Das Niveau dieses Forums...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Am Anfang dachte ich eigentlich nicht an Heimsuchung, so wie du sicherlich auch nicht. Gab es ja auch keinen Grund zu, zunächst mal begegnet man jedem Neuankömmling mit Wohlgesinntheit und Respekt.
Bis der penetrante Löw-thread kam, der Aufhänger für die einsetzende Kritik, die ich mit dir teile.
Penetranz trifft es schon ganz gut, gepaart mit Rechthaberei und "das letzte Wort haben wollen".
:ironie:
Dafür brauche ich kein Internet, dafür habe ich eine Frau zu Hause.
Nachteil: Die kann ich nicht abstellen.
Vorteil: Sie hat keine Ahnung vom Fuppes.
Nachteil: Sonst niemand zu Hause, mit dem ich über Fuppes reden könnte, nur über Basketball, ist aber immerhin auch was.
Vorteil: Gehe ich halt online
Nachteil: treffe ich auf member mit Eigenschaften meiner Frau ( die ich übrigens ansonsten wirklich lieb hab. :herz: )
Vorteil: kann ich abstellen. ;) :zahnluec:


:lachweg: Hoffe du hast deiner Frau nicht dein SF Passwort verraten :D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich finde eigentlich ganz ok, was Nogly macht.

Und greife dabei gerne zurück auf meine immer weider vertretene Ansicht, dass es ohne Personen, an denen man sich aufreiben kann, doch eher langweilig ist.

(...)

Also: Wären die Diskussionen ohne Beteiligung von ihm wirklich besser? Und vor allem spannender oder unterhaltsamer?

Ich denke nicht.
Im Prinzip sehe ich das ja ähnlich, und deswegen fiele es mir auch im Traum nicht ein, ihn auf Ignore zu setzen.

Trotzdem muss er auch lernen, sich manchmal etwas zurückzuhalten und nicht zum hundertsten Mal seine Abneigung gegen gewisse Personen im Fußball wiederholen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das ständige Herumreiten auf den gleichen Themen in der Regel zu nichts Konstruktivem führt. So halte ich mich inzwischen mit meiner Ablehnung gegen den britischen Fußball oder gegen Leverkusen weit mehr zurück als noch bei Drin-Isser - und wenn jemand Real Madrid "Real" nennt, was mich tierisch nervt, verkneife ich mir trotzdem die Besserwisserei... ;)
 
Siehst du, ich habe mich für ignorieren entschieden. :floet: Obwohl ich ja gerade wieder draufkloppe :D Egal. Jeder wie er lustig ist. Es fordert ja auch keiner ihn aus dem Forum zu werfen. Wollte dir nur mal meine Gründe darlegen.

Das (Gründe darlegen! besser: Das Blaue vom Himmel runter lügen) hast du jetzt in der dir eigenen Penetranz 1000mal gemacht. Und weiter?
Wer jemanden auf ignore setzt und dann die Klappe hält, vor diesen Leuten habe ich Respekt. aber nicht vor Leuten wie dir, die jemananden vorgeblich auf ignore setzten und in jedem post das auch noch erzählen müssen. Das sind nämlich ganz arme Würstchen. Und ich weiß , dass du das liest trotz des angeblichen ignores. Du bist zu durchsichtig.
 

KGBRUS

SF-Ultra
Sach mal is der Franz mit seinen 63 Jahren nicht ein wenig zu alt für die Nationalelf?

Ich meine wo doch alle permanent vom verjüngen reden?

:undweg:
 

Dilbert

Pils-Legende
Penetranz ist meine Stärke!

Und wann wurde eine deutsche Mannschaft zuletzt unter anderen Bundestrainern so überrant, wie in der 2. HZ??Wir hatten immer eine vernünftige Defensive.

Weil es gutgegangen ist und Pfostentreffer da waren und Einschusschnacen der Russen aus 10 Metern nicht genutzt wurden. Das Ergebnis 2:1 ist eine Warnung.

1.: Nennst du das noch Stärke? Es erinnert fast schon an eine Form geistiger Umnachtung, wenn man sich immer nur selbst wiederholt.

2.: Die Defensive ist nicht mehr so gut, weil auch die Spieler nicht mehr so gut sind. Mertesacker spielt bei Werder, und die stehen nun nicht gerade für die Mauer schlechthin. Metze ist oft von Verletzungen zurückgeworfen worden, und spielt bei Real derzeit keine Rolle. Irgendwer (Sammer?) hat zuletzt gewarnt, uns würden langsam die Innenverteidiger ausgehen. Ich finde, der hat Recht. So eine richtige Bank da hinten drin haben wir nicht mehr. Und für individuelle Fehler wie den von Lahm kann Löw nichts, solche Zweikampfgeschichten werden vorallem im Verein trainiert. Zudem ist Frings nicht mehr so stark wie einst, was schon für Lücken sorgt. In Bestform kann der nicht ersetzt werden, aber die Bestform hat er nicht mehr.

3. Die zweite Halbzeit sollte eine Warnung sein. Allein schon dafür, dass man seine Chancen inner ersten besser nutzen muss. Ansonsten haben nicht nur wir Probleme mit den Russen gehabt, die EM hat bewiesen, was die leisten können. Die sind durchaus in der Lage, jede Mannschaft in Bedrängnis zu bringen. Dazu gehören auch wir, denn auch wenn es einige Leute aders sehen (wollen). Realistisch betrachtet gehören wir seit Jahren einfach von der Substanz her nicht zu den ganz grossen Mannschaften inner Welt, weil wir fussballerisch einfach zu limitiert daherkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rockz

Punktelieferant
--nicht beleidigen--

Letztes mal war es noch ein anderer.

Aber egal. Mal zur Sache: Von mir aus kannst Du schreiben was Du willst und argumentieren wie Du willst. Steht Dir selbstverstaendlich wie jedem anderen frei. Was mich aber absolut stoert ist das es ohne Beleidigungen oder Unterstellungen bei Dir nicht geht.

Fuer mich bist du ein --bitte keine Beleidigungen- (ja ... jetzt beleidige ich Dich auch mal) und aus dieser Nische kommst Du bei mir auch nicht mehr raus.

Ach ja, ignore hatte ich auch versucht ohne es anzukuendigen aber da Du ja wirklich ueberall rumschmierst ist das Forum schlicht und einfach mit dieser eingeschalteter Funktion kaum noch lesbar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Im Prinzip sehe ich das ja ähnlich, und deswegen fiele es mir auch im Traum nicht ein, ihn auf Ignore zu setzen.

Trotzdem muss er auch lernen, sich manchmal etwas zurückzuhalten und nicht zum hundertsten Mal seine Abneigung gegen gewisse Personen im Fußball wiederholen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das ständige Herumreiten auf den gleichen Themen in der Regel zu nichts Konstruktivem führt. So halte ich mich inzwischen mit meiner Ablehnung gegen den britischen Fußball oder gegen Leverkusen weit mehr zurück als noch bei Drin-Isser - und wenn jemand Real Madrid "Real" nennt, was mich tierisch nervt, verkneife ich mir trotzdem die Besserwisserei... ;)

Ich liebe den britsichen fussball! Ich liebe die Königlichen, ich veehre den Werksclub aus LEV: Lass uns ein Riesenfass aufmachen. :D

Im Grunde ist es so: Jedes Forum ist anders, je nach den usern. Ich komme ursprpünglich aus dem BILD MEINUNG-LIVE Forum, dass jetzt aus unappetitichen Gründen eingestampft wurde. In diesem Forum wurde eine unglaubliche Schlagzahl von mehreren usern voregelegt. Es brodelte sozusagen an allen Ecken und rund um die Uhr. Das forum war ein einziger Sog was schon wie ein chat und hat süchtig gemacht. Wenn da jede kleine Frotzelei oder Beleidigungen verfolgt worden wäre, dann hätte es keine mods mehr gegeben. Es lief nach dem Prinzip Einstecken - und Austeilen können. Da gab es so gut wie niemanden, der da freiwillig seinen Kopf, in irgendwelche heißgelaufenen Diskussionen reingestreckt hätte, wenn er nicht von vornerein mit Gegenwind rechnetet. Beleidigtes zurückziehen gab es da nicht.

Hier ist es etwas anderes. Hier ziehen sich user beleidigt zurück und diskutieren über mich. Ich habe diesen usern mehrfach angeboten, dass sie mir Belegstellen für mein ungebührliches Benehmen zeige. Sie tuen es aber nicht, weil sie es nicht können. Daher darf ich annehmen, dass es eine geistige Kapitualtion ist.

Der Hype entsteht ja erst durch diese user wie bu,uwin,12:0, die das Thema nogly immer befeuern, bis nach und nach immer wieder der nächste meint aufspringen zu können und die nuuserin rossi sich aucg gleich bemüßigt fühlt, ihren Senf anzugeben. Diese Eigendynamik ist die Dampfwalze, der gekränkte Stolz 1-3 user ist die Triebfeder.

Ich weiß, dass ich mit Löw penetriere oder poaralisiere,aber das ist mein alter Stil. Der wurde immer akzeptiert, weil im alten Forum mehrere Leute gleichzeitig ihre Themen penetriert haben. Bei manchen habe ich mich komplett rausgehalten, weil unintrerssant. Man sollte da auch nicht alles zu wörtlich nehmen, wenn man mal eine gegen Löw raushaut. ich stelle aber auch fest, dass ich noch kein einziges für mich richtiges Argument pro-Löw lesen konnte trotz bald 20 Seiten posts. Es bleibt immer bei den Negativargumenten " Völler war auch nicht besser" etc. Das wird vergessen um den ganzen Hype "Nogly-Löw".

Nochmal das Beispiel: Wenn jemand sagt, Löw war ein erfolgreicher Trainer, weil er den DFB-POkal gewonnen hat", dann ist das aus guten Gründen für mich kein Argument.


edit face: Ich bitte Dich nun nochmal, den Nick des Users Uwin nicht permanent zu verunstalten. Auch das gehört zu einer vernünftigen Diiskussion, danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
2.: Die Defensive ist nicht mehr so gut, weil auch die Spieler nicht mehr so gut sind. Mertesacker spielt bei Werder, und die stehen nun nicht gerade für die Mauer schlechthin. Metze ist oft von Verletzungen zurückgeworfen worden, und spielt bei Real derzeit keine Rolle. Irgendwer (Sammer?) hat zuletzt gewarnt, uns würden langsam die Innenverteidiger ausgehen. Ich finde, der hat Recht. So eine richtige Bank da hinten drin haben wir nicht mehr. Und für individuelle Fehler wie den von Lahm kann Löw nichts, solche Zweikampfgeschichten werden vorallem im Verein trainiert. Zudem ist Frings nicht mehr so stark wie einst, was schon für Lücken sorgt. In Bestform kann der nicht ersetzt werden, aber die Bestform hat er nicht mehr..

Maik Franz

3. Die zweite Halbzeit sollte eine Warnung sein. Allein schon dafür, dass man seine Chancen inner ersten besser nutzen muss. Ansonsten haben nicht nur wir Probleme mit den Russen gehabt, die EM hat bewiesen, was die leisten können. Die sind durchaus in der Lage, jede Mannschaft in Bedrängnis zu bringen. Dazu gehören auch wir, denn auch wenn es einige Leute aders sehen (wollen). Realistisch betrachtet gehören wir seit Jahren einfach von der Substanz her nicht zu den ganz grossen Mannschaften inner Welt, weil wir fussballerisch einfach zu limitiert daherkommen.


Seit wieviel Jahrn? 5, 10 oder 30?
 
Letztes mal war es noch ein anderer.

Aber egal. Mal zur Sache: Von mir aus kannst Du schreiben was Du willst und argumentieren wie Du willst. Steht Dir selbstverstaendlich wie jedem anderen frei. Was mich aber absolut stoert ist das es ohne Beleidigungen oder Unterstellungen bei Dir nicht geht.

Fuer mich bist du ein --bitte keine Beleidigungen- (ja ... jetzt beleidige ich Dich auch mal) und aus dieser Nische kommst Du bei mir auch nicht mehr raus.

Ach ja, ignore hatte ich auch versucht ohne es anzukuendigen aber da Du ja wirklich ueberall rumschmierst ist das Forum schlicht und einfach mit dieser eingeschalteter Funktion kaum noch lesbar.

Bring eine Bejegstelle für eine grundlose Unterstellung oder Beleidigung und quassel nicht herum!
Mit deinem ignore interressiert glaube ich niemanden hier.
 
Siehst Du, es geht bei Dir einfach nicht ....

Du sollst nicht das tun was du am besten kannst: Ablenken und vordergündig auf sachlich machen. Nein du sollst, das was du behauptest (Beleidigungen, Unterstellungen ) mit einem Beleg untermauern. Also: Zum Mitschreiben: Wenn einer wie du irgendwas behauptet und aber keine Beweise erbringt, dann ist er unglaubwürdig. Du bist daher momentan unglaubwürdig und für mich nicht relevant.
 
edit face: Ich bitte Dich nun nochmal, den Nick des Users Uwin nicht permanent zu verunstalten. Auch das gehört zu einer vernünftigen Diiskussion, danke.

Das war keine Absicht! Ich habe immer viele Fehler drin! Unbewußt!

Mich nennt man öfters mogly. Das ist eine bewußte Verunsatltung. Aber ich nehme es hin.
 

