal, dass in der Vergangeheit beim FCK vieles schief gelaufen ist - was weder heißt, dass ich das Gut finde, noch dass das irgendjemand auch so sehen soll.

    Alemannia Aaachen dagen ist mir völlig egal, die Fans des Vereins, die ich bisher kennengelernt waren eher äußerst unsympathisch. Daher tun die mir gar nicht leid und jeder Abstieg oder Insolvenz ist mir ebenso egal. Ich wünsche selbiges aber auch nicht herbei, da mir der Verein, wie gesagt egal ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dezember 2018
  24. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.531
    Likes:
    238
    Tja Holgy, wenn die Deppen beim fck ja nur in der Vergangenheit Scheiße gebaut hätten. Nein, auch in dieser Saison haben sie darauf geplant, dass sie den direkten Wiederaufstieg schaffen. Eigentlich müsste doch jeder wissen, Geld das ich nicht habe oder haben werde, kann ich nicht ausgeben. Statt dessen Augen zu und durch.
    Davon abgesehen, dass das deutsche Insolvenzrecht auch für Fussball Vereine angewandt wird, ist quasi eine Aufforderung für Misswirtschaft. Der Punkt auf dem i in dem Wort "Scheiße" ist aber, dass mehrfache Insolvenzen möglich sind.
    Im Fall fck zählt mittlerweile glücklicherweise der Fritz Walter Bonus nichts mehr, darauf spekulieren tun sie trotzdem. Deppen eben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dezember 2018
  25. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    49.270
    Likes:
    3.431
    Rational gesehen ist das alles richtig, ändert aber nix daran, dass mir der FCK leid tut.

    Aber um rational weiter zu schreiben: ich glaube auch nicht, dass es der FCK jemals wieder in die erste Liga schafft. Es wird sogar mehr als schwer, den Verein überhaupt zu retten. Als erstes müsste man eigentlich den Betzenberg abreißen...

    Aber nun scheint doch das Weihnachts-Wunder vor der Tür zu stehen: ein Inverstoreneinstieg!

    Die Investorensuche beim 1. FCK

    Allerdings ist das kurzfristige Problem mit der möglichen Insolvenz damit nicht gelöst...
     
  26. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.531
    Likes:
    238
    Ich habe für keinen Verein Sympathie, der sich so verschuldet, dass er Insolvenz anmelden muss. Vor allem aus Sicht des FKP, der jeden Euro zweimal umdrehen muss, und durch die Finanzgebaren von Vereinen wie Kickers Offenbach, Hessen Kassel etc. benachteiligt wird. Zwangsabstieg mindestens in die Oberliga - egal aus welcher Liga - müsste die minimale Strafe sein. Aber zuerst wird ausgegliedert und neue Schulden gemacht.
    Fall fck kommt bei mir eine mehr als fünfzigjährige abgrundtiefe Abneigung - von Hass würde ich niemals sprechen - dazu.
    Wenn der Betzenberg abgerissen wird - was für mich außer Frage steht - werden ein Kumpel und ich uns Boschhammer leihen und dabei helfen. Darauf freue ich mich total.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    39.965
    Likes:
    3.824
    Also, dann kann man's ja einfach so sagen: Du magst halt den FCK überhaupt nicht; Holgy irgendwie schon ein bisschen.
     
  28. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.531
    Likes:
    238
    Das ist wiederum zu kurz gegriffen, es geht nicht nur um persönliche Belange, sondern darum, dass im Fußball einfach viel zu oft falsch gewirtschaftet wird.
    Das Holgy Sympathie für die Unsäglichen hat, ändert nichts daran, dass ich ihn mag.
     
  29. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    18.501
    Likes:
    3.108
    Kann auch daran liegen, dass einige von Euch das hiesige board als neue Heimat gefunden haben:

    Drin-Isser - Die SportCommunity | Fehlermeldung

    Ich erinnere mich schwach, dass ich hierher gefunden habe, weiss aber nicht mehr wie... :gruebel:

    @ alle Ex-Drin-isser User!

    Wie seid ihr auf soccer-fans gekommen ? Lotse ? Zufall ? Mundpropaganda ? :weißnich:
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    39.965
    Likes:
    3.824
    Irgendjemand schickte mir 'ne Mail, nachdem drüben dicht war.
     
  31. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.531
    Likes:
    238
    Ich habe seinerzeit (gestern waren es genau 12 Jahre) eine e-mail von Knuff bekommen, dass einige ehemalige drin-isser User hier aktiv seien. Leider sind heuer nur noch etwas mehr als eine Handvoll davon aktiv.
    Zu drin-isser sei angemerkt, dass die Chefin und ihre Stellvertreterin fck-Fans waren, wobei man mit Zini sehr gut auskommen konnte, Pusteblume aber nach dem Abstieg des fck zunehmend keine Lust auf das Forum hatte. Für die Übernahme - an der meines Wissens mit mir 3 User interessiert waren - wollte sie Bares sehen. Daran scheiterte letztlich die Fortführung von drin-isser. Das jähe Ende war sehr schade, da drin-isser von der Struktur und den aktiven Usern her einfach klasse war.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden