Commerzbank und Steuergelder

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Ich bin nen alter Dresdener Bank Kunde, welche ja von der Commerzbank geschluckt, welche darauf hin, weil sie sich übernommen hatte, vom Statt gestützt werden musste. Mutter Angie hat das ja als "Alternativlos" , weil Sytemrelevant, hingestellt.

Aber nun mal meine Frage, warum kann ich dieses verschissenen Online Banking der Commerzbank nie nach 20:00 Uhr nutzen, Montags, Donnerstags, Samstag, ewig sind die Wichser mit irgendwelchen Wartungsarbeitenbeschäftigt.

Ich meine, ich , mit meinen Steuergeldern habe die Arschlöcher vom unumgänglichen Aus bewahrt, was ist da los? Kundenservice gleich Null. Ist die Commerzbank schon wieder Pleite, dass sie an Severkapazitäten sparen muss?
 
Oben