NK+F

Fleisch.
Du sollst nicht das tun was du am besten kannst: Ablenken und vordergündig auf sachlich machen. Nein du sollst, das was du behauptest (Beleidigungen, Unterstellungen ) mit einem Beleg untermauern. Also: Zum Mitschreiben: Wenn einer wie du irgendwas behauptet und aber keine Beweise erbringt, dann ist er unglaubwürdig. Du bist daher momentan unglaubwürdig und für mich nicht relevant.

Die Beleidigung von dir kann er nicht mehr posten da sie gelöscht wurde.
 

Rockz

Punktelieferant
Du sollst nicht das tun was du am besten kannst: Ablenken und vordergündig auf sachlich machen. Nein du sollst, das was du behauptest (Beleidigungen, Unterstellungen ) mit einem Beleg untermauern. Also: Zum Mitschreiben: Wenn einer wie du irgendwas behauptet und aber keine Beweise erbringt, dann ist er unglaubwürdig. Du bist daher momentan unglaubwürdig und für mich nicht relevant.

Aha, Gedaechtnisschwund auch noch ... ich hab keinen Bock mich durch deine Beitraege zu wuehlen (sind ja auch schon menge wegen Deiner Beleidigungen verschoben worden ... auch nicht wahr oder schon wieder vergessen?) aber du weisst schon noch wie Du NK+F genannt hast?
Ich wiederhole es hier nicht. Und so gibt es einige Beispiele. Das Du Probleme mit der Erinnerung hast hat sich auch schon mehrfach bestaetigt.
Wieso sollte ich mit einem diskutieren der nach Minuten vergessen hat was er gesagt hat?
 
Die Beleidigung von dir kann er nicht mehr posten da sie gelöscht wurde.

Seine Beleidigung, eben die viel schlimmer war, wurde gerade gelöscht. Ich habe nur ein Wort gewählt, das seinem Verhalten enstspricht.

außerdem geht es mir nicht um das was jetzt war, wo sich alles aufheizt, sondern darum, dass er seit Wochen schreibt, dass ich Argumente von ihm nicht erhöhrt hätte, dass ich Unterstellungen getätigt hätte, dass ich seine Argument verdreht hätte, nicht beantwortet hätte, usw. Da soll er mal eine Belegstelle bringen. Wie er redet müßte es ja 1000 geben. Nur er tut es nicht!

Warum wohl? Weil es diese Belege nicht gibt! Der BEweis ist längst erbracht.
 
Aha, Gedaechtnisschwund auch noch ... ich hab keinen Bock mich durch deine Beitraege zu wuehlen (sind ja auch schon menge wegen Deiner Beleidigungen verschoben worden ... auch nicht wahr oder schon wieder vergessen?) aber du weisst schon noch wie Du NK+F genannt hast?
?

Siehst du das ist der Beweis. Ich habe es angekündigt, dass dieser Spruch kommt: " Ich habe keinen Bock ...". Ja aber Bock hast du hier stundenlang rumzustänkern. Dafür ist die Zeit dann gut. O.K. Danke ich werte das als Kapitulation.

Nk+F: Das geht dich gar nichts an.Du kennst den Fall nicht. Du sollst erst mal deine Haut retten. Ohne auf andere Rückgriff zu nehmen, kannst du nicht alleine überleben. Das ist superarm. Bleib doch mal bei dir. Oder ist es da nicht so schön wie bei mir.
 
Ich bin mir nicht sicher, ob Du das jetzt wörtlich meintest, aber ich will im Bezug auf diesen Satz mal hierauf verlinken. ;)

Nicht direkt vergleichbar. Ich kann keine Beweise erbringen, weil ich nicht die Möglichkeit habe. Aber ich bin vertrauenswürdig qua meiner Person.:D Aber ich sehe Indizien, die ich aufgrund meiner Jogierfahrung deuten kann.

Er erzählt aber er hat Belege und will sie nicht nennen. Er kann sich gerade nicht durchwühlen. Was glaubst du wie gerne ich mich durch die Akte Kurany wühlen würde. Da wär ich nicht mehr hier.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Nicht direkt vergleichbar. Ich kann keine Beweise erbringen, weil ich nicht die Möglichkeit habe. Aber ich bin vertrauenswürdig qua meiner Person.:D Aber ich sehe Indizien, die ich aufgrund meiner Jogierfahrung deuten kann.

Aufgrund Deiner vorhergehenden Aussage nimmst Du es mir dann aber nicht übel, das ich die verlinkte Aussage als (zumindest für mich) unglaubwürdig einstufe?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben