1. Hallo Gast, die Endrunde des WM Tippspiels ist online!
    Wir freuen uns Dich im Tippspiel zu begrüßen und laden dich ein während der WM die Spiele mit uns gemeinsam im WM Forum zu diskutieren:
    --> WM 2018 Forum

    Viel Spaß und eine tolle WM wünscht das SF Team!
    Information ausblenden

Clubs gegen Fußball im Free-TV: Boykotdrohung!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 25 März 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    47.911
    Likes:
    3.287
    Krasse Aktion in Spanien! Einige Clubs wollen einen Spieltag boykottieren, wenn weiterhin Fußball im Free-TV gezeigt wird! :staun:

    Kurzpässe: Neuer will nicht ins Ausland, Abidal verlässt Krankenhaus - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

    Ein paar andere Clubs (Espanyol Barcelona, Real Saragossa, Athletic Bilbao, Real Sociedad, der FC Villareal und der FC Sevilla ) haben dagegen nun Klage eingereicht, da sie nicht wollen, das der Spieltag am 2./3. April ausfällt
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.924
    Likes:
    1.055
    Abzocker und Erpresser. Wenn es nach mir gehen würde, sollen die Clubs doch streiken. Die Probleme bekommen sie dann nämlich selbst, spätestens wenn die Herren Profis Ihre vertraglich zugesicherte Kohle, dann fürs Nichtstun, abfordern. Es wird Zeit, dass diesem finanziellen Wahnsinn Einhalt geboten wird.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    20.293
    Likes:
    1.304
    10 Punkte Abzug im Meisterschaftskapmpf. Oder 20. Soviel, dass ihre Quali für die CL dranhängt. Wäre auch eine wirksame Sanktion.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.850
    Likes:
    847
    :vogel:Die haben doch wohl ...... :vogel:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Jetzt schaltet sich auch die Politik ein. Der Staatssekretär für Sport, Jaime Lissavetzky, meinte heute, man werde sich nicht auf eine solche Weise erpressen lassen, und droht mit Sanktionen. Ein Gesetz könne man nicht in einer Woche ändern, und außerdem gebe es keine einheitliche Position unter den Clubs.

    Interstitial - Noticia (leider nur auf spanisch)

    Er vermied es aber leider, sich grundsätzlich gegen die Abschaffung der Free-TV-Übertragung auszusprechen. Daher befürchte ich, dass die wirtschaftlichen Interessen sich diesmal doch durchsetzen werden, und dieses in Europa einmalige Privileg über kurz oder lang abgeschafft wird. Schade, schade... :(
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    20.293
    Likes:
    1.304
    Eigentlich sollte man sich nicht nur nicht "auf solche Weise" erpressen lassen, sondern im besten Falle auf gar keine Weise.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Richtig. Ich werd's dem Jaime mal sagen... ;)
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    39.350
    Likes:
    3.698
    Wo ist denn das Problem, wenn sie boykottieren? Nach spätestens 3 Wochen geht ihnen der Dampf aus.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Ich sehe das Problem auch nicht in der Boykottandrohung selbst, da ich davon ausgehe, der Spieltag wird regulär stattfinden. Man wird sich wohl irgendwie einigen - aber ich fürchte, zum Nachteil der Free-TV-Zuschauer. Es stehen inzwischen einfach zu viele Interessen hinter einer Abschaffung der kostenlosen Übertragungen. X(
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Finde ich gar nicht so schlecht. Die Wahrheit liegt auf dem Platz und nicht am Wohnzimmersessel. Nur leider ist die Intention der Vereine eine andere. Und die ist natürlich nicht zu unterstützen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2011
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.186
    Likes:
    195
    Eben. Wer braucht schon Fernsehübertragungen? Wer keine Karte hat, hat eben Pech gehabt.
    Ich freu mich schon auf die Liveübertragungen der Gladiatorenkämpfe um Dauerkarten. :D
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    So viele wirds da in Spanien nicht geben. Kämpfe mein ich.
     
  14. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Naja, keine Free TV Übertragungen = weniger Kohle von Sponsoren und vor allem weniger Trikotverkäufe.

    Ist ja nicht so, dass Spanien , wie z.b. England, auf den Heimatmarkt verzichten kann.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Und warum gibt es dann keine Free-TV-Übertragungen in Deutschland, Italien, Frankreich...?

    In Asien ist die PL vielleicht die Nr.1, aber auch da holt die spanische Liga auf, und in Lateinamerika ist sie eh seit Jahrzehnten die Nr. 1. Der Unterschied ist also nicht so groß.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
  17. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Die haben ja auch alle keine Kohle. Gerade in Deutschland sieht man ja, dass Pay.TV nicht der Heilsbringer in diesem Bereich ist, zumal "unser" Pay-TV auch reichlich defizär ist.

    Schön, dass sich die Vernunft durchgesetzt hat.
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Deutsche, französische, italienische Vereine?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden