Coman - einer für die Zukunft?

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Och ja, bisschen früh für ein "Urteil". Ist ja noch ein Jungspund - interessant wird es erst, wenn die ersten Täler kommen. Aber Potential hat er natürlich ohne Ende, man wird sehen, ob das am End reichen wird. Es gab schon immer diese "Jahrhundert-Talente", die sich im Profi-Zirkus nicht mal ansatzweise (längerfristig) durchsetzen konnten.

Aber als negativ "egoistisch" habe ich ihn bisher nicht gesehen. Ist halt ein junger Mann. Und eine gesunde Portion Egoismus ist ja notwendig...im Sinne von Mut, Risikobereitschaft, Ehrgeiz usw.
 

André

Admin
Das notwendige Potential hat er jedenfalls. Aber wie gesagt, das bedeutet noch nicht viel. Wie ist dass denn, haben die Bayern eine kaufoption (vermutlich schon), und wie hoch ist die? Ich denke wenn er so weitermacht hat er gute Chancen dauerhaft Teil der Mannschaft zu werden.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Bayern hat ihn für 2 Jahre geliehen. Leihgebühr insgesamt 7 Mio. Dann Kaufoption für 21 Mio. Wenn er so weiter macht ein Schnäppchen.
Tolle Technik, irres Tempo, gute Flanken und Torgefahr. Schon sehr gut mit 19 Jahren. Den Eigensinn sehe ich auch nicht so. Manchmal noch etwas überhastet bei den Abschlüssen. Aber hey, das ist mit 19 absolut in Ordnung.
Warten wir es ab. Das Potential ein ganz Großer zu werden hat er jedenfalls. Jetzt erstmals auch für die NM nominiert. Vielleicht sehen wir ihn ja Freitag gegen Deutschland. Bei unseren Außenverteidigern sollten man sich da durchaus Sorgen machen:D
 

Itchy

Vertrauter
Ach uwin, Du weißt aber auch, dass 28 Millionen so in etwa der Gesamtwert des Kaders des ein oder anderen Bundesligisten sind. Soviel zum fairen Wettbewerb und der Auffassung einiger.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Der soll sich mal kontinuierlich in CL-KO-Spielen beweisen, dann sieht man's in 2,3 Jahren.
Das Wichtigste ist aktuell für den Burschen, dass er sich nicht ernsthaft verletzt.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ach uwin, Du weißt aber auch, dass 28 Millionen so in etwa der Gesamtwert des Kaders des ein oder anderen Bundesligisten sind. Soviel zum fairen Wettbewerb und der Auffassung einiger.
Es wurde gefragt was der kostet. Das habe ich beantwortet. Denke du weißt schon in welches Verhältnis ich das gesetzt habe, als ich dann das mit dem Schnäppchen hinzugefügt habe. Manchester United hat für den ebenfalls 19 jährigen Martial 50 Mio bezahlt, mit Bonuszahlungen können das 80 Mio werden. Was ich bisher von dem Jungen gesehen habe war keinen Deut besser als das was ich bisher von Coman gesehen habe. Demnach ein Schnäppchen. Natürlich auch wenn man viele andere Transfers diese Saison damit vergleicht. Sorry das ich in dem Kontex nicht an Darmstadt & Co. gedacht habe. Bin der Meinung es sei klar was ich damit sagen wollte. Zudem müssen wir doch hier jetzt nicht bei jedem Thema abweichen. Hier geht es um Coman.
 
Oben