CL Vorrunde, 4.Spieltag: SV Werder Bremen : Panathinaikos Athen

Wer sagt denn, dass ich dich gemeint habe? Desweiteren find ich es abenteuerlich mich innerhalb eines Satzes Depp zu nennen und dann zu verlangen, dass ich irgendetwas zurücknehme. :D

Für dich gehört Häme vielleicht dazu, ich bevorzuge die Gentleman-Variante. Es ist nicht wichtig für mein Selbstwertgefühl auf Leuten herumzutreten, die am Boden liegen. Im "Sieg" zeigt sich wahre Größe. Jedenfalls darfst du dich nicht wundern, wenn dich dann wirklich mal jemand als Depp bezeichnet.
Wer zuerst das wort depp in den Mund nimmt muss sich nicht wundern das dich dann wirklich mal jemand als Depp bezeichnet..wie Ich es getan habe,
ich wusste nicht das dich sowas mitnimmt :lachweg:
Häme ist in italien das nonplusultra zwieschen den vereinen..okey die Gentleman-Variante tu ich maschmal auch anwenden ;)
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Häme ist in italien das nonplusultra zwieschen den vereinen

Ich sagte ja, wenn dir das Spaß bringt, kein Problem. Mein Ding isses eben nicht, zumindest nicht direkt nach dem Spiel. Ich denke mir, dass die Fans des jeweiligen Vereins dann schon genug zu verarbeiten haben und respektiere das. Ich bring's dann lieber ein paar Monate später nochmal in Erinnerung, frag eckes.:D
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Wenn du das Rangers-Fiasko meinst, das war 2 Jahre später.
Im Jahr danach hat er Werder u.a. bei Ajax allein im Wettbewerb gehalten.

Nun ja, give a little, take a little...- aber das ist so ein Typ, der hat das Pech am Stiefel stecken...*Kaltfuss* nennen wir sowas hier unten...

Aber in den letzten 12 Monaten kann man das aufs ganze Team uebertragen...
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Ich sagte ja, wenn dir das Spaß bringt, kein Problem. Mein Ding isses eben nicht, zumindest nicht direkt nach dem Spiel. Ich denke mir, dass die Fans des jeweiligen Vereins dann schon genug zu verarbeiten haben und respektiere das. Ich bring's dann lieber ein paar Monate später nochmal in Erinnerung, frag eckes.:D

Ist ne Mittelmeer/Latino-Kiste.
Kann ihn da verstehen.
Was glaubste, was ich jedes internationale Abkacken von Palmeiras feiere...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Soo schlecht stehen die Chancen für Werder noch gar nicht. Zur Zeit haben Anorthosis 5, Pana 4 und Werder 3 Punkte, also würde Werder die Zyprioten mit einem Sieg überholen. Da ich nicht von einem Sieg Panas in Mailand ausgehe, wäre Bremen also Zweiter, und vor allem: Inter wäre vor dem letzten Spiel in Bremen bereits qualifiziert und würde sich dann erfahrungsgemäß kein Bein mehr ausreißen...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Nun ja, give a little, take a little...- aber das ist so ein Typ, der hat das Pech am Stiefel stecken...*Kaltfuss* nennen wir sowas hier unten...

Aber in den letzten 12 Monaten kann man das aufs ganze Team uebertragen...

Pech ist relativ, er ist einfach jemand, bei dem eine gewisse Überheblichkeit immer mitschwingt und das führt dazu, dass er in manchen harmlos erscheinenden Situationen nicht voll da ist. Andererseits ist er verdammt ehrgeizig in 1:1-Situationen und liebt es tolle Reflexe zu zeigen, da isser dann umso "voller" da.
 
Rechnerisch sind die Chancen da, aber die momentanten Auftritte geben leider keine Hoffnung.

Übrigens habe ich gerade ein Interview von Klaus Allofs gehört: da hat er deutlich angekündigt, dass es wohl einen Umbruch bei Werder geben wird da man sich fragen müsse, "ob der Kader in dieser Zusammensetzung" noch funktioniere.

Riecht ja eigentlich nach Weihnachtsshopping.
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Soo schlecht stehen die Chancen für Werder noch gar nicht. Zur Zeit haben Anorthosis 5, Pana 4 und Werder 3 Punkte, also würde Werder die Zyprioten mit einem Sieg überholen. Da ich nicht von einem Sieg Panas in Mailand ausgehe, wäre Bremen also Zweiter, und vor allem: Inter wäre vor dem letzten Spiel in Bremen bereits qualifiziert und würde sich dann erfahrungsgemäß kein Bein mehr ausreißen...

Moeglich ist in dieser komischen Gruppe alles.
Aber vom bisherigen Spielverhalten der Bremer her will der Glaube nicht so recht aufkommen...
 

Detti04

The Count
Du irrst, befürchte ich. Bremen hat in der CL sowas von trostlose Spiele bisher gezeigt, dass man froh sein muss, wenn man bei Famagusta überhaupt n Punkt holt und dann ganz eventuell noch zu Hause gegen Inter (das vermutlich leichteste Spiel für Werder in dieser Vorrunde,ohne Witz) die Chance auf den 3. Platz hat.

Ich habe das Gefühl, dass Werders Kader für die Ansprüche zu schlecht besetzt ist. Ich meine damit nicht, dass Werder eine schlechte Mannschaft hat - im Gegenteil! - sondern eher, dass die vorhandene Qualität den gehobenen Ansprüchen (einen Gegener, der eher defensiv auftritt zu dominieren). Wenn dann auch noch das Selbstvertrauen nicht hoch ist und einfache Dinge wie Einsatz und Laufbereitschaft fast vollständig fehlen, dann lassen sich auch Klatschen wie heute gegen eine international bestenfalls durchschnittliche Mannschaft aus Athen erklären.

Dieses "Favorit" sein liegt Werder einfach nicht und die Spieler sind nicht gut genug diesen Anspruch umzusetzen. Die überzeugensten Spiele diese Saison hat Werder meist gemacht wenn man gegen gleichwertig einzuschätzende Mannschaften gespielt hat. Aber was erzähl ich dir das, denn Schalke hat das Problem seit Jahren ja eigentlich auch.

Naja, gerade weil ich das Gefuehl habe, dass Bremen besondere Probleme mit mauernden Mannschaften hat, seh ich ernsthaft alle Chancen auf einen Sieg auf Zypern. Wenn die Zyprer ein bisschen rechnen koennen, sollte ihnen klar sein, dass ein Punkt gegen Bremen moeglicherweise nicht mal reicht, um 3. zu werden; deshalb denke ich, dass Famagusta eher offenisver spielen wird als in Bremen, was wiederum Bremen entgegen kaeme.

Wenn ich mal genauer hinschaue und gedanklich ein bisschen rumspiele, wird Bremen sogar noch Zweiter in der Gruppe, und zwar so:

Famagusta - Bremen -> Sieg Bremen
Inter - Athen -> Sieg Inter

Die Tabelle nach dem 5. Spieltag saehe dann so aus:

Inter 11 Punkte
Bremen 6 Punkte
Famagusta 5 Punkte
Athen 4 Punkte

Und das Spiel Bremen - Inter schenkt Inter dann erwartungsgemaess einfach ab. Je laenger ich drueber nachdenke, um so sicherer bin ich mir, das es genau so kommen wird.

*************

Der Vollstaendigleit halber mein Szenario bei Unentschieden, welches sich Famagusta vor Augen halten sollte:


Famagusta - Bremen -> Unentschieden
Inter - Athen -> Sieg Inter

Die Tabelle nach dem 5. Spieltag saehe dann so aus:

Inter 11 Punkte
Famagusta 6 Punkte
Athen 4 Punkte
Bremen 4 Punkte

Wenn Inter dann immer noch abschenkt und Famagusta in Athen verliert, waere Famagusta ganz raus, genauso wie im ersten Szenario mit der Heimniederlage Famagustas. Ein Unentschieden gegen Bremen braechte Famagusta also nicht wirklich was (solange sich Inter so verhaelt, wie ich's angenommen habe).
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Pech ist relativ, er ist einfach jemand, bei dem eine gewisse Überheblichkeit immer mitschwingt und das führt dazu, dass er in manchen harmlos erscheinenden Situationen nicht voll da ist. Andererseits ist er verdammt ehrgeizig in 1:1-Situationen und liebt es tolle Reflexe zu zeigen, da isser dann umso "voller" da.

Bringt aber nix, wenn Du immer gerade im Schluesselmoment X nicht voll dabei bist - denn dann geht es danach gegen Cottbus und Karlsruhe, und nicht international.

Ist schon klar, dass sich hier in letzter Zeit die Praezedenzen haeufen...!?
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Bringt aber nix, wenn Du immer gerade im Schluesselmoment X nicht voll dabei bist - denn dann geht es danach gegen Cottbus und Karlsruhe, und nicht international.

Gegen Cottbus und Karlsruhe geht's so oder so. :D
Erläutere! ;)

Aber ist schon klar, dass es scheiße ist nen Keeper zu haben, auf den du dich nicht immer verlassen kannst.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
*aechz*
Staffel 5 laeuft hier erst naechste Woche an & keinen Bock auf stream...

MUAHAHAHAHAHAHA, du Pussy! :D

Man muss es übrigens nicht als Stream anschauen, gibt genügend andere Möglichkeiten. ;)
Aber ich bin mir sicher, dass du ähnlich wie ich empfinden wirst. Werd das aber nicht näher ausführen, will nicht spoilern.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Soo schlecht stehen die Chancen für Werder noch gar nicht. Zur Zeit haben Anorthosis 5, Pana 4 und Werder 3 Punkte, also würde Werder die Zyprioten mit einem Sieg überholen. Da ich nicht von einem Sieg Panas in Mailand ausgehe, wäre Bremen also Zweiter, und vor allem: Inter wäre vor dem letzten Spiel in Bremen bereits qualifiziert und würde sich dann erfahrungsgemäß kein Bein mehr ausreißen...

Genau so ist es. Werder spielt e(das Inter Spiel ausgenommen) einfach eine grausame Cl. Holt aus 4 Spielen 3 Punkte und hat dennoch noch alle Chancen.
Ein Sieg bei den Zyprern, ja warum denn nicht? Und zum Abschluss daheim gegen Inter, die schon durch sind, ist auch alles drin!

Eigentlich schlimm, dass man trotz solcher Leistungen noch weiter kommen kann, aber genau das sollte man noch versuchen zu nutzen und nicht in Depressionen verfallen.

Und für unseren sportiven Ricky:
Für diese Bremer Mannschaft hat es in Mailand immerhin zu nem Punkt gereicht. Sagt dann wohl auch viel über den italienischen Fußball aus, oder?
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
:aua: :aua: :aua:

ich bleibe dann doch bei meiner analyse, die ich im werderthread bereits ausgeführt habe. die mannschaft ist ihren routinen erstickt, das funktioniert so nicht mehr, da muss entweder ein anderer trainer her - das wäre eine möglichkeit, die ich aber eher nicht wählen würde - oder die mannschaft muss neu zusammengestellt werden, d.h. es müssen ein paar spieler gehen und ein paar neue dazu kommen, um das verkrustete mannschaftsgefüge aufzubrechen. da muss neuer wind rein! so wird das nix mehr!

ich hab mir das schon vor der saison gedacht, als werder im prinzip kieine neue spieler geholt hat und folgerichtig getippt, das werder 7. wird. das wird wohl leider sogar zu optisch gewesen sein. ich hoffe auf einen gruppenplatz 4 in der CL, damit sich alle auf den klassenerhalt konzntrieren können.
 
Oben