Delpierre lässt sich Zeit

Der Vertrag von Matthiew Delpierre läuft noch bis Ende nächster Saison.
Da er diese Saison auch eine der Konstanten in der Abwehr war (und in der Bundesliga diese Saison auch noch keine einzige Minute versäumt hat), will der VfB natürlich verlängern.
Delpierre allerdings lässt sich Zeit... "Es ist für mich ein ganz wichtiger Vertrag."

Fußball - Bundesliga - kicker online

Hoffentlich entwickelt sich da kein weiterer Vertragspoker :suspekt:
 
Der Matthieu hat sich in den letzten beiden Jahren still und heimlich zu einem der besten Verteidiger der Liga gemausert, nur hab ich irgendwie den Eindruck: des fällt gar niemand so richtig auf.:weißnich:

Klar, hier in Stuttgart kennt man seine Qualitäten, aber ansonsten wird der doch arg unterschätzt. Daher wunderts mich eigentlich ziemlich, dass bisher noch kein anderer Verein öffentlich angeklopft hat.

Zum Vertrag: diesen Sommer wird er sicherlich nicht wechseln. Und im nächsten Jahr könnte sich der Fokus mehr auf ihn konzentrieren, und dann kommen auch ganz schnell Angebote aus dem In- und Ausland.

Dehalb: Vertrag ganz schnell verlängern, damit zumindest eine Ablösesumme im nächsten Jahr fällig wäre...





@Markus: Delpierre's Vornamme schreibt sich hinten mit "U"...:undweg:
 
Ich glaube aber schon, dass die Liga sehr wohl von den Qualitäten von "Air Delpierre" Bescheid weiß...

Wenn ich die Spielberichte und Zusammenfassungen gerade im TV noch richtig in Erinnerung habe, wurde in Sachen Inneverteidigung immer Tasci oder auch Meira hochgelobt, Delpierre machte immer nur am Rande "eine solide Arbeit". Aber sonst?

Wie gesagt: Jetzt schnell verlängern, dann gäb's zumindest ein bisselchen ablöse.
 
Nene, wozu denn noch Delpierre bei den Bayern?
Die haben doch mit Lucio, vB und Ismael ne gute Auswahl. Dahin geht er nicht.
Wenn dann eher nach Schalke. Das könnte passen.

Naja, Ismael ist langzeitverletzt (und wird auch geraum Zeit brauchen, bis er wieder 100% reif für Buli/CL ist) und über Lucio und van Buyten waren diese Saison nicht alle begeistert.
Und die Transferpolitik in München ist ja bekannt...

Schalke kann ich mir nicht vorstellen... Die haben kein Interesse an einem wie Delpierre - zumal mit Bordon/Krstajic ein gutes und eingespieltes Duo "vor Ort" ist...
 

odie

Zeitzeuge
Schalke kann ich mir nicht vorstellen... Die haben kein Interesse an einem wie Delpierre - zumal mit Bordon/Krstajic ein gutes und eingespieltes Duo "vor Ort" ist...

Schon richtig. Aber 1. hat Schalke keinen Ersatz, falls einer der beiden fehlt, 2. ist Delpierre viel besser als Kristajic, 3. sind beide schon über die 30.

Ismael ist übrigens wieder fit. Hat nur noch keine Chance erhalten.
 

Mauwie

schwach (hoch)
Jaaaaaaaaaa, das war mit Abstand die wichtigste Vertragsverlängerung seit einigen Jahren :warn: :zahnluec:

...und der wichtigste Spieler der 3 Stützen Magnin und Hitzlsperger mit denen man beiden noch verlängern wollte.:hail:

Puh, mir fällt ein Stein vom Herzen :fress:
 
Servus,

habs heute Morgen auc in der Zeitung gelesen. Sehr geile Sache muss ich sagen. Wer hätte gedacht das er gleich bis 2012 verlängert? Laut Zeitung waren Englische Clubs und Bayern auch an einer Verpflichtung interessiert. Tja jetzt noch die anderen zwei und dann kann die geile neue Saison beginnen :prost:
 
Oben