Das war's. Wir können ab sofort die 2. Liga planen.

Bökelberger

Gladbach-Gepeinigter
Traurig aber wahr.

Wenn ich ehrlich bin, hatte ich aber auch nichts anderes mehr erwartet.

Jansen, Polanski, Sonck und Insua verkaufen - dafür mindestens 15 Millionen einstreichen und mit Augenmaß und Kontinuität in der 2. Liga neu aufbauen.

Übrigens, der Marin hat eine feine Technik. Der könnte Isnua nächstes Jahr ersetzen.
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Traurig aber wahr.

Wenn ich ehrlich bin, hatte ich aber auch nichts anderes mehr erwartet.

Jansen, Polanski, Sonck und Insua verkaufen - dafür mindestens 15 Millionen einstreichen und mit Augenmaß und Kontinuität in der 2. Liga neu aufbauen.

Übrigens, der Marin hat eine feine Technik. Der könnte Isnua nächstes Jahr ersetzen.


Yup.
Ehrlich gesagt, besser so, als wenn man sich bis zum letzten Spieltag einen abzittert und dann 2 Minuten vor der Zielgeraden absaeuft.
Dieses Boot wurde in den letzten 2-3 Jahren in den Sand gesetzt, braucht man also jetzt nicht mehr die grosse Krise zu kriegen.

Mund abwischen, richtig neu anfangen...
 

André

Admin
Wir haben doch nen Punkt aufgeholt. :floet:

Aber das war heute viel zu wenig, gelinde ausgedrückt: Gar nix! :nene:
 

Letowski

Alda panier
Leute, Leute, meine lieben Leute.......
Ich verstehe euch ja, unsere Lage ist gelinde gesagt wirklich nicht rosig.

Doch nützt es wenig, nach jeder Niederlage einen neuen Verzweiflungsthread zu eröffnen.

Dann gewinnen wir wieder einmal und schon ist ein Thread mit dem Namen "ich fühle, wir steigen doch nicht ab" aufgemacht....

nunja,....:gruebel:
 

Junker

Altborusse
Warte mal ab wie kreativ hier einige noch werden, ich denke heute wirds wieder lustig und das steigert sich bis zum Samstag, der lustigste bekommt ein Bier in Mainz :prost:
 
:vogel: soooooooooooooooo schlecht war das heute doch gar ned, nehmt die letzten paar Minuten mit ins nächste Spiel und ihr putzt Schalke. :top:
 

André

Admin
Im Endeffekt haben wir wirklich einen Punkt gut gemacht.

Statt 5 Punkten Rückstand sind es nur noch 4 Punkte, bei einem Spieltag weniger.
Also machen wir die nächsten 7 Spieltage je einen Punkt gut, dann haben wir zum Schluss sogar 3 Punkte mehr als der beste Absteiger.

Man muss jetzt wirklich abwarten, die großen Hoffnungen setzte ich auf unsere vermeintlich starken Gegner, denn die werden für uns leichter sein, als die vermeintlich kleinen. :zwinker:

Also gegen Bayern und Stuttgart haben wir in den letzten Jahren zuhause immer gut ausgesehen, da können wir unser Spiel spielen.

Bögelund kommt wieder, Delurra und vor allem wird auch Neuville mit jedem Tag spritziger.

Dazu ein Marin der heute wirklich gute Ansätze und Spielwitz gezeigt hat und vielleicht auch die jugendliche Unbekümmertheit die der Borussia in diesem Jahr so fehlt.

----------------- Keller -------------------
Bögelund -- Gohouri -- Ze Antonio -- Jansen
---------------El Fakiri--------------------
-- Delura ------------------- Marin ------
--------------- Insua --------------------
--- Rafael --------------Neuville ---------

Und Schalke war heute so grottenschlecht das ich da wirklich keine Angst habe. Wir haben in München immerhin nen Punkt geholt. Ergo gewinnen wir gegen Schalke. :zwinker:

Bei Schalke hat Fabian Ernst die fünfte gelbe Karte und mit Marin werden wir in diese Wunde stochern und die Knappen finden kein Mittel gegen unsere Guerillia Taktik.

Dann zuhause den HSV besiegen und wir sind ganz dick im Geschäft.

Auf Schalke jedenfalls haben wir nichts zu verlieren.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Im Endeffekt haben wir wirklich einen Punkt gut gemacht.

Statt 5 Punkten Rückstand sind es nur noch 4 Punkte, bei einem Spieltag weniger.

Klar, man kann es sich auch schön reden. Ihr habt daheim gegen Frankfurt gespielt und nicht gewonnen. Nächste Woche geht es auf Schalke. spätestens da sind es zumindest wieder 5 Punkte, wenn nicht gar mehr. Andre`, zu Hause muss man in einer solchen Situation gegen Frankfurt gewinnen. Ich habe das Spiel zwar gestern nicht gesehen, aber gegen Hertha war Kampf drin und der Wille erkennbar, übrigens über 90 min. Wie sah es gestern aus?
 
G

GGBorusse

Guest
Ich denke, dass der Druck auf diese Truppe mittlerweile viel zu groß ist. Diese ewigen "Wir halten die Klasse"-Bekundungen trotz relativer Aussichtslosigkeit schürt wieder mal viel zu sehr die Erwartungen der Fans. Es wird das Bild vermittelt, mit einem Messer im Rücken noch lange nicht aufzugeben, aber erhöht im Gegenzug den Erfolgsdruck auf die Mannschaft aufs Äußerste.

Ich denke psychologisch wäre man besser gefahren, wenn man sich früh genug mit dem gut möglichen Abstieg auseinandergesetzt hätte, um so den Druck von der Mannschaft zu nehmen, damit diese "frei" und "ohne Hemmungen" aufspielen kann. Ohne den Megadruck, jetzt unbedingt ein Tor schießen zu müssen. Denn so ein Druck stelle ich mir vor hemmt ungemein, gerade wenn man fast ein Tor auf dem Schlappen hat...:gruebel:
 
Im Endeffekt haben wir wirklich einen Punkt gut gemacht.

Statt 5 Punkten Rückstand sind es nur noch 4 Punkte, bei einem Spieltag weniger.
Also machen wir die nächsten 7 Spieltage je einen Punkt gut, dann haben wir zum Schluss sogar 3 Punkte mehr als der beste Absteiger.

Man muss jetzt wirklich abwarten, die großen Hoffnungen setzte ich auf unsere vermeintlich starken Gegner, denn die werden für uns leichter sein, als die vermeintlich kleinen. :zwinker:

Also gegen Bayern und Stuttgart haben wir in den letzten Jahren zuhause immer gut ausgesehen, da können wir unser Spiel spielen.

Bögelund kommt wieder, Delurra und vor allem wird auch Neuville mit jedem Tag spritziger.

Dazu ein Marin der heute wirklich gute Ansätze und Spielwitz gezeigt hat und vielleicht auch die jugendliche Unbekümmertheit die der Borussia in diesem Jahr so fehlt.

----------------- Keller -------------------
Bögelund -- Gohouri -- Ze Antonio -- Jansen
---------------El Fakiri--------------------
-- Delura ------------------- Marin ------
--------------- Insua --------------------
--- Rafael --------------Neuville ---------

Und Schalke war heute so grottenschlecht das ich da wirklich keine Angst habe. Wir haben in München immerhin nen Punkt geholt. Ergo gewinnen wir gegen Schalke. :zwinker:

Bei Schalke hat Fabian Ernst die fünfte gelbe Karte und mit Marin werden wir in diese Wunde stochern und die Knappen finden kein Mittel gegen unsere Guerillia Taktik.

Dann zuhause den HSV besiegen und wir sind ganz dick im Geschäft.

Auf Schalke jedenfalls haben wir nichts zu verlieren.

Ich glaube auch nicht mehr an den Klassenerhalt,weil wir im Sturm viel zu schwach sind.Sicherlich hat Lamidi ein gutes Spiel gemacht,aber jetzt die Hoffnungen an ihm und Marin ausmachen wäre nun wirklich an den Haaren herbei gezogen.Oder?:aufgeb:
 

homer44

Strafraumsünder
Im Endeffekt haben wir wirklich einen Punkt gut gemacht.

Statt 5 Punkten Rückstand sind es nur noch 4 Punkte, bei einem Spieltag weniger.
Also machen wir die nächsten 7 Spieltage je einen Punkt gut, dann haben wir zum Schluss sogar 3 Punkte mehr als der beste Absteiger.

Man muss jetzt wirklich abwarten, die großen Hoffnungen setzte ich auf unsere vermeintlich starken Gegner, denn die werden für uns leichter sein, als die vermeintlich kleinen. :zwinker:

Also gegen Bayern und Stuttgart haben wir in den letzten Jahren zuhause immer gut ausgesehen, da können wir unser Spiel spielen.

Bögelund kommt wieder, Delurra und vor allem wird auch Neuville mit jedem Tag spritziger.

Dazu ein Marin der heute wirklich gute Ansätze und Spielwitz gezeigt hat und vielleicht auch die jugendliche Unbekümmertheit die der Borussia in diesem Jahr so fehlt.

----------------- Keller -------------------
Bögelund -- Gohouri -- Ze Antonio -- Jansen
---------------El Fakiri--------------------
-- Delura ------------------- Marin ------
--------------- Insua --------------------
--- Rafael --------------Neuville ---------

Und Schalke war heute so grottenschlecht das ich da wirklich keine Angst habe. Wir haben in München immerhin nen Punkt geholt. Ergo gewinnen wir gegen Schalke. :zwinker:

Bei Schalke hat Fabian Ernst die fünfte gelbe Karte und mit Marin werden wir in diese Wunde stochern und die Knappen finden kein Mittel gegen unsere Guerillia Taktik.

Dann zuhause den HSV besiegen und wir sind ganz dick im Geschäft.

Auf Schalke jedenfalls haben wir nichts zu verlieren.

Genau!

Es sind immerhin noch 7 Spiele mit 21 Punkten auszutragen, also ist alles noch drin.
Bin ja auch einer der immer Skeptisch ist, aber diesen Thread hier gleich nach dem Unentschieden aufzumachen ist schwachsinn :vogel:

Gut wir haben nur einen Punkt gegen Eintracht geholt und nicht 3 wie es am besten gewesen wäre, haben aber wie André erwähnte haben wir 1 Punkt auf die andren Teams aufgeholt.

Und gegen Frankfurt war es ja nun auch schwer, dieses Abwehr-Bollwerk zu durchbrechen, da sie weitesgehend nach dem frühen Führungstreffen nur hinten drin gestanden hatten.......

Lamidi tat mir in diesem Spiel richtig leid!:taetschel:

Marin war einfach Klasse!!!!!:hail:

Er hat das was wir uns von Insúa verprochen hatten.
Er kann Standarts mal einigermaßen reingeben und hat das Auge um einen besser Postierten Mitspieler zu sehen.

Und hätte Insua nicht (in der 96 Minute) wieder einen seiner Stümperpässe gespielt, wären wir frei vorm Tor gestanden...... ob wir Ihn reingemacht hätten sei dahin gestellt:gruebel:

Ich weiß auch das jetzt einige Insua besser gesehen haben (und ihn über den grünen Klee loben werden) als er war, denn Tore blenden die meisten JA, aber er ist einfach eine blinde Bratwurst und wird es immer bleiben.

Wie schon mal erwähnt Marin könnte ihn locker ersetzen und ist sogar noch 1000mal besser als unser Gaucho.....

Muß Andé wieder recht geben,...
gegen Schalke können wir doch nur gewinnen und vielleicht sind ja die Knappen großkotzig und haben das Spiel schon im vorhinein mit 6:0 gewonnen.....
Es heist nur abwarten und Tee saufen......:prost:

Nach dem Schalke-Spiel sind immernoch 18 Punkte in der Verlosung!!!!:warn:
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Es ist eigentlich kaum noch zu schaffen. Wir haben vier Punkte Rückstand zum rettenden Ufer, wenn wir Pech haben, sind es morgen wieder fünf. Und wir müssen nicht nur auf eine Mannschaft aufholen, sondern wir müssen gleich drei überholen:warn: .

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt:warn: !
 

Lexanie

Nordborusse
Ich hab zwar von dem Spiel gestern auch mehr erwartet, aber da rechnerisch noch alles drin ist sehe ich auch nicht ein die Hoffnung aufzugeben. Hauen wir halt Schalke weg an nächsten Wochenende und gut is´fürs erste!:top:
 

Letowski

Alda panier
Es ist eigentlich kaum noch zu schaffen. Wir haben vier Punkte Rückstand zum rettenden Ufer, wenn wir Pech haben, sind es morgen wieder fünf. Und wir müssen nicht nur auf eine Mannschaft aufholen, sondern wir müssen gleich drei überholen:warn: .

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt:warn: !

Es sind genug Manschaften da hinten herum platziert, die patzen werden. Da mache Dir mal keine Sorgen :huhu: .....

Ich weiss nicht, ob wir es noch packen, doch theoretisch sind unsere Chancen noch verhältnismässig gut.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Natürlich muss mann für den Fall der Fälle planen,aber Abgestiegen sind wir noch nicht,warum sollen wir nicht in Schalke punkten,wird zwar sauschwer,aber die laufen auch schon seid Wochen der Form hinterher,und bei uns geht die kurve nach oben,und vor allen dingen stimmt noch die Moral,denen geht doch auch die Muffe,mal abwarten und das beste hoffen:top:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Einige Gladbachfans haben ja schon aufgegeben, wie mir scheint. Hm. 24 Punkte. 7 Spiele gibt es noch. Davon müssten die Gladbacher wohl 4 gewinnen um drin zu bleiben.

So sieht der Plan aus:
Gladbach muss gegen
FC Schalke 04 A
Hamburger SV H 3 Punkte
Hannover 96 A 1 Punkt
VfB Stuttgart H
Bayern München H
1. FSV Mainz 05 A 3 Punkte
VfL Bochum H 3 Punkte
macht 34 Punkte,
also muss noch ein Sieg gegen Bayern her (hat ja schon mal geklappt) oder gegen die Stuttgarter oder Schalke.
 

André

Admin
also muss noch ein Sieg gegen Bayern her (hat ja schon mal geklappt) oder gegen die Stuttgarter oder Schalke.

Wenn wir aus den nächsten beiden Spielen nicht mindestens 4 Punkte holen, ist es endgültig vorbei.

Man könnte auch sagen: Wenn wir auf Schalke verlieren ist der Zug abgefahren.
 

Schröder

Problembär
Ihr stör euch ja nur ungern bei eurer Rechnerei, aber wie kommt ihr bitteschön darauf, das ihr gegen den HSV mal eben so gewinnt? :gruebel:

Wir haben in den 10 Rückrundenspielen mal gerade 5 Tore kassiert, in den 8 unter Stevens mal gerade 3. Und nun wollt ihr mit eurem "Traumsturm" uns vom Platz fegen?

Merke: Wer keins kassiert, der nie verliert. :zwinker: Also werden wir bei euch auch `n Pünktchen mitnehmen, mindestens. Da wird auch Neuville diesmal nix dran ändern.

Rechnet lieber mit `nem 3er gegen die Bazis, die haben auswärts schon bei den Abstiegskandidaten Bielefeld, Dortmund, Aachen und Frankfurt verloren. Das ist wahrscheinlicher.

Gruß
Schröder
 
Oben