Coronavirus

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Oldschool, 22 Januar 2020.

  1. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Solange Maßnahmen ergriffen werden, sodass sich möglichst wenig Menschen anstecken, solange ist auch die medizinische Versorgung der schweren Verläufe gesichert und es wird weniger Tote geben.
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    9.297
    Likes:
    1.127
    Sorry bin kein Virologe. Ist wohl eine Einschätzung des Robert Koch Institutes. Die Übertragungswege sind gleich Tröpcheninfektion, Befall des Rachens, Ansteckung ohne bzw mit geringen Symptomen. Bei Ähnlichen oder gleichen Übertragungswegen kann man Rückschlüsse ziehen.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    9.297
    Likes:
    1.127
    Gebe ich dir vom Prinzip her Recht. Nur ganz vergleichbar sind die Verbreitungen nicht. Erstens war in Europa Krieg, zweiten sind wir in der Medizin viel weiter als damals. Es gibt auch keine Verlässlichen Zahlen über Infizierte.
     
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Die Corona-Viren vermehren sich aber deutlich mehr in Rachenraum als die Grippeviren und sind daher leichter per Tröpfchen zu übertragen als die Grippe, einfach weil man dann mit jedem Tröpfchen mehr Viren mitschickt. D. h. Corona ist ansteckender als die Grippe.


    COVID-19: Nachverfolgung der Kontakte könnte bald an Grenzen stoßen

    Die Nachverfolgung der Kontakte von COVID-19-Patienten ist personalintensiv. Das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) geht davon aus, dass die Gesundheitssysteme der einzelnen Länder früher oder später an ihre Grenzen stoßen werden.

    Doch auch die Beschränkung auf Personen mit höherem Infektionsrisiko könnte die Ausbreitung von SARS-CoV-2 verlangsamen, heißt es in einem Technical Report.

    Mathematiker der Universität Warwick in Coventry schätzen, dass ein an COVID-19 erkrankter Mensch in den vorausgegangenen 14 Tagen im Durchschnitt Kontakt zu 217 Personen hatte.

    Die meisten haben weniger als 90 Personen getroffen, doch etwa 3 % könnten, beispielsweise auf öffentlichen Veranstaltungen mehr als 1.000 Personen begegnet sein, schreiben Matt Keeling vom Warwick Mathematics Institute in medRxiv (2020; 10.1101/2020.02.14.20023036 ). Alle diese Personen zu untersuchen dürfte schon jetzt kaum möglich sein.


    Daher ist es doch ganz sinnig, Großveranstaltungen abzusagen und zu meiden.

    Den Vorschlag des Virologen aus Halle fand ich auch gut: 2 Wochen Urlaub für alle!
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.399
    Likes:
    1.727
    Um dann was zu machen: Urlaub irgendwo, auf Grossveranstaltungen gehen, möglichst viele Leute treffen?

    2 Wochen homeoffice mit 12 Stunden Arbeit wären da eher im Sinne der Sache.
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    9.297
    Likes:
    1.127
    Spricht also für eine noch höhere Dunkelziffer als bei der Influenza. Und damit wohl auch einer kleineren Sterblichkeitsrate.....
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.723
    Likes:
    2.086
    Meine Befürchtung ginge auch dahin, dass die Leute wie ich meine sich ja nicht 2 Wochen zu Hause einschließen. Im Gegenteil, selbst da wird's ggf. eben noch depperte geben die wohlmöglich irgendwo hinfliegen und holen sich dadurch was weg.
     
  9. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    7.351
    Likes:
    291
    Lass das mal mit dem home office, ich bekommen die Zeit auch so zuhause rum.
    Eine Kiste König Pilsener, Fernseher, Laptop, Bücher, ab und zu ein Naturspaziergang.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.723
    Likes:
    2.086
    Fernseher ist nehme ich an schon da. Beim Rest besteht dann allerdings auch akute Ansteckungsgefahr. :zahnluec:
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.399
    Likes:
    1.727
    Ich verstehe ja selber nicht, warum die Leute Nudeln und Mehl hamstern, für 2 Wochen zu Hause würde ich ja eher die Feinkost- und Getränkeabteilung aufsuchen.
     
  12. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    9.297
    Likes:
    1.127
    Vor allem für ca 2 Wochen hab ich eh im Hause. TK und Dosen. ich verstehe die ganze Panik sowieso nicht. Vorsicht ja, Panik nein. Zumindest bei uns hier (direkt neben Kreis Heinsberg) hab ich auch noch keine leeren Regale gesehen....
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.399
    Likes:
    1.727
    Ich hab mal gehört, im Kreis HS leben Selbstversorger, die ihre Kartoffeln und Zuckerrüben selber anbauen und im Garten Hühner halten.
     
    KGBRUS gefällt das.
  14. aachener

    aachener Well-Known Member

    Beiträge:
    1.041
    Likes:
    38
    Das ist in MG genauso.
     
  15. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    :D

    Aber auf keinen Fall Corona-Bier trinken!
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.723
    Likes:
    2.086
    Zu spät. :eek: Aber war vor der Fastenzeit. Zählt das dann?
     
  17. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.241
    Likes:
    297
    Masernpartys werden jetzt von Coronapartys abgelöst. :hammer2:
     
  18. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Puh, mit Religion kenn' ich mich nicht so aus. :zahnluec:



    Coronavirus: Die Viren und wir
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.537
    Likes:
    2.072
    In Israel muessen jetzt tatsaechlich mehrere Dutzend Leute in Quarantaene gehen, weil sie bei einem Fussballspiel in der Naehe eines Infizierten gesessen haben:

    "[...] In addition, the teen attended the derby game on February 24 when Hapoel Tel Aviv played Maccabi Tel Aviv at Bloomfield Stadium. The ministry said that anyone who sat in the following areas from 8 p.m. to 10 p.m. is instructed to enter quarantine: Gates 7-8, section 425, rows 43-49, seats 167-179. [...]"


    Over 1,000 students, soccer fans isolated as 9th-grader diagnosed with virus
     
  20. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    6.080
    Likes:
    2.249
    2 Wochen Quarantäne - endlich mal die 300 Filme/Serien auf der Netfilx Watchlist abarbeiten. :D

    Nur der Hund müsste einsam seine Runden durch den Garten ziehen...
     
  21. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Ah, wie ist das eigentlich mit Hund, Katze, Maus? Stecken die sich nicht an?
     
  22. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    6.080
    Likes:
    2.249
    Hund und Katze nicht. Unserer wäre aber echt gearscht, der braucht seine 10 Kilometer Auslauf am Tag.
     
  23. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.599
    Likes:
    2.514
  24. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    8.814
    Likes:
    1.469
    Wie der Titel schon sagt...
     
  25. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    8.814
    Likes:
    1.469
    Gib dem Hund halt Stadionverbot.
     
  26. Ostmiez

    Ostmiez Well-Known Member

    Beiträge:
    4.407
    Likes:
    1.542
    Hat meine Katze auch, also Stadionverbot :)
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.537
    Likes:
    2.072
    Deutschland steht inzwischen bei 349 gemeldeten Faellen und hat damit aktuell Japan ueberholt. Da haetten die Ordner in Leipzig statt der japanischen Reisegruppe wohl besser die ganzen deutschen Zuschauer rausgeschmissen. Aber immerhin gab es noch keinen Todesfall in Deutschland.
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    9.297
    Likes:
    1.127
    Wenn Japan nicht morgen früh nachzieht.
     
  29. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.825
    Likes:
    569
    derblondeengel und KGBRUS gefällt das.
  30. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    7.351
    Likes:
    291
    Ständig liest man von übertriebener Panikmache. Das halte ich für falsch. Wenn man das Virus ernst nimmt, und das ordentlich eingedämmt bekommt, können viele Menschenleben gerettet werden.

    Das Problem ist, dass die Leute die behördlichen Hinweise nicht ernst nehmen, dass keine Hamsterkäufe nötig sind, dass man weder Desinfektionsmittel, noch Mundschutz braucht.
     
  31. Hendryk

    Hendryk Forum-Freund

    Beiträge:
    2.904
    Likes:
    480
    Den Virus sollte man schon ernst nehmen - Panik ist da aber nicht nützlich.
    Hamsterkäufe - ich habe bisher noch nie einen Hamster gekauft... :ironie:
    Es reicht doch, wenn ich immer soviel im Haus habe, dass ich gute 2 1/2 Wochen mit den wichtigsten Sachen, auch Lebensmittel, hinkomme. Da kaufe ich eben ein weiteres Paket Taschentücher, wenn ich das letzte anbreche (Paket nicht Päckchen). Oder stelle mir frühzeitig eine Flasche Flüssigseife (zum Händewaschen) extra dazu, aber nicht zig Flaschen. Und kiloweise Nudeln oder Reis braucht auch keiner.

    Mundschutz: Das Thema haben wir gestern in der Teambesprechung gehabt. Mit dem Mundschutz schützt man ANDERE vor sich selbst, also wenn man selber bereits an Corona erkrankt ist. Der Virus wird auf verschiedene Art übertragen, z.B. auch über die Haut, daher oft Händewaschen. Über den Mund- Nasebereich steckt man sich vergleichsweise wenig an, aber wenn man erkrankt ist und dann z.B. hustet oder niest, wird es durch dem Mundschutz aufgefangen und nicht verteilt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden