CL Vorrunde 3.Spieltag: Panathinaikos Athen - Werder Bremen

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Panathinaikos Athen vs. Werder Bremen
22.10.2008, 20.45 Uhr, Apostolos Nikolaidis

Am Mittwoch geht es für die noch sieglosen Bremer in der Champions League gegen dern griechischen Vertreter Panathinaikos Athen zur Sache. Die Bremer stehen unter Druck, denn gegen die Griechen, die in der Gruppe bisher als "Prügelknabe" herhalten mussten, muss der erste 3er her.
Doch Vorsicht: Werder konnte noch nie ein Auswärtsspiel gegen einen griechischen Vertreter gewinnen. Mein Tipp: 1:2


---Alles zum Spiel, hierein---
 
Das wird ein schweres Spiel für Bremen. Wie schon gesagt haben die Bremer noch nie in Athen gewonnen und Panathinaikos muß gewinnen um nicht zurückzufallen.

Vielleicht gibt es den Bremern ja kraft das sie wissen sie haben in Mailand 1:1 gespielt.

Mein Tipp 1:0 für Bremen
 
T

theog

Guest
Bremen wird nach den verkoksten Spielen die Frust auf die armen Griechen ablassen und gewinnen oder einen Punkt holen...:prost:
 
Denke es wird ne glatte Sache für Pana. Alles andere würde mich bei der momentanen Abwehrbilanz sehr überraschen.
 
T

theog

Guest
Denke es wird ne glatte Sache für Pana. Alles andere würde mich bei der momentanen Abwehrbilanz sehr überraschen.

Die Bremer haben aber auch eine gute Torfabrik. Die koennen 3-4 Tore schiessen, die Frage ist, ob sie dann mehr als 3-4 Gegentore bekommen...:zahnluec:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Denke es wird ne glatte Sache für Pana. Alles andere würde mich bei der momentanen Abwehrbilanz sehr überraschen.

Sagen wir so: Ich kann morgen nur positiv überrascht werden, es sei denn Werder verliert 0:9.
Mit nem Punkt wäre ich schon sehr zufrieden in Anbetracht der momentanen Form und der Auswärtsleistungen in Griechenland in den letzten beiden Anläufen dort.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Sagen wir so: Ich kann morgen nur positiv überrascht werden, es sei denn Werder verliert 0:9.
Mit nem Punkt wäre ich schon sehr zufrieden in Anbetracht der momentanen Form und der Auswärtsleistungen in Griechenland in den letzten beiden Anläufen dort.
Genau. Werder sollte einfach an die Abwehrleistung im Heimspiel gegen die Zyprioten anknüpfen... :D
 
Sagen wir so: Ich kann morgen nur positiv überrascht werden, es sei denn Werder verliert 0:9.
Mit nem Punkt wäre ich schon sehr zufrieden in Anbetracht der momentanen Form und der Auswärtsleistungen in Griechenland in den letzten beiden Anläufen dort.

Du sagst es. Damit würde man es ja auch weiterhin in der Hand haben da ich nicht davon ausgehe, dass Inter gegen Famagusta Federn lässt.
Mit einem Punkt stünde man im Rückspiel noch nicht so sehr unter Druck und sollte zu Hause mit einem Sieg gegen Pana und dann in Famagusta die Sache klar machen können...

Nunja, hoffe jetzt auch erstmal auf eine nicht so katastrophale Abwehrleistung jetzt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Also, dass man als Fan so einiges tut, um seine Mannschaft zu unterstützen, ist klar. Aber den Torwart des Gegners ständig mit einem Laserpointer zu blenden, ist einfach nur feiges Sackrattengedöns.

Hoffentlich kriegt Panathinaikos da ´ne dicke Strafe aufgebrummt, so geht´s nicht. Und dem Penner sollte man seinen Laserpointer rektal einführen... quer. Vielleicht hat´s sogar was gutes, und man findet ein Arschkrebsgeschwür oder sowas.

Genauso scheisse wie die Typen, die vonner Tribüne immer mit ´ner Trillerpfeife in irgendwelche Angriffe reinpfiiepen (oft bei der EM passiert).
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Verdammt, was machen die Bremer denn da inner Abwehr? Das ist ja noch planloser als diverse Defensivauftritte von Borussia Mönchengladbach...
 

Dilbert

Pils-Legende
1:0 für Bremen! :jubel:

Hat sich nicht gerade angekündigt, nehmen wir aber trotzdem gern mit.

1:1, Idioten...
 
Zuletzt bearbeitet:
1-1. Schade, ich hatte gehofft dass diese glückliche Führung vielleicht mehr Sicherheit gibt.

Jetzt muss man wieder zittern, denn Pana scheint ja klar überlegen.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Naja, klar überlegen gibt's auch nicht richtig wieder, aber sie haben mehr Spielanteile und bisher mehr Chancen als Werder, was auch nicht so schwer ist. :D
 
Und angesichts dessen müsste mal sagen, dass sie noch absolut fantastisch dastehen:

Vorne 2 Schüsse, 1 Tor und hinten bei 6 Torschüssen nur ein Gegentor.

Normalerweise sollte so ein Spiel also ca 11-2 für Werder ausgehen ;)
 
Der Vander ist noch schlimmer als die Wurst. Alles so eckig. Der sieht aus wie 55 und das Tor muss er halten, die Flachpfeiffe.

Anosnten sind die Bremer viel zu behäbig und vorne diesen Haudrauf Almeida kann eh keiner gebrauchen. Kompliment für Merte für die Artistik mit dem Ellenbogen-
 

Dilbert

Pils-Legende
Der Vander ist noch schlimmer als die Wurst. Alles so eckig. Der sieht aus wie 55 und das Tor muss er halten, die Flachpfeiffe.

Hä? Den hätte er halten können, wenn er vorher drei Wochen auffer Streckbank gelegen hätte, und auf 2,50 Meter gedehnt worden wäre. Ab und zu haste wirklich seltsame Wahrnehmungsstörungen.

Mit dem "behäbig" geb ich dir aber recht, die könnten ruhig etwas mehr für das Spiel machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben