CL: Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und auch der BVB darf heute in die CL einsteigen. Es geht nach England zu Tottenham Hotspur. Nicht gerade ein ganz einfacher Gegner, so wie Anderlecht. Mal sehen, was der BVB in England schaffen wird.

Bosz: „Es wird sicherlich mal passieren, dass wir zwei, drei oder vier Tore kassieren. Aber das werden Ausnahmen sein. Denn ich glaube, dass die Spieler jetzt schon viel besser verstehen, was ich meine. Sie haben Vertrauen in diese Spielweise und wissen, dass das funktioniert.“

„Das höchste Niveau, auf dem man in Europa spielen kann“

Vielleicht schon heute? ;-)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Toprak und Zagadou sind nicht eingespielt. Ich fürchte, Bosz muss auf Angriff setzen um hinten möglichst wenig zuzulassen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das hört sich ja alles sehr gut an! Jedenfalls nach vielen Toren auf beiden Seiten.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wenn man sie auch beide Male in aller Ruhe schiessen lässt…
Und blöd, wenn der Ausgleich unberechtigterweise nicht zählt und im Gegenzug das 3:1 fällt.

Wieso steht das eigentlich im Bundesligaforum?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ziemlich gutes Tor von Yarmolenko!

Da hat die glücklichere Mannschaft gewonnen, nicht die bessere.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Vor allem aber die taktisch cleverere. Vor dem Spiel hieß es noch: die Spurs liegen dem BVB, weil sie offensiv spielen. Pustekuchen! Pochettino ließ sein Team auf Konter spielen und überrumpelte so die dezimierte BVB-Abwehr - in der auch die sonst so zuverlässigen Bürki und Sokratis einen schlechten Tag erwischten.

Hat nichts mit der Niederlage gestern zu tun, aber für mich ist die Liga dieses Jahr eh wichtiger. Zumal ich die Chancen dort wesentlich besser sehe: die Bayern schwächeln, während in der CL die von Erdölmillionen hochgerüsteten Teams wie PSG oder City zu den üblichen Favoriten dazukommen. Da kann die Borussia schon froh sein, wenn sie wieder das Viertelfinale erreicht wie zuletzt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und dann hat es auch noch Götze erwischt, er fällt wohl erstmal aus.

"Er hat Probleme mit den Zähnen. Das sieht nicht so gut aus. Nicht alle Zähne sind mehr an der richtigen Stelle", sagte Trainer Peter Bosz, "es tut schon weh, wenn man darüber spricht."

Nachdem er bei einem Zweikampf einen Schlag ins Gesicht bekam.

Götze droht Zwangspause - Bosz: "Probleme mit den Zähnen"

Aua!
 

fabsi1977

Theoretiker
Da sieht man mal wie die Fernsehbilder täuschen können, ich dachte nämlich erst, na so dolle ist er gar nicht erwischt worden.
 
Oben