CL Quali

Detti04

The Count
Und wenn man unbedingt mehr Informationen dazu geben will, dann sagt man doch einfach "Rosenborg BK aus Trondheim". Oder fändest du "FC Schalke Gelsenkirchen" toll (was "Rosenborg Trondheim" ziemlich genau entspricht).
Irgendwer in diesem Thread hatte schon vor Dir drauf hingewiesen, dass bei Schalke ja auch kein Gelsenkirchen vorkaeme. Leute, ihr seid schlecht informiert! Der Verein heisst "Fussball-Club Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V." und nicht anders. Gibt also keinen Grund, bei internationalen Klubs so (ueber)penibel sein zu wollen, wenn man nicht mal bei den einheimischen Klubs genau Bescheid weiss...

Abgesehen davon: lieber bekomme ich zum Namenskuerzel "AIK" noch ein halb-richtiges Stockholm dazu, als dass ich gar keine Information bekomme. (Uebrigens ist AIK fuer mich ebenfalls mit Solna verbunden, aber das hilft mir geographisch nicht so viel.) Und einem Fan von AIK kann das doch total wurscht sein, welchen Namen sein Verein fuer mich hat, weil er (also der Fan Solnas) diesen falschen Namen eh nicht mitbekommen wird. Genausowenig, wie er moegliche falsche Aussprachen seines Vereinsnamens mitbekommt. Ich zumindest hab noch nirgends eine Beschwerde Gladbacher Fans darueber gelesen, dass der Versuch der Aussprache von "Borussia Moenchengladbach" im portugiesischen Fernsehen meistens zu allerlei Gehaspel und Genuschel fuehrt, nebst anschliessendem Gelaechter...

Kurz und gut: Versucht doch mal, nicht so ueberkorrekt sein zu wollen! Etwas weniger Deutsch tuts manchmal auch.
 

Detti04

The Count
Die belgische Jupiler League gehört nicht zur ersten Garnitur in Europa und deshalb habe ich mich immer nur oberflächlich mit ihr beschäftigt. Deshalb ist mir auch erst sehr spät aufgefallen, dass der Verein Lierse SK nicht aus Lierse stammt sondern aus Lier. Lierse ist eben eine Deklination so wie Hamburger SV oder Offenbacher bzw. Stuttgarter Kickers, oder auch Dresdner SC. Ich glaube, Deklinationen von Städten gibt es ausser bei Lier nur im deutschsprachigen Raum. Mir fällt noch Grazer AK ein oder LASK, meines Wissens Linzer ASK. Just my 2 cents. :weißnich:
Ist das nicht bei Fiorentina genau so? Klingt fuer mich als nicht-italienischsprachigen Laien zumindest nach 'nem Adjektiv. Und bei Udinese Calcio duerfte es auf jeden Fall so sein, denn der Verein stammt aus Udine.

In Portugal ist uebrigens gerade der in Portimão beheimatete Portimonense SC in die hoechste Spielklasse aufgestiegen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Florenz ist im Italienischen Firenze.

Fiorentina heisst also bedeutungsgemäß sowas wie "aus Florenz"

Edit: florentinisch heisst's.

Übertragen also nicht FC Bayern München sondern bayrischer Fußballverein München oder Münchner Fußball Verein Bayern :D

Schnell zum Thema: Hoffentlich packt's Werder. Der Rest ist wumpe.
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich hab mich da nicht auf Wikipedia bezogen, sondern auf Leute, wie du und ich.
Auch die deutsche Fassung von Wikipedia schreibt den offiziellen Namen in Klammern.
Ich kenne genug "Leute wie du und ich" in Italien, Frankreich, Spanien und vielen anderen Ländern. In der Umgangssprache sagen die fast immer nur Chelsea, gelegentlich "Chelsea FC", aber nicht ein eiziges Mal in 40 Jahren habe ich "FC Chelsea" oder gar "Chelsea London" gehört.

Und es ist ja löblich, dass die deutsche Wikipedia den richtigen Namen in Klammern schreibt. Aber warum schreiben sie ihn nicht gleich als Artikelüberschrift, wie in allen anderen Ländern? :weißnich:
 

Rise Against

Pokalfinalist
Beim Stöbern durch Wikipedia ist mir aufgefallen, dass sie sogar "korrekter" sind, als die deutsche Ausgabe selbst:
1. Fußball-Club Köln 01/07 - Wikipedia
Denn genau das ist der Name vom FC. Ein Eigenname. Der nicht übersetzt wird!

Das ist aber nur der Artikelname. Wenn du z. B. in Fließtexte guckst, dann entdeckt man Sätze wie I principali rivali del Colonia sono il Bayer Leverkusen, il Borussia Mönchengladbach e il Fortuna Düsseldorf und nicht I principali rivali del Colonia sono il Turn- und Sportverein Bayer 04 Leverkusen, il Borussia Verein für Leibesübungen 1900 Mönchengladbach e il Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Ich kenne genug "Leute wie du und ich" in Italien, Frankreich, Spanien und vielen anderen Ländern. In der Umgangssprache sagen die fast immer nur Chelsea, gelegentlich "Chelsea FC", aber nicht ein eiziges Mal in 40 Jahren habe ich "FC Chelsea" oder gar "Chelsea London" gehört.

Und es ist ja löblich, dass die deutsche Wikipedia den richtigen Namen in Klammern schreibt. Aber warum schreiben sie ihn nicht gleich als Artikelüberschrift, wie in allen anderen Ländern? :weißnich:


Ich kenn da viele. ;)

Ja, weiß ich nicht.



Übrigens: 1. FC Köln - Sampdoria 2:0.
Das mal als Richtwert. Sampdoria gilt defensivstark, und war heute defensiv der Horror - trotz vielen Stammspielern, die dabei waren.
Gute Chancen für Werder, wenn Sampdoria in der Form auftritt.
Aber dann sehe ich das Ergebnis Werder - Fulham... Da schwinden wieder die Chancen. Steht es dort tatsächlich 5:1 für die Londoner?
 
Oben