CL Viertelfinale | Bayern vs Juventus (02.04./10.04.13, 20:45h)

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Woas? Noch kein eigener Thread für diese Paarung? Geht ja mal gar nicht. :D

Shietenkram, dass das Hinspiel nicht im Free-TV gezeigt wird. Diese dämliche Regel sollte ungültig sein, wenn zu diesem Zeitpunkt noch mehrere deutsche Clubs dabei sind. Und nee, wegen solcher seltenen Momente schaffe ich mir sicher kein Sky an. Vielleicht geht's mir morgen besser, dann gehe ich in eine Sportsbar, ginge ja auch... :)

Soweit ich informiert bin, können beide Trainer so ziemlich aus den Vollen schöpfen, was den Kader anbelangt. Ich wünsche mir natürlich ein Weiterkommen von München, aber Juve ist nicht ohne. Irgendwie fehlt mir noch mein Bauchgefühl, wer am Ende die Nase vorne hat.

Beide führen in der nationalen Meisterschaft recht deutlich. Beide haben ihr letztes Spiel am WE gewonnen. In den bisherigen Heimspielen gegen Juve ist die Statistik für den FCB leider nur ausgeglichen. 1 Sieg, 1 Niederlage, 1 Unentschieden.

Ich würde es tricky finden, wenn Jupp den Pizzamann von Anfang an brächte. Er hat ja gegen Hamburg gebrannt wie ein Tannenbaum :zahnluec:

Das werden sicherlich zwei muntere Spielchen, ich freue mich drauf. :top:

P.S.
"Ich bin abends mit der Alten Dame ins Bett gegangen und morgens wieder aufgestanden, weil ich perfekt informiert sein wollte."

Das nenne ich mal Einsatzbereitschaft. ;) :D
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hätt ich auch nicht gedacht, dass ich auf meine alten Tage nochmal für die Sträflinge halten würde. Aber die bayrische Penetranz im Falle eines CL-Sieges wäre derart unerträglich, dass ich allein schon bei dem Gedanken meinen Mageninhalt nur sehr schwer halten kann... :suspekt:
 
Juve wird die Arbeit sicherlich nicht dermaßen verweigern wie der HSV. Beim 2:1 über Inter haben sie gezeigt dass sie gut drauf sind. Und Buffon hat gezeigt dass er für seine 35 Jahre noch ziemlich fix ist.
 
Mit den 9 Toren hat man sich wohl keinen Gefallen getan. Pulver irgendwie verschossen und man weiß trotzdem nicht wo man steht.
Jetzt wird sich zeigen, ob man wieder anfängt den Dreck zu spielen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hulle, glaubst Du auch nur eine Nanosekunde, dass Euer Griechentheo auch nur das geringste Fitzelchen weniger penetrant sein wuerde ?
Auf den haste dich aber mächtig eingeschossen, Kollege. Zum Glück reagiert er ja auf persönliche Angriffe meist sehr gelassen... :isklar:

Abgesehen davon: du willst doch wohl nicht ein einzelnes Forumsmitglied mit einer ganzen Armada von bajuwarischen Speichelleckern in der deutschen Medienlandschaft vergleichen. :suspekt:

In diesem Sinne: Go Juve ! Go Borussia ! :hammer2:
 
Mit den 9 Toren hat man sich wohl keinen Gefallen getan. Pulver irgendwie verschossen und man weiß trotzdem nicht wo man steht.
Jetzt wird sich zeigen, ob man wieder anfängt den Dreck zu spielen.

Och, man hat zumindest Juve aufgezeigt wie man gegen die Bayern zu Toren kommt. Aber das wissen sie ja auch vom CL-Finale 2012!! :zahnluec:

Für die Paarung hab ich gar kein Gefühl und könnte genauso gut 'ne Münze werfen.

Jep. Ik freu mir schon Pirlo und Schweinsteiger zu sehen!! :) :jaja: Letztenendes dürft ihr aber auch gerne gewinnen bzw. weiterkommen.
 
Ja gut, aber er wird mMn wohl kaum Schweinsteiger aussen vor lassen. Oder meinste der schockt Juve mit Tymo und Gustavo auf der 6!! :staun:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nö, der Schweinsteiger läuft auf aber bei Kroos wäre ich mir nicht so sicher; denke aber auch, dass der von Anfang an spielt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
;) ich dachte, ich erfahre hier was? ;)
Hab extra für dich mal etwas rescherschiert. ;)

Conte soll noch überlegen, ob er mit zwei Spitzen (Quagliarella-Matri) oder nur mit einer spielt (Matri und dahinter Marchisio, dafür Pogba zusätzlich im Mittelfeld). Vucinic ist angeschlagen und müsste zunächst auf der Bank sitzen. Gegenüber dem Sieg in San Siro kehrt Lichtsteiner auf rechts zurück, und Peluso spielt für Asamoah.

Die mögliche Aufstellung:

Buffon - Barzagli, Bonucci, Chiellini - Lichtsteiner, Vidal, Pirlo, Marchisio, Peluso - Matri, Quagliarella.

FORZA BIANCONERI!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ein Interview mit dem letzten Deutschen, der die CL gewann: Champions League: Dietmar Hamann über Bayern Dortmund Turin - SPIEGEL ONLINE (Der BVB wird auch mehrfach erwähnt! :D)

Ich gehe von einem klaren Bayernsieg aus. 2:0 oder 3:0 und damit sollte der Käs' dann auch schon gegessen sein. Die Bayern werden sich das dann nicht mehr nehmen lassen.

Interessanter fände ich es aber natürlich, wenn das Ding unentschieden ausginge...
 
Nö, der Schweinsteiger läuft auf aber bei Kroos wäre ich mir nicht so sicher; denke aber auch, dass der von Anfang an spielt.


Ich glaube er hat sich das was ich nach dem DFB-Spiel gegen Frankreich geschrieben hat doch zu Herzen genommen! :D Seitdem haut er sich auf jeden Fall mehr rein als vorher - find ich so! ;)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ich finde es nicht ok, wie hier mit dem BVB umgegangen wird! Dass sie im Ausgangsposting noch nicht erwähnt wurden, obwohl sie ja immer noch amtierender Meister sind, ist schon eine Frechheit. :hammer2: :D
joa, Rossi war das ! Dafür dass sie Borussia Dortmund und ihre Anhänger nicht mag, steckt verdammt viel Borussia in ihrem nick drin, eigentlich sogar alles ! :D :huhu:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Wenn Rupert sagt: Kein Gefühl, dann hatter Angst.

Es kommt so: Südstern spielt Juve an die Wand, versemmelt reihenweise Chancen, führt 2:0, und dann kommt Kroosis Lieblingsgegner Pirlo in der 93. und stellt fast alles auf Null.

Es ist ein Kreiz mittie Italieners.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Es kommt so: Südstern spielt Juve an die Wand, versemmelt reihenweise Chancen, führt 2:0, und dann kommt Kroosis Lieblingsgegner Pirlo in der 93. und stellt fast alles auf Null.
Hab's mal korrigiert:
Es kommt so: Südstern spielt Juve an die Wand, versemmelt reihenweise Chancen, und dann kommt Kroosis Lieblingsgegner Pirlo in der 93. und es steht Null zu Eins. :zahnluec:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wenn Rupert sagt: Kein Gefühl, dann hatter Angst.
(...)

Respekt, nennen wir's Respekt.

Wenn Bayern Juve an die Wand spielt, dann schlägt's auch oft genug hinter Buffon ein, aber genau das glaube ich eben nicht, dass die sich an die Wand spielen lassen; glaube ich überhaupt nicht.
 
Respekt, nennen wir's Respekt.

Wenn Bayern Juve an die Wand spielt, dann schlägt's auch oft genug hinter Buffon ein, aber genau das glaube ich eben nicht, dass die sich an die Wand spielen lassen; glaube ich überhaupt nicht.

Kann ich mir auch nicht vorstellen, eher im Stile Inters 2010. Wie gegen Celtic eben.
 
Oben