Daum schmeißt hin!

vom Menschlichen her ist Daum seit seiner Drogenlüge bei mir eh unten durch; Drogs kann jeder mal nehmen, und dann von mir auch sagen, dass er dazu nichts sagt, aber so frech und graderaus er in die Kamera gelogen hat, war schon heftig, und dann nachher mit einem Schmunzeln doch alles zugeben. Ich schätze, seit dem stehen seine Aussagen bei sehr vielen eh auf sandigem Boden.
Trotzdem schätzt man ihn als absoluten Fachmann. Schade, dass er weg ist.

so long
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich habe immer noch nicht verstanden, warum Daum weggegangen ist...:gruebel: Poldi hat er ja bekommen...

Weil er bei Köln ausgelutscht war. Die Rückrunde war schon grösstenteils gruselig, und er sagt ja selber, dass er unter den Bedingungen nichts Aussergewöhnliches mehr hätte erreichen können. Also zurück in die Türkei, da ist er genauso ein Trainergott wie beim FC, nur sammelte er dort in der Vergangenheit mehr Titel und mehr Kohle auf dem Bankkonto. Und denen isset scheissegal, dass der Typ einen anner Klatsche hat.
 

Dilbert

Pils-Legende
kann gut sein, dass er in Köln weg ist, weil er dort nichts mehr reißen konnte.

so long

Er sagte, mehr als Platz 9 wäre mit dem FC in der nächsten Saison nicht drin. Das wäre für den FC eigentlich ein super Ergebnis, aber für den Däumling eben nicht.

Zudem zeigten sich in der Rückrunde rapide Abnutzungserscheinungen. Abgesehen von wenigen Highlights spielte die Mannschaft oft lustlos vor sich hin.
 
Er sagte, mehr als Platz 9 wäre mit dem FC in der nächsten Saison nicht drin. Das wäre für den FC eigentlich ein super Ergebnis, aber für den Däumling eben nicht.

Zudem zeigten sich in der Rückrunde rapide Abnutzungserscheinungen. Abgesehen von wenigen Highlights spielte die Mannschaft oft lustlos vor sich hin.

ja, das kam mir auch so vor. Ab & zu mal ein gutes Spiel, aber keine Konstanz (ausser eine mittelmässige), das zeigt mir Lustlosgkeit. Und der Gute Daum hat fast ein Kollops nach dem anderen bekommen:D

so long
 
Gerade eben habe ich noch gedacht, geil, Bayer holt Heynckes, das steigert unsere Chancen bei Slomka.

Und dann das:

Übernimmt Soldo die "Geißböcke"? - Fußball - Bundesliga - kicker online


Also bitte. Einen absoluten Nobody (was den Trainerjob angeht)....bloss nicht, mit sowas haben wir in den letzten Jahren nun wirklich keine guten Erfahrungen gemacht...

Ich will Slomka!!!!!!

Ich kann den mir als Typ sehr gut als TRainer vorstellen! ISt das ein Landsmann vom Novakovic?
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Soldo? Geil! Ich wär ja für Lattek, aber Soldo wär wenigstens mal was Neues. Da hätte Köln bei mir Pluspunkte, weil sie Risiko gehen.. und das ist doch das, was wirklich zählt. :D
 

Northside

Kölsche Jung
Irgendwie funzt der Link nicht!
Ich bin mir aber sicher, das heute noch der neue Trainer bekannt gegeben wird!
Tippe auf Slomka..
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Interessante Story! Daum wollte letzte Saison schon zu Fener und Volker Finke war schon quasi verpflichtet!

Einen Kandidaten müssen die Kölner Macher von ihrer Liste streichen: Volker Finke (61) ist nicht zu haben.

Dabei wäre er ein Traumkandidat von FC-Boss Wolfgang Overath gewesen. Der war schonmal mit Finke einig! Denn schon im letzten Jahr stand FC-Coach Christoph Daum auf dem Absprung. Finke wollte und sollte die Nachfolge antreten, besiegelte sein Kommen mit Overath und Co. per Handschlag.

Der langjährige Trainer des SC Freiburg hatte sogar schon Spieler kontaktiert, Pläne geschmiedet. Dann scheiterten Daums Verhandlungen mit Fenerbahce – und Daum blieb doch.

Bis Trainer kommt - FC-Manager Meier verhängt Transferstopp - EXPRESS online - Fußball

wobei der express ja wohl auch nicht seriöser als die bild ist...
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Laut Wiki ist Zvonimir Soldo ab 1.7.2009 der neue Trainer vom 1. FC Köln :staun:

Zvonimir Soldo ? Wikipedia

Äh, stimmt das ...oder hat das ein Spaßvogel bei Wiki eingestellt ?

Äh..jedenfalls steht es jetzt nicht mehr da, Mist dass ich das nicht kopiert habe, Wiki ändert als schneller die Texte als man Blinzeln kann .
 
Zuletzt bearbeitet:

Diese Nachricht hat mich überrascht. Ich hatte gedacht, dass Christoph Daum mit dem FC Köln größere Ziele hatte. Doch scheinbar bietet ihm die Türkei bessere Möglichkeiten. Doch mit Soldo und Henke hat der Verein denke ich ein gutes Duo gefunden, um die Mannschaft voran zu bringen. Henke, als erfahrener, erfolgreicher (Co- ) Trainer und Soldo, als ein erfahrener Fußballer. Von beiden kann Podolski auch in Zukunft profitieren und sich weiterentwickeln. :top:
 

Rotti

Teufel
Also ich finde das Duo nicht schlecht. Ich denke das kann funktionieren. Man sollte den beiden nur etwas Zeit geben und nicht an einem Daum messen.
 
servus,

Henke als Co-Trainer.... Pfui bah! Mein Beileid!

yep.
"pfui" und "bah" hab ich mir auch als erstes gedacht. ein absoluter unsympath. aber was soll's, ähnlich wie bei daum ist die fachliche kompetenz da um als co-trainer nen guten job zu machen.
passt vor allem gut zu soldo bzw. bringt die fähigkeiten mit, der soldo nicht haben kann.

witzig allerdings, wie meier versucht, henke als alleinige idee von soldo zu verkaufen.....im leben nicht.

so long.
 
Oben