CL Quali 17/18

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von HoratioTroche, 2 August 2017.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.509
    Likes:
    1.627
    Du solltest dich auf Dinge beschränken, von denen du wenigstens ein bisschen Ahnung hast.
    Die Ferndiagnose gehört nicht dazu, und Pawlow ist als Beispiel ja so falsch dass es nur von dir sein kann.

    Er "kapiert" es nicht.
    Deswegen erklären wir es ihm.
    Wieso? Das ist doch ganz einsichtig geregelt.
    Leipzig wäre als Meister auch in Topf 1 gelandet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 August 2017
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.435
    Likes:
    3.782
    Es wird ja immer schlimmer! :D

    Die Topfregeln der FIFA sollten dringend mal reformiert werden...

    Die Töpfe bei der Champions-League-Auslosung


    Topf 1:
    Real Madrid, Bayern München, FC Chelsea, Juventus Turin, Benfica Lissabon, AS Monaco, Spartak Moskau, Schachtjor Donezk

    Topf 2: FC Barcelona, Atletico Madrid, Paris St. Germain, Borussia Dortmund, FC Sevilla, Manchester City, FC Porto, Manchester United

    Topf 3: SSC Neapel, Tottenham Hotspur, FC Basel, Olympiakos Piräus, RSC Anderlecht, FC Liverpool, AS Rom, Besiktas Istanbul

    Topf 4: Celtic Glasgow, ZSKA Moskau, Sporting Lissabon, Apoel Nikosia, Feyenoord Rotterdam, NK Maribor, Qarabag Agdam, RB Leipzig.

    Real Madrid - Dortmund - FC Liverpool - Sporting Lissabon Das wäre natürlich eine Knallergruppe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2017
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    19.835
    Likes:
    3.506
    :confused: Mateschitz hätte sicherlich nichts gg. Gegner aus Donezk, Porto und Brüssel. Wenn die tatsächlich so zugelost würden, ginge es dann noch mit rechten Dingen zu ? :suspekt:
     
  5. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.430
    Likes:
    4.158
    Scheißegal welche Gruppenbelegungen zustande kommen - die Jammerei kommt ohnehin.
    Entweder sind die Gruppen zu schwer oder die Gegner zu unattraktiv oder es sind lauter "vorweg genommene Endspiele" oder die Paarungen gab es schon zu oft etc. pp.
     
  6. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.435
    Likes:
    3.782
    Und die einfachen bzw. kleinen sind ja in Wirklichkeit die wahren schweren Gegner. :D
     
  7. Seity

    Seity New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Richtig. Letzte Saison hab ich auch gestaunt wie sich Juventus Turin ins Finale gespielt hat oder Monaco den BVB rausgehauen hat im Viertelfinale. Ich wette dies mal werden wieder Ergebnisse kommen die keiner aufm Zettel hat. Perfekt für Außenseiterwetten über wettbonus-ohne-einzahlung.net
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 August 2017
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.181
    Naja, guckt euch mal an, wer letztes Jahr ins Achtelfinale kam, nämlich fast nur die Favoriten. Die größte "Überraschung" war noch das Ausscheiden von Tottenham gegen Lev und Monaco - wobei die Spurs ja, wie gesagt, auch früher schon nicht der große Renner in Europa waren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden