CL Halbfinale, Hinspiel: FC Bayern München vs. Olympique Lyon

Wer kommt ins Finale?


  • Umfrageteilnehmer
    19
  • Umfrage geschlossen .

DeWollä

Real Life Junkie
Meine Meinung:
Rot muß er geben, wenn er Absicht unterstellt,ansonsten eine gelbe Karte zwingend.
 
Zuletzt bearbeitet:

lenz

undichte Stelle
Nach der zweiten Zeitlupe: kann man geben. Er tritt ihn mit voller Wucht auf den Knöchel.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Im Liveticker der Gazzetta wird das Foul von Ribéry als "naiv" bezeichnet.

Wie dem auch sei, bisher reißt mich das Spiel nicht vom Hocker. Da war das vorweggenommene Endspiel von gestern abend doch von einem ganz anderen Kaliber!
 

osito

Titelaspirant
Damit kann ich was anfangen. Ob als Spieler oder Schiedsrichter immer das gleiche. Fuer D habe ich nix gesehe, gegen D hebe alles gesehen.
 

DeWollä

Real Life Junkie
3 Chancen, alle drei im Grunde überhastet vergeben. Müller, Ribery und Olic, vorallem Olic hat das lange Eck vollkommen frei und eine gute Stellung für den Schuß, Ribery zielt ins kurze Eck und verzieht und Müller hat Rücklage....in einem CL Halbfinale rächt sich sowas.
Dennoch ist Bayern die bessere Mannschaft und müßte sich auch qualifizieren, vorallem wenn van Bommel zurückkommt, werden sie noch druckvoller und klarer.
Pranjic ist kein Spieler, der den Aufbau strukturieren kann.
Von Robben sah man auch nicht sehr viel.


Im Liveticker der Gazzetta wird das Foul von Ribéry als "naiv" bezeichnet.

Wie dem auch sei, bisher reißt mich das Spiel nicht vom Hocker. Da war das vorweggenommene Endspiel von gestern abend doch von einem ganz anderen Kaliber!


unvergleichbar, Inter daheim gegen die beste Mannschaft der Welt
 

fcbftw

FCB #1
Wie kann man unter diesen Voraussetzungen(Uefa-Wertung) einen italienischen Schiri für das Spiel einer deutschen Mannschaft ansetzen, da bleibt ein fader Beigeschmack :schlecht: Rot ist völlig übertrieben, der Ribéry ist zum Ball. Da kann man keine Absicht unterstellen. Naja Bayern schafft es auch so, Lyon ist bis jetzt nicht wirklich gefährlich...
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Diese rote Karte ist völlig in Ordnung. Ribéry steigt mit der Sohle voran auf den Knöchel von Lisandro. Das ist glatt rot und nichts anderes.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Wie kann man unter diesen Voraussetzungen(Uefa-Wertung) einen italienischen Schiri für das Spiel einer deutschen Mannschaft ansetzen, da bleibt ein fader Beigeschmack ....

Ach.....für einige ist das völlig unbedenklich. Schliesslich könnte ein kasachischer Schiri auch für Italien im Ranking sein.

In der Bundesliga wird ein Linienrichter aus Hannover beim Spiel der Hertha gegen "was weiss ich wen" für völlig unbedenklich gehalten.
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Also als lächerlich konnte man die Rote keineswegs bezeichnen. Vollkommen vertretbar. Genauso wenig würde ich dem Gefoulten Schauspielerei unterstellen, wenn einem so auf den Knöchel gestiegen wird, tut man sich nun mal weh, er hat sich ja nun nicht theatralisch angestellt...
 
Schauspielerei war es sicher nicht aber Rot auch nicht, Ribery versucht zum Ball zu gehen und nicht zum Gegner... das er ihn trifft ist eher Pech... passiert aber in der Liga sicher dutzende male am Spieltag und dort gibts nicht sofort Rot... hoffe das die Bayern sich jetzt nicht beirren lassen !
 
Oben